20.03.2018

Franchise Awards 2018 – außergewöhnliche und erfolgreiche Systeme gesucht

Der Deutsche Franchiseverband vergibt die Franchise Awards an Franchisegeber/ -nehmer und in der Kategorie Green Franchise

Betreiben Sie als Franchisegeber ein System, das innovativ arbeitet und außergewöhnliche Ideen in die Tat umsetzt? Haben Sie mit Hilfe eines Franchisesystems erfolgreich gegründet? Oder implementieren Sie als Mitglied des Deutschen Franchiseverbandes eine fundierte Nachhaltigkeitsstrategie, die in alle Unternehmensprozesse hineinwirkt? Dann ist der Franchise Award 2018 etwas für Sie!

Franchise Award

Wie in jedem Jahr sucht der Deutsche Franchiseverband unter seinen Mitgliedern die besten Franchisesysteme. Mitgliedsunternehmen können sich in drei Kategorien bewerben: als Franchisenehmer, als Franchisegeber und für den Green Franchise Award. Bis zum 8. April nimmt der Verband Bewerbungen entgegen. Die Sieger werden dann auf einer Gala zum Franchise Forum 2018 am 5. Juni in Berlin gekürt. In Ihrer Bewerbung für die Franchise Awards begründen Sie in einem etwa 4.000 Zeichen langen Text, warum Ihr Unternehmen die Auszeichnung verdient hat und erklären auf 20 Seiten/ Folien, was Sie zur Bewerbung motiviert. Für die drei Kategorien gelten jeweils unterschiedliche Leitfragen, auf die Ihre Bewerbung eingehen soll.

Kategorie: Franchisegeber des Jahres

Als Franchisegeber erläutern Sie, was Ihr System erfolgreich macht, welche Innovationen es bei Ihnen in den letzten zwei Jahren gab, welche bemerkenswerten Ideen Sie umgesetzt haben und welche besonderen Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen Sie anbieten. Dazu liefern Sie Zahlen und Fakten zum Unternehmen.

Kategorie: Franchisegründer des Jahres

Wenn Sie mit einem Franchisesystem gegründet haben, interessiert in der Bewerbung, warum Sie sich für dieses Franchisesystem entschieden haben, wie Sie die Gründung finanziert haben und wer den Erfolg Ihres Betriebes besonders voranbringt. Zahlen und Fakten zu Ihrem Unternehmen untermauern Ihre Bewerbung.

Kategorie: Green Franchise Award

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen in den Feldern Ökonomie, Ökologie, Kultur und/ oder Soziales vorbildlich handeln, können Sie sich in dieser Kategorie bewerben. Erklären Sie in Ihrer Bewerbung, was Ihre Nachhaltigkeitsstrategie ausmacht. Welche Maßnahmen treffen Sie dazu und wie sind diese organisatorisch verankert? Wichtig ist, dass deutlich wird, wie Sie ihr gesamtes Franchisingsystem unter Aspekten der Nachhaltigkeit professionalisieren.

Bewerbung

Detaillierte Informationen zur Bewerbung in den drei Kategorien finden Sie beim Deutschen Franchiseverband. Der 8. April 2018 ist Bewerbungsschluss. Wenn Sie sich bewerben möchten, wenden Sie sich per E-Mail an den Verband. Sie bekommen dann individuell einen Link zur Bewerbungsplattform zugeschickt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer | unternehmenswelt.de
Fördermittel für Existenzgründer & Unternehmer | unternehmenswelt.de
Die Fördermittel-Landschaft in Deutschland bietet Existenzgründern und Unternehmern mit über 1.000 Förderprogrammen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihre Vorhaben zu realisieren. Wir unterstützten Sie dabei den notwendigen Überblick nicht zu verlieren. Regelmäßig stellen wir dafür neue und ausgewählte Förderprogramme im Fördermittelcheck von unternehmenswelt.de vor und berichten über die wichtigsten Neuerungen in unseren Fördermittel-News

Über den Autor

Ulrike Schult

Ulrike Schult

Die Autorin ist als Redakteurin im Team von unternehmenswelt.de tätig. Zuvor beriet Ulrike Schult in Leipzig Studierende zum Einstieg ins Berufsleben und organisiert momentan unter anderem an der Fachhochschule ein überfachliches Qualifizierungsprogramm für Doktoranden aus den Ingenieurswissenschaften und anderen Bereichen.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
23.05.2018

Innovation ist Trumpf: Wer wird „Top Gründer im Handwerk 2018“?

Bis zum 30. Juni können sich erfolgreiche Gründer und Nachfolger bewerben

Innovation ist Trumpf: Wer wird „Top Gründer im Handwerk 2018“?

Gründer aus allen Gewerken des Handwerks sind aufgerufen, sich für den Preis „Top Gründer im Handwerk 2018“ zu bewerben. Wer herausragende Konzepte, Strategien und Zukunftspläne vorweist, kann Preisgelder im Gesamtwert von 17.000 Euro gewinnen. Als Gründer zählt, wer seit einem bis fünf Jahren – auch als Nachfolger – ein Unternehmen betreibt.

15.05.2018

Investor Days Thüringen 2018 – Startups treffen Investoren und Partner

Know-how-Impulse, Matching für Start-ups und innovative Unternehmen in Erfurt am 19./20. Juni

Investor Days Thüringen 2018 – Startups treffen Investoren und Partner

Zu den Investor Days Thüringen 2018 pitchen 20 Startups ihre Geschäftskonzepte beim Thüringer Elevator Pitch in der Landeshauptstadt Erfurt. Der Pitch am ersten Tag und die Präsentationsrunde für innovative Technologieunternehmen bringen Gründer, Kapitalgeber, potentielle Kunden und Branchenexperten zusammen.

10.05.2018

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg sucht die besten Konzepte

Zum 22. Mai Businessplan oder Business Model Canvas für die dritte Runde des BPW 2018 einreichen

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg sucht die besten Konzepte

Gründer aller Branchen aus Berlin und Brandenburg können noch knappe zwei Wochen lang ihre Geschäftsideen beim Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg einreichen. Mit einem innovativen Businessplan oder Business Model Canvas gibt es insgesamt 27.000 Euro zu gewinnen. Ob Neugründung oder Unternehmensnachfolge, ist dabei egal. Wer keinen Preis bekommt, erhält mindestens wertvolles Feedback.

unternehmenswelt