Coworking Spaces in Leipzig

Freiräume für Innovatoren & Impulsgeber

Mehr als 20 Coworking-Spaces hat Leipzig zu bieten. Große Anbieter wie Design Offices oder rent24 eignen sich besonders für eine mobile internationale Klientel und befinden sich an innerstädtischen Knotenpunkten. Klassische Coworking Spaces mit weitreichendem Vernetzungs- und Förderangebot richten sich an Freiberufler und Start-Up´s der aufstrebenden Metropole. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Leipziger Coworking-Szene.

Coworking Spaces in Leipzig

Die Raumstation als Teil des Tapetenwerk Leipzig z.B. ist bereits seit 2012 einer der „Arbeitsorte der Zukunft“, wie sie die Bundesstiftung Baukultur in ihrer Good-Practice-Datenbank definiert. Im Social Impact Lab in der Weissenfelser Straße erhalten besonders soziale Innovatoren eine Chance auf acht Monate kostenfreie Unterstützung ihrer Idee in den Bereichen Coworking, Coaching und Workshops. „Innovative und unternehmerisch denkende Teams, die ihr Start-Up skalieren wollen“ lädt die HHL Leipzig Graduate School of Management mit einem prominenten Partnernetzwerk seit 2014 in die Hallen der historischen Leipziger Baumwollspinnerei zum 6-monatigen Accelerator-Programm mit attraktiven ideellen und finanziellen Incentives. Die „richtigen Rahmenbedingungen für Kreativität, Innovation und produktives Arbeiten“ findet man im Basislager im Leipziger Süden gegenüber dem Sitz der Leipziger Volkszeitung, die gemeinsam mit der Madsack Mediengruppe seit Eröffnung im Jahr 2015 als Investoren-Partner fungiert.

Basislager Coworking
Die „richtigen Rahmenbedingungen für Kreativität, Innovation und produktives Arbeiten“ im Basislager Coworking
SpinLab
„Innovative und unternehmerisch denkende Teams, die ihr Start-Up skalieren wollen“ im SpinLab Accelerator der HHL Leipzig und ihrem Partnernetzwerk
Raumstation
„Arbeitsort der Zukunft“ in historischer Fabrikanlage im kreativen Lepziger Westen - Die Raumstation

Leipzig als Konferenz- und Messestandort - Coworking Spaces Design Offices, Post und rent24, Panoramatower

Im November 2018 eröffnete nach langer Restaurierung die Alte Post Leipzig als nun „Lebendiges Haus“ im Zentrum der Stadt. Auf sechs Etagen und insgesamt 6.000 qm präsentiert hier der selbst erklärte Marktführer im „Corporate Coworking“ Design Offices seine flexiblen Arbeitswelten. Diese bestehen aus Coworking-Bereichen, sowie Konferenz- und Eventflächen inmitten einer Infrastruktur aus Hotellerie, Handel und Hochkultur. Direkt gegenüber im höchsten Gebäude der Stadt hostet der Coworking-Anbieter rent24 im 6. Stock des Panoramatowers seine flexiblen Arbeitsflächen allerdings ohne Co-Living-Angebot.

Leipzig als kreative und innovative Ideenschmiede – Coworking Spaces im Westen und Süden der Stadt

Die grüne und kompakte Stadt Leipzig mit ihrer kulturellen Vielfalt ist besonders für junge Menschen und Berufstätige hinsichtlich Lebensqualität und Work-Life-Balance ein attraktiver Standort. Kreative, soziale und digitale Gründer finden hier in individuellen Fabrikdenkmälern der Gründerzeit attraktive Arbeitsflächen zu flexiblen Konditionen oder können sich sogar für komplette Förderprogramme qualifizieren.

Entdecken Sie Coworking Spaces in anderen Regionen

Coworking Spaces in Berlin
Coworking Spaces in Berlin
Mit seiner kreativen, innovativen und lebhaften Start-Up-Szene schafft es Berlin im europaweiten Vergleich der Coworking-Szene 2019 auf Platz 7. Deutschlandweit liegt die Hauptstadt sogar auf Rang 1, wenn es um die Ausschöpfung vorhandener und noch zu gestaltender Coworking-Strukturen geht. Zwischen St.Oberholz in Mitte und dem betahaus in Kreuzberg hat sich in mehr als 10 Jahren Coworking-Geschichte ein weites Netzwerk von Anbietern etabliert, wie an keinem anderen Standort in Deutschland.
Coworking Spaces in München
Coworking Spaces in München
Im Rahmen einer Studie von Deloitte aus dem Jahr 2018 zur Bewertung und Einschätzung digitaler Tech-Hubs in Deutschland anhand von ökonomischen Indikatoren und Kennziffern des Arbeitsmarktes hat München zuletzt den 1. Platz unter insgesamt 30 deutschen Metropolregionen erzielt. Und auch sonst sind die Werte der bayrischen Landeshauptstadt herausragend. Im Europäischen Wirtschaftsvergleich von 295 Regionen in 32 europäischen Ländern durch LaSalle Investment Management konnte München 2018 einen ebenfalls beachtlichen 5. Platz verbuchen. Trotz angespannter Immobilienlage bleibt die Stadt nach wie vor als Arbeits- und Lebensmittelpunkt attraktiv. Zahlreiche Coworking Spaces bieten hierfür die optimale Infrastruktur. Eine Auswahl von zentralen Coworking Spaces haben wir Ihnen mit ihrem jeweiligen Angebot gelistet.
Coworking Spaces in Hamburg
Coworking Spaces in Hamburg
Mit 1,7 Mio. Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte deutsche Stadt. Im Sustainable Cities Index 2018, der weltweit 100 Metropolen bezüglich Ökologie, Lebensqualität und Wirtschaftlichkeit untersucht hat, ist Hamburg auf Platz 17 anzutreffen. Geringe CO2-Emissionen, eine unverwechselbare Naturlandschaft und prosperierende Wirtschaft können im internationalen Vergleich überzeugen. Dienstleister, Digitalpioniere oder Remote Worker aller Branchen finden mittlerweile an vielen attraktiven Standorten bezahlbare Coworking-Strukturen. Wir stellen Ihnen einige ausgewählte Coworking Spaces vor.
unternehmenswelt