Titelbild
05.05.2011

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2011/Woche 18, Teil 1

News aus der Onlinewelt: ARD & ZDF, EU, Sony, Microsoft. Unternehmenswelt Gründer-Story "Jung Experience - enjoy your life". Gründungszuschuss: Neuregelungen von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht. KfW: Gründungsgeschehen nach wie vor konstant in Deutschland. Elektronische Rechnungen: Signaturpflicht entfällt ab Juli 2011. Einschränkungen beim Gründungszuschuss.

News aus der Onlinewelt
ARD und ZDF planen eine Onlinevideothek unter dem Namen „Germany's Gold“; ob das Projekt vom Kartellamt abgesegnet wird ist fraglich. Die EU verlangt mehr Transparenz bei der Netzgeschwindigkeit. Hacker erbeuten Millionen Kundendaten von Sony, wobei mehr als 75 Millionen Nutzer betroffen sein sollen. Microsoft möchte im Sommer seinen Bilderdienst „Bing Maps Streetsides“ einführen. Zum Beitrag über News aus der Onlinewelt

Gründer-Story "Jung Experience - enjoy your life"

Was bewegt Existenzgründer und Jungunternehmer auf unternehmenswelt.de? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns unter der Rubrik „Gründer-Story“. Diese Woche berichtete uns die zweifache Mutter Claudia Jung von ihrem Weg in die Selbstständigkeit und ihrer Idee, eine Dienstleistung anzubieten, die andere Menschen begeistert. Zum Beitrag über "Jung Experience - enjoy your life"

Gründungszuschuss: Neuregelungen veröffentlicht

Die Basis für die Berechnung des Gründungszuschusses ist der bewilligte Alg-Leistungssatz, auch wenn sich das Arbeitslosengeld im Monat vor der Gründung aufgrund von Nebeneinkünften reduziert hat. Des Weiteren ist eine Unterbrechung bis zu einem Monat zwischen Anspruch auf Entgeltersatzleistung sowie der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit vertretbar. Zum Beitrag über die Neuregelungen beim Gründungszuschuss

KfW: Gründungsgeschehen konstant
Einer aktuellen Untersuchung der Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zufolge blieb die Anzahl der Existenzgründungen im Vergleich zum Vorjahr konstant bei 396.000. Aufgrund der immensen Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt und einer zu erwartenden Abschwächung der konjunkturellen Dynamik rechnen die Experten allerdings mit einem Rückgang der Gründungsaktivitäten. Zum Beitrag über KfW: Gründungsgeschehen konstant

Elektronische Rechnungen: Signaturpflicht entfällt ab Juli
Das Ende der Signaturpflicht von E-Mails ist sichtbar: Im Zuge des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 möchte die Bundesregierung die Signaturpflicht ab Juli 2011 abschaffen. Bis dahin gilt allerdings: Fehlt die „qualifizierte elektronische Signatur“ ist bei Kunden der Vorsteuerabzug gefährdet. Doch auch bei den neuen Regelungen zur elektronischen Rechnung gibt es einiges zu beachten. Zum Beitrag über elektronische Rechnungen

Einschränkungen beim Gründungszuschuss geplant
Gründungswillige die den Gründungszuschuss beantragen möchten, müssen spätestens nächstes Jahr mit Einschränkungen rechnen: Unter anderem soll der Rechtsanspruch auf den Gründungzuschuss wegfallen. Das heißt nicht jeder kann ihn zukünftig beantragen, vielmehr handelt es sich um eine Ermessensentscheidung der Agentur für Arbeit. Zum Beitrag über Einschränkungen beim Gründungszuschuss

Wissenswertes rund um den Reiter „About“
Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Rubrik „About“ auf unternehmenswelt.de. „About“ befindet sich an zweiter Stelle in Ihrem Unternehmensprofil unter dem gleichnamigen Reiter. Unter dieser Rubrik können Sie alle nötigen Informationen über Ihrer Unternehmung hinterlegen und Ihr Angebot sowie Ihre Nachfrage definieren. Zum Beitrag über „About“

Über den Autor

Anne Epperlein