Titelbild
27.11.2010

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - Woche 47, Teil 2

Venture Capital: Wenig Geld für Hightech-Gründer. Deutsche Unternehmen greifen selten auf Wagniskapital zurück. Finanzierung für Internet-Vermittlungsplattform twago: Das Startup kann eine sechsstellige Investition vermelden. Das Fotostudiokonzept yourlook im Franchise-Check. Businessplan-Wettbewerb Nordbayern: Das netzwerk nordbayern sucht Gründer mit potenzialträchtigen Ideen. Gründer-Story „Uwe Hübscher“.

Venture Capital: Wenig Geld für Hightech-Gründer. Deutsche Unternehmen greifen selten auf Wagniskapital zurück. Finanzierung für Internet-Vermittlungsplattform twago: Das Startup kann eine sechsstellige Investition vermelden. Das Fotostudiokonzept yourlook im Franchise-Check. Businessplan-Wettbewerb Nordbayern: Das netzwerk nordbayern sucht Gründer mit potenzialträchtigen Ideen. Gründer-Story „Uwe Hübscher“.

Wenig Venture Capital für Gründer
Damit man als junges Unternehmen die Unternehmensgründung sowie den Unternehmensaufbau meistern und schließlich auch Forschung und Entwicklung vorantreiben kann, ist Kapital nötig. Hightech-Unternehmen setzen dabei gern auf Venture Capital. Aus einer Studie geht jetzt aber hervor, dass junge deutsche Technologieunternehmen nur in geringem Maße auf Wagniskapital von privaten Investoren zurückgreifen. Zum Beitrag

Finanzierung für Internet-Vermittlungsplattform twago
Outsourcing und Offshoring sind für einige Unternehmen mittlerweile wichtige Instrumente, um Produktionskosten zu verringern und die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen. Dass es sich dabei um vielversprechende Märkte handelt, hat das Startup twago erkannt und sich in diesem Bereich positioniert. Wohl auch erfolgreich, denn jetzt zieht das Unternehmen bereits eine sechsstellige Investition einer Frankfurter Investorengruppe an Land. Zum Beitrag

Franchise-Check: yourlook
Bei der Unternehmensgründung ist neben ausreichend Kapital und Gründerwille noch eines sehr wichtig: Die richtige Geschäftsidee. Wenn es daran fehlt, dann haben Unternehmensgründer die Möglichkeit, das Franchising zu nutzen. Dabei können sie ein bestehendes Geschäftskonzept aufgreifen und damit den Weg auf den Markt finden. Ein mögliches Franchise-System ist das Fotostudio-Konzept yourlook. Hier wird es vorgestellt. Zum Franchise-Check yourlook

Businessplan-Wettbewerb Nordbayern
Der Businessplan wird nicht umsonst als Herzstück einer Unternehmensgründung bezeichnet. Schließlich gibt er einen Blick auf die Tragfähigkeit, Stärken oder auch Schwächen eines Unternehmenskonzeptes. Außerdem stellt er ein wichtiges Controllinginstrument dar. Der Businessplan-Wettbewerb Nordbayern gibt Gründern die Chance, einen tragfähigen Geschäftsplan zu erstellen und ihr Konzept auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Zum Beitrag über den Businessplan-Wettbewerb Nordbayern

Gründer-Story „Uwe Hübscher“
Nicht selten sehen Menschen in der beruflichen Selbstständigkeit den einzigen Ausweg aus der Arbeitslosigkeit. Doch nicht immer handelt es sich dabei um reine Notgründungen. Im Fall von Uwe Hübscher bedeutet die Unternehmensgründung, sich endlich zu verwirklichen und einen lang gehegten Traum wahr werden zu lassen. Zur Gründer-Story über Uwe Hübscher

Über den Autor

Verena Freese