Dozent

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Ein Dozent bezeichnet eine Person, die unterrichtend und lehrend tätig ist. Der Dozent kann dabei in verschiedenen Einrichtungen, auf verschiedenen Ebenen und in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. In der Regel arbeitet ein Dozent an Hochschulen oder Fachhochschulen oder in sonstigen Erwachsenenbildungseinrichtungen. Ein Dozent ist im Rahmen seiner Selbstständigkeit meist nur im Tertiär- und Quartärbereich lehrend tätig.

Wenn sich ein Dozent dafür entscheidet, außerhalb einer Hochschule lehrend tätig zu werden, dann kann der Dozent zum Beispiel in Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, Fachschulen, Fachakademien oder Berufsakademien eingesetzt werden. Außerdem finden Dozenten oft Aufträge bei privaten Bildungsträgern und an Volkshochschulen. Wenn eine Person praktische Kenntnisse in einem Unternehmen erworben hat und die Geschäftsidee nun darin besteht, dies in Seminaren oder Workshops an Führungskräfte weiterzugeben oder Sprachkenntnisse im Rahmen von Sprachausbildungen zu vermitteln, dann bezeichnet man diese Person auch Dozent.

Dozenten unterscheiden sich in ihren Qualifikationen je nach Einsatzort und Zielgruppe. Es gibt Dozententätigkeiten, bei denen der Dozent zuvor eine Prüfung erfolgreich ablegen muss, in der er seine Qualitäten als Ausbilder oder Dozent vorweisen muss. Einige Bildungsträger verlangen diesen Nachweis jedoch nicht. Wird eine Person Dozent an einer Hochschule, so handelt es sich hierbei in der Regel um habilitierte wissenschaftliche Mitarbeiter oder Lehrbeauftragte.



unternehmenswelt