Ihr Kostenfreies UnternehmensprofilIhr Kostenfreies Unternehmensprofil

Finden Sie Kunden und Geschäftspartner Finden Sie Kunden und Geschäftspartner

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste

Exklusiv für Gründer und Unternehmer Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Die AGB und Bestimmungen zum Datenschutz bestätige ich mit meiner Anmeldung.

Avocado Store gewinnt WirtschaftsWoche Gründerwettbewerb 2010

Der Onlineshop für grüne Produkte konnte die Jury von seinem Konzept überzeugen

News vom 01. Oktober 2010 – Autor: Kristin Lux
avocado-store-gewinnt-wirtschaftswoche-gruenderwettbewerb-2010

Gründer- und Businessplanwettbewerbe gibt es viele, meist haben sie das gleiche Ziel: die Geschäftsideen von jungen Unternehmen auf Tragfähigkeit zu prüfen, sie auszuzeichnen und damit zu fördern. Eine Geschäftsidee, die überzeugt hat, ist die vom Avocado Store aus Hamburg. Der Onlineshop hat die Jury im WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb 2010 beeindruckt und konnte sich gegen andere Mitbewerber durchsetzen.

Beim Avocado Store handelt es sich um einen „Öko-Marktplatz“, der grüne Produkte jeder Art anbietet. Über 2000 Produkte von mehr als 120 Anbietern sind in dem Online-Shop mittlerweile zu finden. Doch was macht die Waren eigentlich grün? Bevor ein Angebot in den Shop aufgenommen wird, wird es redaktionell auf seine „grünen“ Eigenschaften geprüft. Entscheidende Kriterien sind dabei, ob die Anbieter ressourcenschonend arbeiten, ökologisch produzierte Rohstoffe verwenden, schadstoffreduzierend und sozialverträglich herstellen, faire Löhne zahlen oder fairen Handel betreiben. Die Geschäftsidee basiert also auf der Tatsache, dass alle Produkte einen öko-sozialen Mehrwert haben.

Mit diesem Konzept setzen die Gründer Philipp Gloeckler und Stephan Uhrenbacher auf das Prinzip Nachhaltigkeit und folgen damit dem immer stärker nachgefragten LOHAS-Trend. Auf der Website des Stores werden die Vorteile für Händler und Online-Shopper klar definiert: die mühsame Suche nach grünen Produkten hat für die Kunden endlich ein Ende und vor allem kleine Anbieter, die innovative grüne Produkte anbieten, jedoch nicht über die Mittel für einen eigenen Webauftritt verfügen, können vom erleichterten Markteinstieg profitieren, so der Avocado Store.

Verwandte Artikel zum Thema Wettbewerb
04.10.2010

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - Woche 39, Teil 2

Spionage, Avocado Store, Saniermit, KarriereStart, Damenmoden Lippegaus

Wirtschaftsspionage birgt Risiken für Mittelstand: kleinen und mittleren Unternehmen fehlt es meist an Sicherheitsvorkehrungen. Das Unternehmen Avocado Store konnte die Jury überzeugen und gewann den WirtschaftsWoche Gründerwettbewerb 2010. Das Franchise-Konzept Saniermit im Überblick. Die KarriereStart: eine Messe rund um Existenzgründung und Berufsorientierung. Damenmoden Lippegaus in der Gründer-Story.  weiterlesen

20.10.2010

Onlinehandel: Aktuelle Angaben in Preissuchmaschinen sind Pflicht

Die Preise sollten zu jederzeit denen des Onlineshops entsprechen

Viele Onlinehändler lassen ihre Produkte von Preissuchmaschinen erfassen. Das ist zwar insofern praktisch, als dass sich das Angebot im Netz schneller verbreitet und so mehr Kunden auf die Produkte des Onlineshops aufmerksam werden, doch es birgt auch gewisse Gefahren. Bedient man sich im Onlinehandel dieser Form des Marketings, sollte man die dort aufgeführten Preise immer auf Aktualität überprüfen.  weiterlesen

01.01.2011

Ausweisung der Umsatzsteuer in Endpreisen

Händler müssen die Preisangabenverordnung beachten

Wenn ein Händler seine Produkte oder Dienstleistungen bewirbt, ist er dem Gesetz nach verpflichtet, die Preise inklusive der enthaltenen Umsatzsteuer auszuweisen. Daran sind auch die Unternehmer gebunden, die ihre Waren oder Dienstleistungen Kunden im B2B-Bereich anbieten wollen, der Käuferkreis dabei aber nicht eindeutig geschlossen ist. Der Bundesgerichtshof hat dies in einem Urteil bestätigt.  weiterlesen

10.02.2011

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2011/Woche 6, Teil 1

Jin Shin Jyutsu Praxis Physio Philosophie GbR, Online, Marketing, in27, MySpace, eBay

Gründer-Story „Jin Shin Jyutsu Praxis Physio Philosophie GbR“ . News aus der Onlinewelt: AOL, Bing, Google, zuckerjungs.de, Foursquare. Marketing: KMU planen am Kunden vorbei: Nicht alle setzen auf Onlinewerbung oder Unternehmensvideos. Franchise-Check: in27. MySpace: Droht nun der Verkauf? Der Kampf gegen Facebook scheint verloren. Onlinehandel: Verstoß gegen eBay-Grundsätze nicht wettbewerbswidrig.  weiterlesen

unternehmenswelt.de auf Facebook
Neueste Beiträge
unternehmenswelt Franchise-Check: Shape-Line
Franchise-Konzepte im Visier von unternehmenswelt.de
Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen 2014
Von der Ideenphase bis zum vollwertigen Businessplan
News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2014/Woche 15
Bundesanzeiger Verlag, Hessen-Champions, Husse, Crowdfunding und Gründer-Story
News aus der Onlinewelt - 2014/ Woche 15
Helpling.de, Twitter, Pey with a Tweet, Yahoo und Takeaeay.com
unternehmenswelt Gründer-Story "Nicolai Friedrichsen"
"Wenn jetzt noch Dein Bauchgefühl stimmt, wirst Du Erfolg haben."