Titelbild

Das erste WordPress-Plugin für den Crypto-Handel

Der Launch des allerersten WordPress-Plugins für den Handel mit Crypto-Währungen sorgt in dieser Woche für Aufregung in der digitalen Szene. Blogger, Medienvertreter und sämtlich Unternehmen, die Inhalte via WordPress verbreiten, können künftig eine neue Form der dezentralen Finanzierung für ihre Websites nutzen.

Businessplan kostenfrei erstellen

Easy Day Trader goes Money Maker

Kommt jetzt der Bitcoin für den Boulevard?: Darum ist Drapers Launch wegweisend

In einer Pressemitteilung vom 22. April hat Blockchain-Innovator Draper Goren Holm seinen jüngsten Coup gelandet: Das allererste WordPress-Plugin für dezentralen Crypto-Handel soll nichts weniger sein, als "ein weiterer Schritt zur Stärkung der globalen freien Märkte".

Das PlugIn steht ab sofort open source zur Verfügung und soll dir helfen, neue Monetarisierungswege für deine WordPress-basierten Inhalte zu erschließen. Das Totle-Widget und die Totle-API bilden das technische Drehkreuz für den dezentralen Handel für Jedermann: "Das WordPress-Plugin ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der globalen freien Märkte. Jeder kann mit nur wenigen Klicks einen eigenen Austausch ermöglichen!", motiviert David Bleznak, Gründer und CEO von Totle die immerhin zu 35 Prozent das Internet dominierenden WordPress User.

Die wesentlichen Features und Vorteile des Wordpress-PlugIn

  1. Innerhalb von Minuten installierbar: Jeder Betreiber einer WordPress-basierten Domain soll in der Lage sein, das PlugIn schnell und unkompliziert zu installieren, um mit dem Handel von Cryptowährungen zu starten.
  2. Entdecke neue Einnahmequellen: Du kannst das Konsumieren von Inhalten auf deiner Homepage bzw. deine angebotenen Produkte durch Crypto-Handelsflüsse und die hier eingenommenen Gebühren monetarisieren.
  3. Open Source: Du kannst das PlugIn deinen Bedürfnissen anpassen. Neue Funktionen werden regelmäßig veröffentlicht.
  4. Kostenfrei verfügbar: Das PlugIn ist ab sofort kostenfrei verfügbar.
  5. technisch basierend auf der Totle API: Widget, das auf verschiedene dezentrale Exchanges (DEX) zugreifen kann und dort den besten verfügbaren Wechselkurs sucht. WordPress-Nutzer, die das Plugin installieren, profitieren von den anfallenden Gebühren. 
  6. Kompatibel mit vorhandenen Wallet-Plugins: Das PlugIn verfügt über keine integrierte Funktion zum Speichern digitaler Assets, ist jedoch kombinierbar mit vorhandenen Wallet-Plugins wie MetaMask, Brave und Coinbase Wallet.
  7. No Fiat: Totle ist eine dezentrale Exchange, die nur für den Handel zwischen Crypto-Währungen ausgerichtet ist. Ein Handel zwischen Crypto- und Fiatwerten wird noch nicht unterstützt.

Warum solltest du die Wordpress-Handelsfunktion testen? 

"Wie cool ist es, dass jetzt jeder, nicht nur Entwickler, mit dem von unserem Team erstellten Plugin seinen eigenen Crypto-Handel auf WordPress starten kann." Neben dem Faktor New-/Coolness unterstreicht Drapers Aussage den liberalen Ansatz seiner Innovation, die an einem etablierten Marktteilnehmer andockt, der 35% des WWW dominiert.

Die usability hebt Alon Goren, Gründungspartner von Draper Goren Holm und Autor des Plugins hervor: "Bis heute hatte es niemand so einfach gemacht, WordPress Crypto-Handelsfunktionen hinzuzufügen."

Hinweis: WordPress-Sicherheitsspezialist WP White Security hat in der Vergangenheit schlechte Kennwortrichtlinien oder veraltete Firewall-Schutzmechanismen bei einer Vielzahl an WordPress-Websites kritisiert, weshalb Cyber-Angriffe der Draper Innovation u.U. empfindlich schaden könnten.

Wer ist Tim Draper und Draper Goren Holm?

Draper Goren Holm wurde 2018 als limited company (KG) zunächst unter dem Namen Goren Holm Ventures von den Gründern Alon Goren und Josef Holm ins Leben gerufen. Später stieß Tim Draper hinzu, seit 2019 auch namentlich bei Draper Goren Holm in Erscheinung. Draper Goren Holm ist ein Venture-Studio, das sich auf die Beschleunigung und Inkubation von Blockchain-Entwicklungen und vielversprechenden Crypto-Starts konzentriert. Gleichzeitig verantwortet das Unternehmen als Host einige der wichtigsten Events der Crypto-Wirtschaft, u.a. Security Token Summit und Crypto Invest Summit (CIS). 

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Bitcoin Kurs: Was kommt nach dem Crash?

Mit einem Jahrestief von rund 3700 USD spiegelte der Bitcoin in dieser Woche die Talfahrt an den weltweiten Finanzmärkten deutlich wider. Der Fear and Greed Index zeigt zum Wochenende trotz Kurserholung ebenfalls weiterhin "Extreme Verunsicherung" an. Warum dennoch einige in diesem Absturz "zu viel Panik und zu wenig Sinn" erkennen, liest du hier.

Golden Bitcoin

Stock to Flow-Modell: Wieviel ist ein Bitcoin tatsächlich wert?

In einer Studie zum “Megatrend Digitalisierung: Läuft Bitcoin Gold den Rang ab?” widmete sich die Bayern LB einer Analyse zur Wertbestimmung des Bitcoin. Anhand des aus der Rohstoffanalyse bekannten Stock to Flow-Modells entdecken die Autoren interessante Parallelen zwischen Bitcoin und Gold. Wir erklären die wichtigsten Fakten zum Stock to Flow-Modell.

kuenstliche-intelligenz

Bist du ein StartUp Hero? - Die Erfolgsgeschichte von Timothy Draper

Ein alter Cryptohase auf dem digitalen Parkett ist zweifellos Tim Draper. Der Venture Capitalist und honorierte „Entrepreneur of the World“ machte jüngst durch eine weitere bullishe Bitcoin -Prognose Schlagzeilen. Wir werfen einen Blick auf die vielfältigen Investitionen Draper´s, als auch sein pro bono – Engagement um Bildungschancen für den digitalen Nachwuchs.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.