Marktanalyse

Marktanalyse im Businessplan - Chancen ergreifen

  • Businessplan einfach & selbst erstellen
  • Existenzgründung & Übernahme
  • Gründungszuschuss & Einstiegsgeld

Als Marktanalyse bezeichnet man ein Teilgebiet des Marketing. Oft wird die Marktanalyse synonym für den Begriff Marktforschung bzw. Marktinformationsbeschaffung verwendet. Um operative und strategische Ziele für Marketingaktionen festlegen zu können, ist.

Als Marktanalyse bezeichnet man ein Teilgebiet des Marketing. Oft wird die Marktanalyse synonym für den Begriff Marktforschung bzw. Marktinformationsbeschaffung verwendet. Um operative und strategische Ziele für Marketingaktionen festlegen zu können, ist die Marktanalyse ein grundlegender Baustein. Sie ist eine punktuelle Darstellung der Marktsituation, weshalb man sie auch Zeitpunktbetrachtung nennt.

Damit steht die Marktanalyse im Gegensatz zur Marktbeobachtung, welche auf langfristige Sicht arbeitet um die Marktform der Käufer- und Anbieterseite zu erforschen. Unbedingt vor einer Existenzgründung sollte man eine Markterkundung seiner Branche durchführen. Bei der Marktanalyse werden nur gerade aktuelle Daten erfasst, die intern, wie z. B. Verkaufszahlen, oder extern, wie z. B. makroökonomische Trends, sein können. Zur Marktanalyse gehören hauptsächlich Marktvolumen und -entwicklung.

Außerdem zählt dazu die Marktstrukturierung nach Kundentypen, Produktgruppen, Vertriebskanälen oder Regionen bzw. Ländern. Weiterhin spielen eine Konkurrenzanalyse sowie die Analyse des Produktlebenszyklus eine Rolle in der Marktanalyse. Die Portfolio - Analyse ist eine bekannte Methode zur Marktanalyse, bei der Marktanteil und Wachstumspotenzial mehrerer Produkte im Koordinatensystem eingetragen und so verglichen werden.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt