Titelbild

Fachgeschäft

Businessplan kostenfrei erstellen

Bei einem Fachgeschäft handelt es sich um ein auf Fachhandel spezialisiertes Unternehmen. Ein Fachhandelsunternehmen beschränkt sich dabei auf bestimmte Artikelgruppen und hat kein breit gefächertes Angebot. Dafür gibt es in einem Fachgeschäft fest angestellte Fachverkäufer, die über fundiertes Wissen zu allen angebotenen Artikeln verfügen. Bei der Gründung eines Fachgeschäftes ist daher im Businessplan unbedingt die Fachhandelssparte detailliert zu beschreiben.

Ein Fachgeschäft unterscheidet sich zu anderen Waren- und Kaufhäusern in seiner Sortimentsbreite und Sortimentstiefe, aber auch in der Qualität der angebotenen Produkte. Die Sortimentsbreite ist bei einem Fachgeschäft sehr eng gehalten, jedoch geht das angebotene Sortiment sehr tief und der Kunde kann beispielsweise unter Fernsehern eine ganze Reihe unterschiedlicher Gerätetypen auswählen. Bei der Existenzgründung sollte der zukünftige Fachhandelsbetreiber wissen, wie tief er sein Sortiment anbieten will.

In Deutschland gibt es viele Traditionsgeschäfte, welche meist auf ein Jahrzehnte langes Bestehen zurückblicken können. Oftmals ist ein solches Fachgeschäft in den Altstädten großer Städte zu finden. Allerdings wird das traditionelle Fachgeschäft mehr und mehr von den großen Ladenketten und Filialen verdrängt.