Standort

Standort abwägen - Businessplan kostenfrei erstellen

  • Businessplan einfach & selbst erstellen
  • Existenzgründung & Standortfaktoren
  • Gründungszuschuss & Einstiegsgeld

Mit dem Begriff Standort soll in diesem Zusammenhang der Unternehmensstandort gemeint sein. Dieser stellt den geographischen Ort dar, an dem sich ein Unternehmen befindet. Oft enstehen Unternehmen dort, wo der Gründer, der seinen.

Mit dem Begriff Standort soll in diesem Zusammenhang der Unternehmensstandort gemeint sein. Dieser stellt den geographischen Ort dar, an dem sich ein Unternehmen befindet. Oft enstehen Unternehmen dort, wo der Gründer, der seinen eigenen Businessplan umsetzen möchte, ansässig ist. Eine betriebswirtschaftliche Planung des Standortes tritt meistens erst dann ein, wenn das Unternehmen in der Phase der Expansion ist.

Wichtig für die Wahl des Standortes sind Faktoren wie Nähe zum Markt für die eigenen Produkte und Dienstleistungen, Verfügbarkeit von Arbeitskräften, die Infrastruktur und Steuerüberlegungen. Die Wahl des Unternehmensstandortes zählt neben der Wahl des Geschäftszweiges zu den wichtigsten Entscheidungen vor einer Existenzgründung, die ein Unternehmer zu treffen hat. Aufgrund von immer besser werdenden Transportmöglichkeiten verliert der Aspekt der Nähe zwischen Fertigungs- und Vertriebsstandort an Bedeutung.

Ein weiterer Faktor zur Wahl des Standortes kann durchaus Prestige sein. So kann es für eine auf dem globalen Markt wirkende Bank unerlässlich sein, eine Niederlassung in London zu haben, auch wenn hier z. B. hohe Mieten einen Gewinn behindern. Für Unternehmen z. B. aus der Biotechnologie ist ein Standort mit sauberer Luft sehr bedeutend. Auch der Staat kann als Faktor eine große spielen, wenn es um Subventionen oder eine Standortsicherung geht.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt