03.08.2010

unternehmenswelt Franchise-Check: Joey`s Pizza

Franchise-Konzepte im Visier von unternehmenswelt.de

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Eine erprobte Geschäftsidee für den Markteinstieg nutzen, um als eigener Chef den lokalen Markt zu erobern und das mit Unterstützung beim Einkauf, bei der Geschäftsausstattung und im Marketing - das bietet Franchise selbstständigen Unternehmern. Doch wie hoch ist das nötige Eigenkapital und welche Franchise-Gebühren fallen an? Wir geben den Überblick über Franchise-Konzepte. Heute: Joey´s Pizza im Franchise-Check.

Eine erprobte Geschäftsidee für den Markteinstieg nutzen, um als eigener Chef den lokalen Markt zu erobern und das mit Unterstützung beim Einkauf, bei der Geschäftsausstattung und im Marketing - das bietet Franchise selbstständigen Unternehmern. Doch wie hoch ist das nötige Eigenkapital und welche Franchise-Gebühren fallen an? Wir geben den Überblick über Franchise-Konzepte. Heute: Joey´s Pizza im Franchise-Check.

Was ist die Geschäftsidee von Joey´s Pizza?
Joey`s Pizza: Bei Joey`s Pizza handelt es sich um ein Unternehmen der Systemgastronomie, welches sich im Segment Home Delivery angesiedelt hat. Frische, Geschmack und Liefergeschwindigkeit stehen dabei an erster Stelle. Das Angebot besteht aus Pizza-Variationen in internationalen Geschmacksrichtungen und wird mit Salaten und Pasta ergänzt.

Welche Nutzungsvarianten gibt es bei dem Franchise-Konzept?
Joey`s Pizza: Je nach Standort stehen zwei Betriebsvarianten zur Auswahl: Delivery (die reine Lieferdienstvariante) und Delivery mit zusätzlicher PizzaBar für den Direktverzehr. Standorte von Joey´s Pizza sind in 1B-Lagen mit Fußgängerfrequenz in der Nähe von Bahnhof, Sparkassen, Handy-Shops und kleinen Zentren oder an Ausfallstraßen mit Parkmöglichkeiten gelegen.

Seit wann gibt es Joey`s Pizza und wie viel Franchise-Partner gibt es bereits?
Joey`s Pizza: 1988 wurde das Unternehmen in Hamburg gegründet. 1989 startete mit dem ersten Franchise-Partner die bundesweite Expansion. Über 110 Franchise-Partner mit circa 160 Franchise-Betrieben gibt es im Moment. Das Unternehmen ist Mitglied im Deutschen Franchise-Verband und ist mit dem Gold-Award des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation (F & C Münster) ausgezeichnet, das dem System eine überdurchschnittlich gute Beziehungsqualität zwischen Franchisegeber und Franchise-Nehmer attestiert.

Eigenkapital und Gesamtinvestition: mit welchen Kosten ist zu rechnen?
Joey`s Pizza: Um Franchise-Nehmer bei diesem Konzept zu werden, braucht man ein Eigenkapital von mindestens 25.000 Euro. Je nach Standortgröße beträgt die Gesamtinvestition 119.000 – 150.000 Euro. 2009 haben etablierte Joey´s Betriebe nach dreijähriger Marktzugehörigkeit im Schnitt über 550.000 Euro Umsatz im Jahr erzielt. Starke Franchise-Partner haben außerdem die Möglichkeit, mit mehreren Betrieben zu wachsen.

Welche Franchisegebühren fallen an?
Joey`s Pizza: Die Franchise-Gebühr beträgt 5,5 % vom Netto-Umsatz.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?
Joey`s Pizza: Die Vertragslaufzeit beträgt 5 Jahre - es besteht aber die Option, die Laufzeit um weitere 5 Jahre zu verlängern.

Wie groß sollte die Ladenfläche sein?
Joey`s Pizza: Bei der reinen Liefervariante Joey´s Delivery ist eine Ladenfläche von 65 bis 100 m² nötig. Die Variante mit PizzaBar verlangt 90 bis 150 m².

Welche Leistungen werden von der Systemzentrale geboten?
Joey`s Pizza: Wie im Franchise üblich bietet die Systemzentrale unterstützende Leistungen für den unternehmerischen Erfolg ihrer Franchise-Partner an. Dazu gehört auch die Aus- und Fortbildung der Joey´s Partner sowie deren Mitarbeiter in der Joey`s Akademie. Hier werden unter anderem Seminare zu den Themen BWL oder Kundenzufriedenheit angeboten. Auch vor Ort werden die Partner unterstützt: Betriebsberater stehen u.a. bei der Eröffnung, bei der Planung operativer Abläufe und bei der Durchführung von Marketingmaßnahmen beratend zur Seite. Außerdem werden die Produkt- und Servicepalette kontinuierlich weiter entwickelt sowie regelmäßige Franchise-Partnertreffen und Jahrestagungen von der Systemzentrale veranstaltet.

Zum Internetangebot von Joey´s Pizza

Über unternehmenswelt.de Franchise-Check:
Franchise-Konzepte werden für Gründer immer attraktiver, doch kennen sich noch immer nicht alle über diese Möglichkeit der Selbstständigkeit aus. Unternehmenswelt.de stellt für Gründungswillige ausgewählte Franchise-Konzepte vor und informiert über ihre Verbreitung, die Zielgruppe sowie über Details wie Vertragsdauer, nötiges Eigenkapital und Franchise-Gebühren.

Über den Autor

Kristin Lux

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
02.01.2017

Unternehmernews der Woche 1/2017

Unternehmerstories 2016, kostenfreie Vorlagen für Unternehmer, Neuregelungen ab Januar 2017 uvm.

Unternehmernews der Woche 1/2017

Als erstes wünschen wir unseren Mitgliedern, Partnern und Lesern ein erfolgreiches, herausforderndes und aufregendes Jahr 2017! Passend dazu haben wir wieder die wichtigsten News für Unternehmer und Gründer zusammengefasst. Unter anderem geben wir Ihnen einen umfangreichen Überblick über neue Gesetze und Bestimmungen, die Sie ab Januar 2017 erwarten werden. Alles andere lesen Sie hier.

14.12.2016

Franchisekonzept Jamie's Italian expandiert nach Deutschland

Der britische Starkoch Jamie Oliver eröffnet sein erstes Restaurant in Deutschland

Franchisekonzept Jamie's Italian expandiert nach Deutschland

Schon seit längerem ist bekannt, dass das Franchisekonzept des britischen Starkoch Jamie Oliver auch den deutschen Markt im Visier hat. Nun steht die erste Location in Deutschland fest. Das erste Restaurant wird im Sommer 2017 im Andreas Quartier in der Altstadt Düsseldorfs eröffnet. Wir haben uns die Pläne des jungen Systemgastronomiekonzepts näher angeschaut.

16.08.2018

Die Angst vor dem Scheitern – und 8 Tipps, wie man sie überwindet

Wie man Angst als Sensor für Risiken bei der Gründung konstruktiv begegnet, zeigen wir in unserer Artikelserie zum Thema Scheitern.

Die Angst vor dem Scheitern – und 8 Tipps, wie man sie überwindet

Die Angst, mit dem Projekt Selbständigkeit zu scheitern – wer kennt sie nicht. Sie ist ein häufiger Grund, warum Existenzgründungen nicht zustande kommen. In Teil I unserer zweiteiligen Serie zeigen wir, wozu Angst gut ist und wie man ihr mit einer Kombination aus Begeisterung für die eigene Idee und Planung, Beratung und Austausch begegnen kann.

unternehmenswelt