Titelbild
23.04.2020

Verbesserte KfW-Kreditbedingungen beschlossen

Kreditnehmer im KfW-Schnellkredit, KfW-Unternehmerkredit und im ERP Gründerkredit Universell profitieren ab sofort von verbesserten Kreditbedingungen. Dies hat die KfW Förderbank in einer Presseerklärung mitgeteilt. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID 19 Pandemie sollen dadurch für Unternehmer weiter abgemildert werden.

Kostenfreier Finanzierungscheck

Welche Bedingungen hat die KfW für Kreditnehmer konkret verbessert?

Im Rahmen der KfW-Corona-Hilfe sollen Kreditnehmer nach Willen der Förderbank ab sofort einfacher Zugang zu Kreditlinien erhalten bzw. von verbesserten Rückzahlungvereinbarungen profitieren können. Dies hat die KfW in einer Presserklärung am Freitag deutlich gemacht.

Ganz konkret handelt es sich dabei einerseits um den für mittelständische Unternehmen initiierten KfW-Schnellkredit mit 100% Haftungsfreistellung und die beiden klassischen Kreditlinien KfW Unternehmerkredit und ERP Gründerkredit Universell, die im Rahmen der Corona-Krise bereits optimiert wurden.

Folgende Änderungen hat die KfW für deine Antragstellung und im Rahmen der Kreditkonditionen beschlossen:

Verbesserungen im KfW-Schnellkredit 2020

Antragsvoraussetzung für den KfW-Schnellkredit ist u.a. eine nachgewiesene Gewinnerzielung des antragstellenden Unternehmens – entweder im Jahr 2019 oder in der Summe der Jahre 2017 bis 2019 (bzw. seit du am Markt aktiv bist, insofern der Zeitraum kürzer ist).

  • Gewinn nur in 2019: Die KfW ändert diese Bedingung ab sofort. Künftig genügt es, wenn du einen Gewinn im Jahr 2019 nachweisen kannst.

Erleichterungen im KfW-Unternehmerkredit und ERP-Gründerkredit

Ebenfalls seit dem 22.04.2020 gelten weitere Änderungen für Antragsteller auf einen KfW-Unternehmerkredit (Unternehmen, die mehr als 5 Jahre am Markt aktiv sind) und den ERP-Gründerkredit (Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt aktiv sind).

  1. bis 800.000 EUR: Für Kredite der beiden genannten Linien bis zu einer Darlehenssume von 800.000 Euro wird die Kreditlaufzeit von max. 5 auf max. 10 Jahre erhöht. Du gewinnst also deutlich mehr Zeit für die Rückführung des Darlehens.
  2. ab 800.000 EUR: Für Kredite über 800.000 Euro wird die Kreditlaufzeit von max. 5 auf max. 6 Jahre erhöht.
  3. Nur Zins, keine Tilgung: Auf Wunsch zahlst du in beiden Kreditlinien statt wie bisher 1 Jahr jetzt 2 Jahre lang nur Zins, keine Tilgung. Zu Beginn der Rückführung senkt das deine regelmäßige Belastung.

Die Konditionen der KfW-Corona-Hilfen im Detail

100% Haftungsfreistellung mit KfW-Schnellkrediten für den Mittelstand

Alle Voraussetzungen und Konditionen zum neuen KfW-Schnellkredit - Der KfW-Schnellkredit für den Mittelstand ist deine Liquiditätshilfe, wenn du mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigst und mindestens seit 1. Januar 2019 am Markt aktiv bist. Deine Bank profitiert von einer Haftungsfreistellung in Höhe von 100 Prozent durch die KfW mit Bundesgarantie.

Fördermittel

Corona Hilfen für Unternehmen: KfW-Unternehmerkredit

Die KfW bietet mit dem Unternehmerkredit einen passenden Kredit für die Realisierung langfristig angesetzter Projekte an. Wir stellen dir den KfW-Unternehmerkredit im Fördermittelcheck vor. Wer und was wird gefördert? Wie und wo stellst du den Antrag? Hier findest du die Antwort auf deine wichtigsten Fragen.

Fördermittel

Corona Hilfen für Unternehmen: ERP Gründerkredit Universell

Das KfW-Programm "KfW-Gründerkredit – Universell" fördert die Existenzgründung im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und freien Berufe, wenn Investitionen in Deutschland getätigt werden, die einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lassen. Außerdem kannst du Betriebsmittel wie Personalkosten und Mieten mit dem KfW-Gründerkredit finanzieren.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.