News: Gründermesse, Reisekosten, Mikrokredit, Businessplan für Freiberufler

Ende Oktober ist die Gründermesse in Berlin, der Mikrokredit für finanzierungsschwache Branchen ist verlängert, Milliarden Ersparnisse an Reisekosten, Businessplanung als Freiberufler. Neben unseren Topthemen, haben wir dir diese Woche die Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft sowie die aktuellen Webinare für dein Unternehmerwissen vorgestellt.

Du suchst Fördermittel und Zuschüsse?

News: Gründermesse, Reisekosten, Mikrokredit, Businessplan für Freiberufler

11,2 Milliarden Euro Einsparungen bei Geschäftsreisen

45,2 Milliarden Euro sind 2020 weniger für Geschäftsreisen ausgegeben wurden. Damit sind die Geschäftsreisen im letzten Jahr dramatisch geschwunden. Neben dem Wegfall notwendiger, geschäftlicher Reisen offenbarten sich durch die krisenbedingten Reisebeschränkungen auch Einsparungen. Jedoch fiel das eigentliche Sparpotential bei Geschäftsreisen mit 11,2 Milliarden Euro wesentlich geringer aus. Warum dies so ist und was das Management von Geschäftsreisen in Zukunft noch stärker beeinflussen wird, haben wir für dich zussammengefasst.

Hier geht es zu unserer News: "11,2 Milliarden Euro Einsparungen bei Geschäftsreisen"

Alles zur PartG: die Partnerschaftsgesellschaft

Aus unserer Reihe der Rechtsformen haben wir dir diese Woche die "Partnerschaftsgesellschaft" vorgestellt. Sie ist eine besondere Personengesellschaft, welche durch den Zusammenschluss von freiberuflichen, natürlichen Personen entsteht. Was du als Freiberufler vor Eingehen einer solchen Partnerschaft wissen solltest und was ihr bei der Gesellschaftsgründung beachten solltet, haben wir euch einfach und übersichtlich zusammengestellt.

Hier geht es zu unserer News: "Alles zur PartG: die Partnerschaftsgesellschaft"

Messe: Deutsche Gründer- und Unternehmertage in Berlin

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage finden vom 29. bis 30. Oktober wieder in Berlin statt. In ihrer 37. Auflage ist sie wieder die grösste Messe für Existenzgründung und Unternehmertum in Deutschland. Krisenbedingt startet die Messe wieder mit Einschränkungen und unter besonderen Auflagen. Was dich als Besucher oder potentieller Aussteller bei der Messe erwartet und was du beachten solltest, haben wir für dich zusammengefasst.

Hier geht es zu unserer News: "Messe: Deutsche Gründer- und Unternehmertage in Berlin"

Mikrokredit verlängert: Alle Infos zur Beantragung

Das Kreditprogramm der Bundesregierung "Mein Mikrokreditfonds" wurde jetzt noch von der alten Bundesregierung verlängert. Von der als Garantiefonds fungierenden Förderung sollen besonders kleine bis mittlere Unternehmungen in den Genuss einer Finanzierung kommen. Dabei zielt der Mikrokredit vor allem auf Unternehmen aus Branchen mit Schwierigkeiten bei der klassischen Finanzierung durch Banken. Was die künftigen Konditionen und Besonderheiten bei der Beantragung sind, haben wir für dich in der Übersicht.

Hier geht es zu unserer News: "Mikrokredit verlängert: Alle Infos zur Beantragung"

Dein Businessplan für Freiberufler

Selbständig ist man auch als Freiberufler wie etwa Heilpraktiker, Berater, Ingenieur, Journalist oder Yoga-Guru. Daher solltest du dein Business auch planen und die Leitlinien schriftlich formulieren. Wie du dabei vorgehst und deine freiberufliche Geschäftsidee in einer Businessplanung zu einem tragfähigen Geschäftsmodell entwickelst, haben wir für dich zusammengestellt. Du erfährst die wichtigsten Inhalte, die Struktur eines Businessplans, was du bei der Erstellung beachten solltest und welche Hilfsmittel es noch gibt.

Hier geht es zu unserer News: "Dein Businessplan für Freiberufler"

Webinare: Unternehmensmarke, Unternehmensrecht, Steuerberaterwahl

Du konntest diese Woche folgende Webinare zur Erweiterung deines Unternehmerwissens besuchen:

  • Unternehmen zu einer starke Marke machen
  • rechtliche Stolpersteine als Unternehmer vermeiden
  • Auswahl eines Steuerberaters

Diese Praxisthemen hast du wieder kostenfrei von erfahrenen Referenten präsentiert bekommen. Am Ende der Webinare konntest du wieder individuellen Fragen zum Thema stellen.

Hier geht es zu unserer News: "Webinare: Unternehmensmarke, Unternehmensrecht, Steuerberaterwahl"

Weiteres aus der Unternehmenswelt:

Gibt es bald 25.000 Euro Gründungskapital?

Ein Gründungskapital in Höhe von bis zu 25.000 Euro soll als einfache und unbürokratische Förderung von guten Existenzgründungen gewährt werden. Ausserdem sollen mit dem Gründerkapital Neustarts nach Insolvenzen erleichtert werden. Wobei zusätzliche Forderungen der "Grünen" für Gründungsvorhaben angedacht sind. Wir geben dir darüber einen kurzen Überblick.

Immobilien: Blase oder Chance

Die Preise für Häuser und Eigentumswohnungen, ebenso die für Bauleistungen, wie auch die Fördermittel zum energetischen Sanieren von Gebäuden sind auf ein Rekordhoch geklettert. Dabei ist es egal ob Metropole oder ländliche Region. Die Chancen im Bereich der Bau- und Immobilienwirtschaft sind riesig. Auch wenn es ein paar Hindernisse gibt.

Alles für deine Existenzgründung im Handwerk

Die Existenzgründung im Handwerk etwa als Bauunternehmer, Tischler oder Fliesenleger setzt Einiges voraus, was du auf jeden Fall beachten musst. Ob zulassungspflichtiges oder zulassungsfreies Handwerksunternehmen, erfahre hier alle Informationen zu deiner Businessplanung, rechtlichen Anforderungen bis hin zu Lohn und Finanzierungsmöglichkeiten.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/gilaxia