Titelbild

Kundenprofil

Businessplan kostenfrei erstellen

Als Kundenprofil bezeichnet man das Datenabbild über das individuelle Kaufverhalten eines einzelnen Konsumenten. Alle Transaktionen, die mit dem Kunden durchgeführt werden, werden kontinuierlich in Datenverarbeitungssystemen gespeichert und für Zwecke des Kundenbeziehungsmanagements genutzt. Es ist hilfreich, die Anlayse des Kaufverhalten der Kunden direkt ab Existenzgründung durchzuführen.

Den Unternehmen bzw. Anbietern ermöglicht ein Kundenprofil gezielte Werbung individuell an den Konsumenten zu adressieren. Denn anhand des Kundenprofil kann das Kaufverhalten gespeichert werden und somit die Wahrscheinlichkeit vom Anbieter erhöht werden, dass dieser als Käufer für dieses Gut in Frage kommt. Die Datengewinnung wird in der Praxis meist durch eine Kundenkarte verwirklicht.

Für den Konsumenten hat das Kundenprofil den Vorteil, dass er auf seine Person zugeschnittene Werbung erhält, die sich an seinem bisherigen gekauften Produkten und Leistungen orientieren und so eher seinem Geschmack und seinen Bedürfnissen entsprechen. Nach dem Datenschutzrecht ist das Kundenprofil jedoch nicht ohne Bedenken und deren Erstellung unterliegt strengen rechtlichen Regeln.