News: Messeförderung, Energiekostendämpfungsprogramm, AVGS Coaching Köln

Das Messeleben ist wieder erwacht und Unternehmen können über das BAFA entsprechend ihren Messestand fördern lassen, das Energiekostendämpfungsprogramm ist gestartet. Ausserdem gab es diese Woche Beiträge zum AVGS Coaching in Köln, zu den Rechten und Pflichten als Franchisenehmer, zur Businessplanerstellung für ein Ladengeschäft und den aktuellen Webinaren.

Kostenfreies Vorgründercoaching

News: Messeförderung, Energiekostendämpfungsprogramm, AVGS Coaching Köln

Wie du deinen Messeauftritt durch das BAFA fördern lassen kannst

Die Messen in Deutschland haben nach einer langen Durststrecke wieder ihre Pforten geöffnet. Aussteller können für ihre Teilnahme entsprechend Fördergelder vom Bund beantragen. Das dafür verantwortliche BAFA hat dabei verschiedenen Programme zur Messeförderung im Angebot. Wir stellten dir diese Woche die Fördermöglichkeiten für eine Messebeteiligung von Startups und KMU vor.

Hier geht es zu unserer News: "Messeförderung für dein Unternehmen beantragen"

Das Energiekostendämpfungsprogramm vom Bund für energieintensive Unternehmen ist gestartet

Die Europäische Kommission hat die vierte Säule des Massnahmenpakets der Bundesregierung für Unternehmen genehmigt, welche von den aktuellen Krisen besonders betroffen sind. Damit ist nun das Energiekostendämpfungsprogramm in Kraft. Energie- und handelsintensive Unternehmen können ab sofort entsprechende Fördermittel über das BAFA beantragen.

Hier geht es zu unserer News: "5 Milliarden Euro Zuschussprogramm für energieintensive Unternehmen gestartet"

Dein AVGS Coaching in Köln beantragen

Mit dem AVGS-Gründercoaching gibt es ein spezielles Förderprogramm für Gründer aus der Arbeitslosigkeit. Dieses soll den Gründungswilligen den erfolgreichen Weg in ihre Existenzgründung aufzeigen. Das AVGS Gründercoaching kannst du auch in Köln beantragen. Was ein AVGS ist, welche Inhalte es hat, wie lang es dauert und wer dir bei der Beantragung in Köln hilft, haben wir diese Woche in einem extra Beitrag zusammengefasst.

Hier geht es zu unserer News: "Dein AVGS Coaching in Köln beantragen"

Businessplan Laden: So erstellst du einen attraktiven Plan

Einen Businessplan erstellen ist der erste Schritt, deinen Traum von einem eigenen Laden zu verwirklichen. Dabei ist es egal, ob du etwa als Früchtehändler, Modegeschäft oder Presseshop gründen möchtest. Bei knappen Margen, Liquiditätsbedarfen und Saisonalität ist es als Ladenbesitzer lebensnotwendig, über eine gute Geschäftsplanung zu verfügen. Wie du als Ladeninhaber einen Businessplan erstellst, haben wir dir diese Woche in einem extra Beitrag vorgestellt.

Hier geht es zu unserer News: "Businessplan Laden: So erstellst du einen attraktiven Plan"

Deine Rechte und Pflichten als Franchisenehmer

In einer Franchisepartnerschaft stehen sich Franchisenehmer und Franchisegeber gegenüber. Zwischen ihnen gibt es diverse Rechte und Pflichten, welche von beiden Seiten erfüllt werden müssen. In einem extra Beitrag hast du diese Woche erfahren, welche gesetzlichen Vorschriften grundlegend eine Vertrags- und Vertriebspartnerschaft im Franchise kennzeichnen und was du dabei als Franchisenehmer unbedingt beachten musst.

Hier geht es zu unserer News: "Franchise Gründung: Rechte und Pflichten für Franchisenehmer"

Webinare: Datenschutz im Unternehmen und Strategie bei Gewerbeversicherungen

Wie du bei deinen Unternehmensaktivitäten den Datenschutz im Blick behältst oder eine Strategie für deine benötigten Gewerbeversicherungen erstellst, hast du diese Woche in unseren extra Zandura-Webinaren für Gründer und Unternehmer kennengelernt. Die vergangenen Webinare kannst du jetzt nochmal als Aufzeichnung in der Zandura-Mediathek ansehen.

Hier geht es zu unserer News: "Webinare: Datenschutz im Unternehmen und Strategie bei Gewerbeversicherungen"

Weiteres aus der Unternehmenswelt:

Mittelständische Unternehmen geben zu tausenden ohne Nachfolge auf

Von den deutschen mittelständischen Unternehmen wollen oder müssen bis zum Jahr 2025 rund 465.000 ihr Geschäft aufgeben ohne einen adäquaten Nachfolger zu finden. Viele Unternehmer entscheiden sich bewusst für eine Geschäftsaufgabe ohne Nachfolge, obwohl ihr Geschäftsmodell zumindest die Anstrengungen für eine Nachfolgeregelung wert wäre.

Mit der Gigabitstrategie zu mehr Digitalisierung

Nach der jetzt von der Bundesregierung beschlossenen Gigabitstrategie soll es bis 2030 in Deutschland an jedem Ort Glasfaserinternet und 5G-Netz geben. Damit will man die schnelle Datenübertragung flächendeckend etwa im Home-Office, im ICE oder auf der Berghütte ermöglichen. Die Inhalte der Strategie haben wir für dich in der Zusammenfassung.

Dein AVGS Coaching in München beantragen

Das AVGS-Gründercoaching ist ein spezielles Förderprogramm für Gründer aus der Arbeitslosigkeit, welches den erfolgreichen Weg in die Existenzgründung aufzeigt. Das AVGS Gründercoaching kannst du auch in München beantragen. Was ein AVGS ist, welche Inhalte es hat, wie lang es dauert und wer dir bei der Beantragung hilft, haben wir zusammengefasst.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmern aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/dardespot