Titelbild

Aktienfonds

Businessplan kostenfrei erstellen

Bei Aktienfonds handelt es sich um Investmentfonds, die ausschließlich oder zum überwiegenden Teil in Aktien investieren und dementsprechend zur Finanzierung dieser beitragen. Die Investition eines Aktienfonds kann global oder in Aktien aus speziellen wirtschaftlichen Branchen oder geographischen Regionen bzw. Ländern erfolgen. Jeder kann in Aktienfonds investieren, ob privater Anleger oder der Unternehmer, der gerade den eigenen Businessplan umgesetzt hat.

Durch Branchenfonds erfolgt die Finanzierung einzelner Wirtschaftssektoren. Falls die betreffende Branche sich in einer positiven Börsenphase befindet, stehen die Chancen zur Versicherung der Kursgewinne, den Verlusten im Falle einer Baisse überproportional entgegen. Empirische Studien belegen, dass viele (insbesondere private) Anleger in den vergangenen Jahren mit diesen Fonds eher Verluste gemacht haben, da sie zu spät auf laufende Börsentrends aufgesprungen sind.

Die Kombination beider Fonds-Ausprägungen ist ebenfalls möglich. Aktienfonds können des Weiteren nach Investmentprozessen unterschieden werden. Beim Investmentprozess unterscheidet man die Verfahren Top-Down und Bottom-Up. Beim Top-Down-Verfahren erfolgt durch Fondsmanager die Bewertung von Märkten und deren Perspektiven. Im Anschluss wählen sie aus diesen favorisierte Branchen und Einzeltitel aus. Beim Bottom-Up-Verfahren liegt der Fokus direkt auf den Einzeltiteln.