12.09.2019

FUTUREwork Convention am 23. September 2019 in Berlin

Digitale Transformation, agile Prozesse und der Arbeitsmarkt der Zukunft

Das Portal für Gründer und Unternehmer

  • Kontakt zu mehr als 500.000 Unternehmen
  • Zugang zu kostenfreien Tools & Vorlagen
  • Unterstützung bei Ihrer Finanzierung

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und Microsoft Deutschland veranstalten gemeinsam am 23. September 2019 die FUTUREwork – Convention & Festival in Berlin. Die eintägige kostenfreie Veranstaltung richtet sich an interessierte Unternehmer und Führungskräfte in KMUs, die die Chancen einer digitalisierten Arbeitswelt in ihrem Unternehmen konkret nutzen wollen. Wir vermitteln Ihnen einen Überblick der wichtigsten Inhalte und Speaker sowie alle Informationen zur Anmeldung.

Digitale Transformation

New Work: Die agilen Werkbänke von General Motors als Wegbereiter moderner Arbeitskultur

Was ist New Work?
Was ist New Work?
Ist der Wunsch nach freier Selbstverwirklichung ein Monopol der StartUp-Kultur oder kann ein Produktionsmitarbeiter eines mittelständischen Betriebs seinen Arbeitsplatz gleichsam kreativ gestalten? Welche New Work-Methoden nutzt man in Zeiten der Digitalisierung? Wir folgen dem Begriff New Work zu seinen Ursprüngen und staunen darüber, welche Berufsgruppe tatsächlich die Pioniere der New Work-Bewegung sind.

Das könnte Sie außerdem interessieren

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren
Zum 1. Juli 2019 haben der Handelsverband Deutschland (HDE) und ein starkes Partnernetzwerk ihre jüngste Digitaloffensive für den deutschen Mittelstand gestartet. In deutschlandweiten Kompetenzzentren für den Handel sollen neue Geschäftsmodelle, Absatzmärkte und damit Chancen durch die digitale Transformation für KMU nutzbar gemacht werden. Wir stellen Ihnen Themen und Formate vor, die Sie für Ihre digitale Weiterbildung nutzen können.
Fördermittelprogramme zur Digitalisierung
Fördermittelprogramme zur Digitalisierung
Die Fördermittel zur Digitalisierung im Mittelstand sind vielfältig. Nur das richtige Förderinstrument zu finden, ist im Förderdschungel nicht so einfach. Wir haben für Sie im Überblick Förderprogramme von Bund und Ländern zusammengestellt, die Sie für Digitalisierungsvorhaben in Ihrem Unternehmen beantragen können.
Digitalisierung: Der Digitale Wandel in Ihrem Unternehmen
Digitalisierung: Der Digitale Wandel in Ihrem Unternehmen
Tiefgreifende Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch digitale Technologien - die digitale Transformation ist ein struktureller Veränderungsprozess eines Unternehmens und eine der wichtigsten Führungsaufgaben der kommenden Jahre. Künstliche Intelligenz, Big Data, neue Geschäftsmodelle und Arbeitswelten: Hier erfahren Sie alles rund um Digitale Themen und Potenziale für Ihr Unternehmen.

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
07.01.2020

Science4Life Wettbewerb Konzeptphase: Jetzt Bewerben!

Bis zum 17. Januar 2020 mit einem 10-seitigen Businessplan die Jury überzeugen

Science4Life Wettbewerb Konzeptphase: Jetzt Bewerben!

Noch bis zum 17. Januar 2020 können Gründer aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie an der aktuellen Konzeptphase im Science4Life-Businessplanwettbewerb teilnehmen. Im Jahr 2020 liegt der Schwerpunkt der Jury neben innovativen neuen Ideen außerdem auf dem Thema Digitalisierung. Hier finden Sie alle Informationen für Ihre Teilnahme am Wettbewerb.

02.01.2020

futureSAX: Sächsischer Gründerpreis 2020

Jetzt bewerben und insgesamt 30.000 EUR Preisgeld gewinnen

futureSAX: Sächsischer Gründerpreis 2020

Das neue Jahr startet pünktlich mit neuen Herausforderungen. Bereits zum 20. Mal werden im futureSAX Ideenwettbewerb die überzeugendsten neuartigen Geschäftsideen gesucht. Bewerben können sich Gründer und junge Unternehmer aller Branchen ab dem 2. Januar 2020. Alle Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen und Auswahlverfahren haben wir für Sie zusammengefasst.

22.11.2019

yooweedoo Ideenwettbewerb 2020: Zukunftsmacher gesucht!

Bis zum 31. Januar 2020 um 40.000 EUR Preisgelder bewerben

yooweedoo Ideenwettbewerb 2020: Zukunftsmacher gesucht!

Jedes Jahr fördert die yooweedoo Gründerinitiative rund 30 innovative und nachhaltige Geschäftsideen mit bis zu 40.000 EUR Startkapital und einem intensiven sechsmonatigen Coachingangebot. Wenn Sie eine bahnbrechende Idee zu den Themen Klimaschutz, Energie, Mobilität, aber auch Bildung oder nachhaltiger Konsum vor Fachpublikum präsentieren und zur Marktreife bringen wollen, können Sie Ihren Businessplan bis zum 31. Januar 2020 auf der yooweedoo Homepage einreichen. Alle Informationen zu Teilnahmevoraussetzungen, Förderbereichen und notwendigen Unterlagen haben wir für Sie zusammengefasst.

unternehmenswelt