16.01.2017

Unternehmernews der Woche 3/2017

Vorlagen für Arbeitsverträge, Unternehmerstory mit Anne Weiß, Private Equity als Finanzierungsform uvm.

Diese Woche dreht sich alles um den Bereich Personal und Arbeitsrecht. Neben kostenfreien Vorlagen für Arbeitgeber, gibt es eine Checkliste über die Pflichtangaben in Arbeitsverträgen, den To-Dos beim Start neuer Mitarbeiter, und wir haben uns den Entwurf für das neue Gesetz zur befristeten Teilzeit angeschaut. Welche Themen Sie außerdem nicht verpassen sollten, lesen Sie hier.

Kostenfreie Vorlagen für Arbeitgeber

Mit unserem Vorlagen-Tool bieten wir Ihnen zahlreiche Muster, Formulare und Vorlagen direkt zum downloaden. Von Arbeitsverträgen und Muster für Abmahnungen über Vorlagen für die Einstellung und Kündigung von Mitarbeitern bis hin zu Zeugnisvorlagen - hier finden Sie die passende Vorlage. 

Unternehmerstory mit Anne Weiß von der Privatpraxis "Der heilsame Weg"

Anne Weiß ist "erfrischend anders und bietet außergewöhnliche therapeutische Wege für einzigartige Menschen". Wir haben uns mit der Heilpraktikerin und Gründerin der Privatpraxis "Der heilsame Weg" getroffen. Im Interview erzählt sie uns ihre Unternehmerstory

Unternehmerzitat der Woche

Alexander Gode von Cooking and Coaching: "Wenn man seine Leidenschaft zum Beruf macht, ist das die beste Voraussetzung. Da aus meiner Sicht die größten Stärken immer dann entwickelt werden, wenn ich mit dem Herzen dabei bin."

Seine ganz persönliche Unternehmerstory lesen Sie hier.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

Recht und Steuern - Neuregelungen und Gesetzesänderungen im Überblick

Neue Pauschbeträge für Sachentnahmen bei Eigenverbrauch

Neues Gesetz für elektronische Kassensysteme: Was Unternehmer über die Registrierkassenpflicht wissen sollten

Haftungsrisiken als Geschäftsführer einer GmbH oder UG: So minimieren Sie ihr Haftungsrisiko

Unternehmertum - Hilfreiche Tipps und aktuelle Themen für Unternehmer

Unternehmernews der letzten Woche: Steuern und Arbeitsrecht 2017, Aufbewahrungsfristen, Rechte und Pflichten für Unternehmer 2017

Finanzierung - Wissenswertes rund um Kapital und Fördermittel für Unternehmer

Private Equity als alternative Finanzierungsform? Vor- und Nachteile einer Beteiligung für kleine Betriebe

Handlungsbedarf bei der EEG-Finanzierung: Anstieg der EEG-Kosten muss dauerhaft gestoppt werden

Personal - Wissenswertes für Arbeitgeber über Mitarbeiter und Arbeitsrecht

Checkliste für den Arbeitsvertrag: Was muss und was sollte in einem Arbeitsvertrag stehen?

Recht auf befristete Teilzeit geplant: Arbeitnehmer sollen künftig aus Teilzeitjob wieder in Vollzeit wechseln können 

Checkliste für den Start neuer Mitarbeiter: Das sollten Sie vorab organisieren und klären!

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
01.12.2019

Unternehmernews der Woche 48/2109

Checkliste Club-Eröffnung, Gesetzesänderungen 2020, steuerlich optimierte Weihnachtsfeiern, Finanzierungsmonitor zur Lage deutscher KMU, Unternehmerstory mit Vision Softfair u.v.m.

Unternehmernews der Woche 48/2109

Sie wollen sich als Clubbetreiber selbständig machen? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei Businessplan, Unternehmensorganisation und Finanzierung achten müssen. Nicht nur Gründer, auch etablierte Unternehmen benötigen Investitionsmittel für Wachstum und Innovation. Wir haben aktuelle Zahlen und Fakten im Finanzierungsmonitor von KfW und Bundesverband Deutsche Startups e.V. zur Finanzierungssituation deutscher KMU. Wie Sie darüber hinaus im Dezember ressorcenschonend haushalten und trotzdem mit Ihren Mitarbeiten den Jahresabschluss gebührend feiern können, zeigen unsere Steuertipps zur Weihnachtsfeier in Unternehmen. Dies und mehr in den Unternehmernews der Woche.

28.11.2019

Unternehmerstory Vision Softfair

Faire Software- und Webentwicklung für kleine und mittlere Unternehmen

Unternehmerstory Vision Softfair

Das noch junge Unternehmen Vision Softfair ist Dienstleister für Software- und Webentwicklung. Individuelle Unternehmensprogramme, Websites und Online Shops sind das Tagesgeschäft von Gründer Marc Mittfeld. Im Gespräch mit Unternehmenswelt berichtet er, wie ein solider Businessplan und die Unterstützung erfahrener Partner dabei halfen, Vision Softfair erfolgreich an den Start zu bringen.

25.11.2019

Social Media für KMU: So erstellen Sie Facebook Werbeanzeigen

Wir entwerfen Ihre Kampagne in 7 Schritten

Social Media für KMU: So erstellen Sie Facebook Werbeanzeigen

Hinsichtlich Nutzerzahlen und potentieller Kundenreichweite gehört Facebook zu den Schlaglichtern im Online Marketing. Mehr als zwei Milliarden Menschen nutzen die Plattform jeden Monat. Mehr als 1,6 Milliarden Menschen weltweit sind auf Facebook mit einem Kleinunternehmen verbunden. Wenn Sie also Ihre Marke, Ihre Dienstleistung oder die Produkte in Ihrem Online-Shop einem breiten Zielpublikum präsentieren wollen, dann sind Sie mit einer Facebook Business-Seite bereits gut aufgestellt. Mithilfe von Facebook Werbeanzeigen können Sie Ihre Kunden noch zielgerichteter ansprechen.

unternehmenswelt