Ballettunterricht

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Ballettunterricht wird von Personen in Anspruch genommen, die Ballett erlernen oder perfektionieren wollen. Beim Ballett handelt es sich um einen künstlerischen Bühnentanz, der von Musik, klassisch oder modern, begleitet wird. Im Ballettunterricht werden Bewegungsabläufe und Choreografien vermittelt, die in Begleitung von verschiedenen Musikkompositionen getanzt werden. Personen, die Ballettunterricht geben, werden als Ballettlehrer bezeichnet.

Um Ballettunterricht geben zu können, ist eine professionelle Ballettausbildung von Vorteil. Die meisten Ballettlehrer, die Ballettunterricht im Rahmen ihrer Selbstständigkeit anbieten, arbeiten in einem eigenen oder angemieteten Ballett- oder Tanzstudio. Ballettunterricht wird von Ballettschülern meist regelmäßig besucht, er kann jedoch auch nur stundenweise im Rahmen einer anderen Tanzausbildung oder eines Trainings genutzt werden. Im Ballettunterricht werden Kinder, Jungs und Mädchen, aber auch Erwachsene ausgebildet.

Im Ballettunterricht werden neben einer ganzheitlichen Körperbeherrschung auch eine erhöhte Konzentrations- und Leistungsbereitschaft gefordert. Selbstständige Ballettlehrer können ihre Geschäftsidee auch um weitere Tanzformen erweitern. Oft werden neben dem klassischen Ballettunterricht von Ballettlehrern zum Beispiel auch Kenntnisse des Jazztanzes vermittelt.

unternehmenswelt