KMU

KMU - kleine und mittlere Unternehmen - Kostenfreien Businessplan erstellen

  • Businessplan einfach & selbst erstellen
  • Existenzgründung & KMU Förderung
  • Gründungszuschuss & Einstiegsgeld

Die Abkürzung KMU steht für den Ausdruck kleine und mittlere Unternehmen. Dieser Ausdruck meint die Sammelbezeichnung für diejenigen Unternehmen, die bestimmte festgelegte Grenzen bezüglich der Mitarbeiterzahl, des Erlöses und der Bilanzsumme nicht überschreiten. Diese Einordnung in KMU ist unabhängig von der Unternehmensform.

Das Überschreiten der Grenzen bezeichnet dann ein Großunternehmen. Doch egal ob KMU oder Großunternehmen, die Erstellung eines Businessplan ist vor der Existenzgründung immer ratsam. Die Vorschriften für die Einordnung der Unternehmen sind im Handelsgesetzbuch festgeschrieben. Hier gibt es drei Merkmale, z. B. höchstens 50 Arbeitnehmer zu beschäftigen, die erfüllt sein müssen, um als kleine Kapitalgesellschaft zu gelten.

In die Gruppe KMU gehören noch die mittleren Kapitalgesellschaften, die die Merkmale für die kleine Kapitalgesellschaft überschreiten und andere, z. B. 250 Arbeitnehmer zu beschäftigen nicht überschreiten. KMU sind in der EU aus sozialer und wirtschaftlicher Sicht mit 99% die vorherrschende Unternehmensgröße.

Wirtschaftslexikon A – Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
unternehmenswelt