Titelbild

Disclaimer

Businessplan kostenfrei erstellen

Disclaimer ist ein Begriff aus dem engl. Sprachgebrauch und bedeutet „in Abrede stellen“. Es wird damit der Haftungsausschluss bezeichnet. Häufig werden Disclaimer in E-Mails oder im Internet auf Webseiten genutzt. Gerade für den Webauftritt eines Unternehmers kann es wichtig sein einen Haftungsausschluss zu kennen. Zu beachten ist, dass die kostenfrei erhältlichen Disclaimer nicht immer auf das eigene Konzept zugeschnitten sind. Kauft der Gründer sich ein Disclaimer, sind diese Kosten im Businessplan aufzuführen.

Die Verwendung eines Disclaimer auf der eigenen Internetseite kann einem großen Ärger und Kosten ersparen. Der Vermerk der Verantwortliche dieser Website hafte nicht für die Inhalte von fremden Links ist aber nur dann rechtlich haltbar, wenn eine konkrete Distanzierung von den fremden Inhalten auf der gesamten Website erkennbar ist. Bei der Websiteerstellung während einer Existenzgründung ist dies bei der Verwendung von Disclaimer besonders zu beachten.

Abstand zu nehmen ist von dem Disclaimer im E-Mailverkehr. Der Haftungsausschluss dient dazu nicht zu haften, sollte ein unberechtigter die E- Mailinhalte lesen und der Absender dies verschuldet haben, z.B. durch versehentliche Versendung an eine andere E-Mailadresse. Rechtlich sind diese Disclaimer unwirksam, da sie meist am Ende einer E- Mail stehen und der Leser nicht vor Öffnung der E-Mail von dem Disclaimer Kenntnis nehmen kann.