Titelbild

Weltbank

Businessplan kostenfrei erstellen

Im engeren Sinn ist die Weltbank die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und ein Teil der in Washington ansässigen Weltbankgruppe, die im weiteren Sinne als Weltbank bezeichnet wird. Im Ursprung war der Zweck der Weltbank die Finanzierung des Wiederaufbaus der vom zweiten Weltkrieg verwüsteten Staaten. Sie besteht aus fünf Organisationen mit jeweils eigener Rechtspersönlichkeit. Diese befinden sich jedoch im Besitz der Mitgliedstaaten.

Die Weltbankgruppe besteht nun aus der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, Internationalen Finanz-Corporation, Internationalen Entwicklungsorganisation, dem Internationalen Zentrum für die Beilegung von Investitionsstreitigkeiten und der Multilateralen Investitions-Garantie-Agentur. Diese Organisationen sind durch einen gemeinsamen Präsidenten verbunden. Die Kernaufgabe aller Institutionen ist die finanzielle Unterstützung weniger entwickelter Mitgliedsländer.

Die wirtschaftliche Entwicklung soll durch Beratung, technische und finanzielle Hilfen gefördert werden. Jährlich wird von der Weltbank ein Weltentwicklungsbericht veröffentlicht, der einem übergreifenden und aktuellen Entwicklungsthema gewidmet ist. In der Rechtsform ist die Weltbank eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Das höchste Organ der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung ist der Gouverneursrat. Jedes Mitgliedsland ernennt einen Gouverneur und einen Stellvertreter.