Titelbild

Arbeitsmotivation

Businessplan kostenfrei erstellen

Die Arbeismotivation oder auch Arbeitsdemotivation, sagt etwas darüber aus, wie wohl sich die Arbeitnehmer an ihrem Arbeitsplatz fühlen und unter welchen Voraussetzungen sie bereit sind, sich für die Erreichung der Ziele der Organisation einzusetzen. Neben dem reinen Erkenntnisinteresse in der Motivationsforschung besteht natürlich auch das Interesse für Anwendungen in der Praxis. Eine Frage, die sich bezüglich der Arbeitsmotivation stellt ist z. B. Was bewegt die Menschen jeden Tag zur Arbeit zu gehen?

Bei der Frage wie Arbeitsmotivation erreicht werden kann, kann man auch fragen wie Mitarbeiter demotiviert werden. Häufig durch den Vorgesetzten, indem dieser übertrieben kontrolliert, unsachlich kritisiert, geringe Leistungserwartungen stellt oder den Mitarbeitern bestimmte Informationen vorenthält. Arbeitsmotivation kann erreicht werden, indem der Vorgesetzte keine direkten Vorgaben macht, sondern Zielvereinbarungen getroffen werden. Außerdem sollte der Vorgesetzte seine Unterstützung anbieten.

Um Arbeitsmotivation herbeizuführen müssen Freiräume für die Mitarbeiter geschaffen werden, Verantwortung muss durch den Vorgesetzten delegiert werden. Es sollten Projektgruppen gebildet werden um das Team zu stärken. Wer eine Existenzgründung plant und mehrere Mitarbeiter einstellen möchte, sollte sich mit Personalmanagement auskennen. Die Arbeitsmotivation der Mitarbeiter ist ein entscheidender Punkt für ein erfolgreiches Unternehmen.