Die Unternehmerregion Hessen

Erfolgreich Unternehmen gründen und führen in Hessen

Hessen ist nicht nur geografisch eine zentrale Region, durch die hervorragende Infrastruktur und eine enorme Dichte von Unternehmen, ist es auch wirtschaftlich eines der Kraftzentren Deutschlands. Ein attraktiver Ort also für Existenzgründer und Unternehmer in den verschiedensten Branchen. Folgend finden Sie einen kompakten Überblick über die Unternehmerregion Hessen.

Unternehmerregionen in Hessen

Unternehmerregion Wiesbaden
Wiesbaden ist die hessische Hauptstadt. Als Sitz von Landes- und Bundesbehörden ist sie Standort zahlreicher Dienstleistungsunternehmen, wobei die Consulting-Branche besonders hervorzuheben ist. Dadurch finden Gründer und Unternehmer hier zahlreiche Beratungsangebote vor. Weiterhin ist Wiesbaden für Unternehmensgründungen und bestehende Unternehmen durch seine exzellente Verkehrsanbindung sehr attraktiv. Welche weiteren Vorteile die Region Unternehmern bietet, verraten wir Ihnen in diesem kompakten Überblick über die Unternehmerregion Wiesbaden.
Unternehmerregion Frankfurt am Main
Mit etwa 700.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt Hessens. Wer hier gründet, findet einen der produktivsten Orte Europas vor. Bedingt durch eine herausragende Infrastruktur sind hier für Gründer der unterschiedlichsten Branchen die Voraussetzungen für eine Niederlassung äusserst günstig. Besonders profiliert ist Frankfurt als Stadt der Finanzdienstleistungen.
Unternehmerregion Darmstadt
Darmstadt ist als Wissenschaftsstadt Standort zahlreicher Forschungseinrichtungen, um die herum ein günstiges Klima für Ausgründungen besteht. Die Hochschulen spielen dabei als regionaler Förderer im Gründungsgeschehen eine große Rolle. Dadurch sind besonders die Innovationsbranchen stark vertreten. Gründer in Darmstadt finden hier viele Möglichkeiten der Unterstützung.
Unternehmerregion Offenbach
Offenbach ist die fünftgrösste Stadt in Hessen. Die Region ist in Deutschland eines der wichtigsten Design-Zentren. Mehr als 900 Unternehmen der Branche sind dort ansässig. Durch die unmittelbare Nähe zu Frankfurt am Main sind Gründer hier sehr gut in dessen Infrastruktur angebunden. In der ehemaligen Industriestadt sind mittlerweile die Dienstleistungen dominierend.
Unternehmerregion Gießen
Gießen ist das Zentrum Mittelhessens. Die Region liegt zentral in Deutschland und ist mit ihrer Infrastruktur auf kurzen Wegen an Ruhrgebiet und Rhein-Main-Region angeschlossen. Die Universitätsstadt besitzt gerade in Schlüsselbranchen wie Bio- und Umwelttechnologie eine lebendige Gründerszene für die es zahlreiche Angebote gibt.
Unternehmerregion Kassel
Die Stadt Kassel ist mit 192.000 Einwohnern die größte Stadt in Nordhessen. Die Region ist sowohl von Unternehmen der produzierendes Gewerbes, als auch von Dienstleistungen der IT- und Medienbranche geprägt. Die Universität spielt hier als Förderer von Ausgründungen eine bedeutende Rolle. Unternehmensgründern stehen hier zahlreiche Anlaufstellen zur Verfügung.
Unternehmerregion Fulda
Fulda im Osten Hessens verbindet die Vorteile einer Region ländlicher Prägung mit optimaler Verkehrsanbindung zu den Ballungsräumen. Nirgendwo in Hessen findet sich so junge Mitarbeiter. Durch eine große Vielfalt und Ausgewogenheit der dort ansässigen Unternehmen besteht ein besonders günstiges Klima für Gründungen, das durch zahlreiche Beratungsangebote vor Ort unterstützt wird.
unternehmenswelt