Titelbild

Holding

Businessplan kostenfrei erstellen

Der Begriff Holding ist die Kurzform für Holdinggesellschaft/Dachgesellschaft und umschreibt keine eigenständige Rechtsform. Holding ist eine Organisationsform der Muttergesellschaft von verbundenen Unternehmen. Wobei der Begriff Holding nicht gesetzlich definiert ist. Die Strukturen des Holding sind weit verbreitete Organisationsformen national und international tätiger Unternehmen. Die Organisationsform einer Unternehmung ist im Businessplan zu entnehmen.

Die Organisationsform der Holding stellt ein Instrument zur Ausnutzung von Steuervorteilen und Umgehung von Kapitalbeteiligungsgrenzen dar. Diese Organisationsform ermöglicht eine leichte Integration von akquirierten Unternehmen. Indem der Firmensitz in ein Land verlegt wird, wo die steuerlichen Rahmenbedingungen noch günstig sind, können Steuervorteile genutzt werden. Daher sollten bei der Existenzgründung alle Faktoren, die den Firmensitz betreffen, durchdacht werden.

Aufgrund der Abführung von Gewinnen der Tochterunternehmen an die Holding Gesellschaft unterliegen die Gewinne einer günstigeren Steuergesetzgebung. Häufig werden größere Kapitalbeteiligungen an anderen Unternehmen aus kartellrechtlichen Gründen untersagt, da in vielen Fällen eine Überschreitung einer Mindestbeteiligung darüber hinaus mit gesetzlichen Pflichten verbunden ist. Um dies umgehen zu können, kann eine Holding Gesellschaft gegründet werden.