08.08.2021

News: Strafrechtsschutz, Webinare, Franchisepartner, GbR

Warum dir bei der Beantragung von Fördermitteln eine Strafrechtsschutzversicherung hilft, was es für Unternehmer-Webinare diese Woche gab, wie du Franchisepartner wirst, was für Vorzüge die Rechtsform der GbR beinhaltet, eine neue Hochwasserhilfe ist gekommen und was der Deal der Woche beinhaltete. Alle unsere News haben wir für dich zusammengefasst.

Du suchst Fördermittel für dein Unternehmen?

News: Strafrechtsschutz, Webinare, Franchisepartner, GbR

Webinare zum Onlinemarketing, Onlinerecht und Fördermittel

Als erfolgreicher Unternehmer solltest du ständig up-to-date sein. Ein einfacher Weg zu regelmässigem Unternehmerwissen sind die Unternehmer-Webinare von Zandura.

Diese Woche Dienstag ging es um dabei ums Onlinemarketing, bzw. wie du dein Geschäft erfolgreich ins Internet bringst und Kunden via Onlineshop und Social Media erreichst. Vergangenen Mittwoch hast du etwas zum Onlinerecht erfahren, also wie du Online rechtssicher unterwegs bist und wie AGB, Impressum & Co. funktionieren. Jetzt am Donnerstag konntest du ein Live-Webinar zum Thema "Fördermittel" besuchen. Dabei ging es um den Durchblick im Finanzierungsdschungel sowie um alle Fördermittel und wie du sie beantragst.

Nächste Woche stehen auch wieder kostenfreie Webinare an, für welche du dir vorab deinen Platz sichern kannst. Hier geht es zu unserer News: "Webinare zum Onlinemarketing, Onlinerecht und Fördermittel"

Update Hochwasserhilfen: Aussetzung Insolvenzantragspflicht

Über die aktuellen Hochwasserhilfen für dich als betroffenen Unternehmer haben wir schon ausführlich berichtet. Diese können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Jetzt hat die Bundesregierung eine weitere Hochwasserhilfe beschlossen. Bei dieser handelt es sich um eine Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für betroffene Unternehmen.

Was du dabei beachten musst und wie lang diese Aussetzung der Insovenzbeantragung gilt, haben wir dir in einem extra Beitrag verpackt. Hier geht es zu unserer News: "Update Hochwasserhilfen: Aussetzung Insolvenzantragspflicht"

Strafrechtsschutz bei Fördermitteln: Jetzt absichern

Bei der Beantragung von Fördermitteln wie den Überbrückungshilfen 3 Plus oder den Hochwasserhilfen, können schonmal unbewusst Fehler vorkommen. Jedoch solltest du dies nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn selbst wenn du versehentlich Falschangaben gemacht hast, kannst du strafrechtlich verfolgt werden.

Bei den seit März letzten Jahres beantragbaren Krisenmassnahmen, hatten schon viele Unternehmer unangenehmen Kontakt mit Verfolgungsbehörden gehabt. Wie du den daraus resultierenden unternehmerischen und privaten Risiken entgegen wirken kannst, zeigen wir dir. Hier geht es zu unserer News: "Strafrechtsschutz bei Fördermitteln: Jetzt absichern"

Wie wird man Franchisepartner?

Franchisepartner treffen sich immer auf Augenhöhe und agieren für den gemeinsamen Erfolg. Wie du Franchisepartner eines erfolgreichen Franchisegebers wirst, hängt von mehreren Faktoren ab.

Einmal musst du für das Franchising und das Unternehmertum schon von Natur aus gewisse Eigenschaften mitbringen. Auf der anderen Seite stellen die Franchisegeber an ihre Franchisenehmer entsprechende Anforderungen. Was du auf deinem Weg zum Franchisenehmer beachten solltest und was dich im Auswahlprozess als Franchisepartner erwartet, haben wir für dich kurz zusammengefasst. Hier geht es zu unserer News: "Wie wird man Franchisepartner?"

Unternehmensdeal der Woche: Kaffeevollautomat Siemens

Der leider schon ausgelaufene Unternehmerdeal der letzten Woche war ein professioneller Kaffeevollautomat von Simens inkl. Garantie und Produktversicherung.

Wir bieten dir als Unternehmer und Unternehmenswelt.de Mitglied regelmässig exklussive Produkt- oder Dienstleistungsangebote. Mit unseren Unternehmerdeals der Woche möchten wir dich als Unternehmer unterstützen. Hier geht es zu unserer News: "Unternehmensdeal der Woche: Kaffeevollautomat Siemens"

Alles zur GbR: die Gesellschaft bürgerlichen Rechts

In unserer Beitragsreihe "Rechtsformen", haben wir dir diese Woch die Gesellschaft bürgerlichen Rechts dargeboten. Sie ist die einfachste und flexibelste Personengesellschaft und kann sich sogar fast "automatisch" selbst gründen. Das ist dann der Fall, wenn mindestens zwei Personen sich geschäftlich zum selben Zweck zusammentun und nach außen agieren.

Was du dabei zu beachten hast und welche wichtigen Fakten es über die GbR zu berichten gibt, haben wir dir übersichtlich zusammengestellt. Hier geht es zu unserer News: "Alles zur GbR: die Gesellschaft bürgerlichen Rechts"

weitere News aus der Unternehmenswelt:

Hochwasserhilfen für Unternehmen

Das Hochwasser im Westen von Deutschland hat viele Existenzen vernichtet. Neben dem privaten Leid, sind auch viele Unternehmen zu Schaden gekommen. Wie die Fördermittel der einzelnen Bundesländer für dich als betroffenen Unternehmer aussehen, was der Bund dir verspricht und welche Hilfen es sonst noch gibt, haben wir für dich gebündelt.

Franchise Expo 2021 : wieder live

Mit der Franchise Expo 2021 - der einzigen deutschen Franchisemesse dieses Jahr - welche im November in Frankfurt am Main sowie online stattfindet, bekommst du die Gelegenheit zum ersten Kennenlernen mit dem Geschäftsmodell bis hin zur finalen Auswahl deines Franchisegebers. Wir stellen dir kurz die Messe mit ihren Besonderheiten vor.

Webinare: "das einfachste Geschäftsmodell" & "Leistung geht durch den Magen"

Wie du das einfachste Geschäftsmodell für ein passiven Einkommen nutzten kannst und wie du als Unternehmer von einem gesunden Körper mittels richtiger Ernährung profitierst, das sind die Zandura-Live-Webinare diese Woche für dich. Die Webinare sind kostenfrei und du kannst dir vorab deinen Platz sichern.

Bild-Urheber:
iStock.com/lechatnoir