News: Selbständig mit Bürgergeld, Anstieg Insolvenzen, Start ins Metaverse, Änderung Wettbewerbsrecht

Was bringt das Bürgergeld für Existenzgründer, die Insolvenzen in der deutschen Wirtschaft sind gestiegen, wie steht es um deinen Start ins Metaverse, eine grundlegende Novelle des Wettbewerbsrecht soll kommen. Neben diesen News hatten wir diese Woche Beiträge zur Erstellung eines Businessplan im Transportunternehmen und zu den aktuellen Webinaren.

Du suchst Businessplan Vorlagen und Muster?

News: Selbständig mit Bürgergeld, Anstieg Insolvenzen, Start ins Metaverse, Wettbewerbsrecht

Mache dich und dein Unternehmen jetzt fit fürs Metaverse

Auf der Welt herrscht gewaltige Umbruchstimmung. Dabei werden alte Strukturen gerade rasant durch neue ersetzt. Abläufe aus längst vergangenen Epochen scheint nun endgültig die Luft auszugehen. Die Globalisierung kennt keine Grenzen. Neue digitale Lebens- und Marktplätze entstehen, das Metaverse erwacht. Wie du dich dafür bereit machst, erfährst du in unserem extra Beitrag dazu.

Hier geht es zu unserer News: "Ist dein Unternehmen schon im Metaverse?"

Novelle des Wettbewerbsrecht irritiert Wirtschaft

Vor dem Hintergrund steigender Verbraucherpreise, will das Bundeswirtschaftsministerium eine grundlegende Erneuerung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen auf dieses Jahr vorziehen. Dabei soll das Kartellamt mehr Macht bekommen, damit der Staat noch leichter in Märkte eingreifen kann. Insbesondere eine neue "missbrauchsunabhängige Entflechtung von Märkten" und eine "kartellrechtliche Gewinnabschöpfung" lassen die Unternehmen dabei aufhorchen.

Hier geht es zu unserer News: "Wettbewerbsrecht in Deutschland ein zahnloser Tiger?"

Existenzgründung und Bürgergeld

Die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag den Ersatz von Hartz4 durch ein neues Bürgergeld verankert. Dieses muss man nun auch rechtlich zügig vorantreiben. Denn ab 1. Juli 2022 werden werden für ein Jahr die Sanktionsregelungen für Pflichtverstösse gegen Hartz4 Bezieher ausgesetzt. Inwieweit das neue Bürgergeld auch das Unternehmertum mit seinem Gründergeist anregen kann, haben wir diese Woche in eine News gepackt. 

Hier geht es zu unserer News: "Mit dem Bürgergeld in die Selbständigkeit starten?"

So erstellst du für dein Transportunternehmen einen starken Businessplan

Die Transportbranche muss aktuell viele Herausforderungen meistern. Die Kosten traditioneller Unternehmen explodieren, die Konkurrenz ist stark und politische Eingriffe in die Märkte wie die Förderung der Mikrodepots zielen auf einen gravierenden Wandel. Dabei ergeben sich neue Chancen für einen Markteintritt. Diesen solltest du jedoch mit der Erstellung eines gründlichen Businessplans bestens vorbereiten. Wie sich der Aufbau von einem Businessplan für Transportunternehmen gestaltet und was dieser alles beinhalten sollte, haben wir dir diese Woche in einer Übersicht zusammengefasst.

Hier geht es zu unserer News: "Businessplan Transportunternehmen: So erstellst du einen starken Plan"

Die Insolvenzen in Deutschland haben zugenommen

Während der vergangen zwei Krisenjahre haben massive staatliche Markteingriffe von Kurzarbeit bis Sonderregelungen bei der Insolvenzantragspflicht die Unternehmensinsolvenzen niedrig gehalten. Dabei grasierte die Angst vor der Zucht sogenannter Zombieunternehmen. Nachdem im Oktober 2020 die neuen Insolvenzregelungen in Kraft getreten sind, mussten im Mai 2022 jetzt wieder vermehrt Unternehmen Insolvenz beantragen. Auch die Aussichten der Volkswirtschaftler auf das Insolvenzgeschehen sind trüber geworden.

Hier geht es zu unserer News: "Kommt jetzt die Insolvenzwelle auf Deutschland zu?"

Webinar zur Businessplanerstellung

Die Businessplanerstellung ist für Gründer und Unternehmer ein existenzielles Unterfangen. Gehst du dies erstmals an, kann sich der Prozess sehr mühsam, fehleranfällig und zeitaufwändig darstellen. Wie du deinen Businessplan angehst und was du bei der Planung alles beachten musst, hast du diese Woche in einem extra Zandura Webinar erfahren. Das Webinar kannst du jetzt nochmal als Aufzeichnung in der Zandura-Mediathek ansehen.

Hier geht es zu unserer News: "Webinar zur professionellen Businessplanerstellung"

Weiteres aus der Unternehmenswelt:

Deine Personalstrategie mit dem Förderprogramm unternehmensWERT:Mensch entwickeln

Das vom Bundesarbeitsamt geförderte Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch unterstützt mit Beratungsdienstleistungen kleine und mittlere Unternehmen. Insbesondere erhalten Unternehmer mit dem Förderprogramm Unterstützung bei der Entwicklung moderner und mitarbeiterorientierter Personalstrategien. Dies soll auch den aktuellen Arbeitskräftemangel lindern.

Beiträge zum deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2022 gesucht

Der jährlich von Bundeswirtschaftsministerium vergebene Deutsche Wirtschaftsfilmpreis, feiert in diesem Jahr sein 55. Jubiläum. Bis zum 26. Juni 2022 können noch Beiträge zur Förderung des gesellschaftlichen Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge eingereicht werden. Die Preisverleihung wird dann im Herbst 2022 in Berlin stattfinden.

Nachfolgeproblem im deutschen Mittelstand auch eine Chance für dich

Du planst dich selbständig zu machen, hast jedoch Zweifel an der Umsetzbarkeit deiner Geschäftsidee oder scheiterst an der Businessplanung für deine Gründung? Statt einer individuellen Neugründung, kannst du dann eine Geschäftsübernahme prüfen. Der deutsche Mittelstand sucht nach Nachfolgern, die ein bestehendes Geschäftsmodell samt Kunden übernehmen.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/miljko