· News der Woche

Holding gründen, Weihnachtsgeschäft, AVGS Coaching

100 % kostenfreie Gründerberatung. Steuern sparen mit der Gründung einer Holding. Jahresendspurt im Weihnachtsgeschäft. Gaspreisbremse kommt rückwirkend ab 1. Januar. Bürgergeld nach Vermittlungsausschuss beschlossen. Dies und mehr in den News aus der Unternehmenswelt.

Erstelle deinen individuellen Businessplan ganz einfach online

Unsere aktuellen Themen und Webinare

Holding gründen einfach erklärt

Eine Holding ist eine attraktive Organisationsstruktur für kleine Wachstumsunternehmen. Darüber hinaus bietet die Holding eine Chance, Vermögensaufbau durch Steuervorteile zu betreiben. Wie funktioniert eine Holding? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich im Betriebsalltag? Hier findest du Tipps für die Gründung einer Holding.

Weihnachtsgeschäft 2022: Mehr Umsatz trotz Krise

Der Countdown zum Weihnachtsgeschäft 2022 läuft für Händlerinnen und Händler. Mit diesen Strategien lockst du preissensible Kunden aus ihrer Konsumzurückhaltung.

AVGS Coaching in Nürnberg beantragen

Gründe erfolgreich ein Unternehmen mit einer 100 % kostenlosen Gründerberatung. Das AVGS-Coaching ist ein spezielles Förderprogramm für Menschen aus der Arbeitslosigkeit. Wir erklären die Konditionen des AVGS-Gutscheins und unterstützen dich bei der Beantragung einer kostenfreien Gründerberatung.

Jimdo-ifo-Geschäftsklimaindex: Die Krise der Kleinen

Laut Jimdo-ifo- Geschäftsklimaindex sieht aktuell jedes fünfte Kleinstunternehmen die Existenz des eigenen Betriebes bedroht. Erfahre, welche Branchen besonders betroffen sind und welche Hilfen du in Anspruch nehmen kannst.

Google Fonts Abmahnung: Sicher durch Website-Check

Was steckt hinter der Google Fonts Abmahnwelle? Wie können sich kleine Unternehmen am besten schützen? Wir geben Tipps für deinen Datenschutz und wie du auf Abmahnungen richtig reagierst. Erfahre mehr zum Google Fonts Website-Check.

Die besten Städte für Gründer und Unternehmen in 2022

Das Städteranking 2022 beleuchtet 71 Städte in Deutschland mit über 100.000 Einwohnern hinsichtlich ihrer Wirtschaftskraft, dynamischen Entwicklung sowie Lebensqualität & Nachhaltigkeit. Der Gewinner des Jahres ist nur auf den ersten Blick ein Überraschungskandidat.

Neue Webinare in der Mediathek von ZANDURA

3-teilige Webinar-Reihe TikTok als Game Changer für kleine Unternehmen

In ca. jeweils 90 Minuten lernst du alle Techniken und Strategien, mit denen du erfolgreich Produkte, Dienstleistungen und deine Leidenschaft über TikTok vermarkten wirst. Organisch und bezahlt! 

Inhalte des 3-teiligen Wenbinars sind u.a.:

  • Business-Chance: Du erhältst eine erprobte Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dein Business auf TikTok zu präsentieren. 
  • Content vs. Performance Marketing: Warum TikTok die einzige Plattform ist, die beide Marketing Strategien unterstützt und wie du deinen Marketing-Plan so erstellst, dass TikTok dir automatisch Kunden zuspielt 
  • Messbarer Erfolg: Tauche ein in TikTok Analytics und erfahre den Unterschied zwischen reiner Reichweite und messbarem Business Erfolg.
  • Best Practices: Von Süßigkeiten, über Podcasts und klassischem Coaching – durch TikTok ist alles vermarktbar, wenn man nur weiß wie. Du lernst 3 konkrete Case-Studies kennen und die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachmachen.

➔ Hier kommst du zur Inhaltsübersicht unseres 3-teiligen TikTok-Webinar Special

So wird deine Webseite zum Kundenmagnet

Die Website ist heute für jedes Unternehmen nicht mehr nur ein Online-Schaufenster, sondern meistens der wichtigste Kommunikationskanal zur Neukundengewinnung. Die Digitalisierungs-Profis von SELLWERK erklären in diesem Webinar die wesentlichen Erfolgsfaktoren für deinen Online-Auftritt. Gleichzeitig erhältst du vielfältige Umsetzungs-Tipps in Verbindung mit deiner eigenen Webseite.

➔ Hier erfährst du Tipps für eine reichweitenstarke Webseite

➔  Hier findest du die kostenfreie Website-Checkliste zum Download

Newsticker: Was sonst noch passiert ist

KfW-Klimabarometer: Unternehmen müssen Klimainvestitionen verdoppeln

Deutschland will bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, muss die Privatwirtschaft ihre Anstrengungen deutlich erhöhen, wie eine Umfrage der KfW zeigt. Demnach hat im Jahr 2021 rund jedes vierte deutsche Unternehmen hierzulande Geld für Klimaschutz ausgegeben. In Summe wendeten die Unternehmen 55 Milliarden Euro für Klimaschutz auf, rund 13 Prozent der gesamten privatwirtschaftlichen Investitionen. „Das sind beeindruckende Summen, und es ist ein guter An­fang, allerdings muss noch mehr passieren“, sagte KfW-Chefvolkswirtin Fritzi Köhler-Geib

Hartz4 vs. Bürgergeld: Was bleibt von der Reform?

Das neue Bürgergeld wird ab 1. Januar 2023 das als Hartz IV bekannte Arbeitslosengeld II ablösen. Nach dem Bundestag stimmte am Mittag auch der Bundesrat mit großer Mehrheit der Sozialreform zu. Höhere Regelsätze, weniger Schonvermögen, Wegfall des Vermittlungsvorrangs, aber Sanktionen ab Tag 1: Was kann das Bürgergeld?

Gaspreisbremse kommt rückwirkend ab 1. Januar

Die Gaspreisbremse soll bereits ab Januar 2023 auch kleine und mittelständische Unternehmen entlasten. Dies teilte das Bundeswirtschaftsministerium in dieser Woche mit. Die Gaspreisbremse (für Gas und Wärme) wird prinzipiell vom 1. März 2023 bis 30. April 2024 gelten. Im März werden jedoch rückwirkend auch die Entlastungsbeträge für Januar und Februar 2023 angerechnet. Erleichtert über die Ankündigung zeigte sich das Handwerk. NRW-Wirtschaftsministerin Neubaur kündigte zudem regionale Härtefallhilfen an. 

Investitionsabzugsbetrag: Was passiert bei mehr als 10-prozentiger Privatnutzung einer PV-Anlage?

Eine Voraussetzung für den Abzug eines Investitionsabzugsbetrags ist, dass der gekaufte Gegenstand im Jahr des Kaufs und im Jahr danach ausschließlich betrieblich genutzt wird. Doch gilt das auch beim Kauf einer PV-Anlage? Das Bundesfinanzministerium hat diese Frage jetzt beantwortet (BMF, Schreiben v. 15.Juni 2022, Az. IV C 6 – S 2139-b/21/10001:001, Randziffer 44). Demnach ist der private Verbrauch des von einer Photovoltaik-Anlage erzeugten Stroms keine schädliche Verwendung im Sinn von § 7g Abs. 1 EStG. Der Investitionsabzugsbetrag ist damit gerettet. Einzelheiten im Steuertipp von DeutscheHandwerksZeitung.

Das könnte dich interessieren

Businessplan Muster für Fördermittel & Zuschüsse

Ein Businessplan ist für die Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen ein Muss. Auf dieser Grundlage entscheiden Banken und Institutionen, ob sich eine Investition auszahlen wird. Wir unterstützen dich mit mit einer kostenfreien Businessplan Vorlage für einen rundum gelungenen Geschäftsplan.

Businessplan kostenfrei erstellen mit Unternehmenswelt

Du brauchst Hilfe bei der Erstellung eines Businessplans für deine Gründung oder ein neues Projekt? Mit unserem kostenfreien Businessplan Tool unterstützen wir deinen Geschäftsaufbau. Im Beitrag erfährst du die wichtigsten Schritte hin zu einem vollständigen Geschäftsplan.

Mein Mikrokredit: für kleine Unternehmen und Gründer

Beantrage jetzt als Gründer und kleines Unternehmen mit Finanzbedarf deinen Mikrokredit einfach und schnell von 1.000 bis maximal 25.000 Euro. Was sind die Konditionen des Mikrokredits, wie läuft die Beantragung - wir haben dir alle Fakten zu Mein Mikrokredit für dich zusammengestellt und helfen dir bei der Beantragung.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt über die wichtigsten Business-Themen & Trends für Gründer & Unternehmer. Zuvor war Kathleen als Redakteurin für die Social Startup-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig.