Titelbild
08.05.2011

News der letzten Tage auf unternehmenswelt - 2011/Woche 18, Teil 2

Die elektronische Übermittlung der Bilanz wurde bis 2012 aufgeschoben; Unternehmen sollten sich allerdings auf die elektronische Übermittlung vorbereiten. Kreditbanken: Die Bedingungen für die Vergabe von Unternehmenskrediten wurden gelockert. Die Existenzgründermesse JOBS-SI findet am 27. und 28. Mai in Siegen statt. Gründer-Story: Manuel Cintean berichtet uns über seine Geschäftsidee "Billshare.de".

Elektronische Bilanzierung bis 2012 aufgeschoben
Gemäß dem Bundesverband für Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) sollten Unternehmen sich auf die elektronische Übermittlung der Bilanz ab 2012 vorbereiten. Die Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung muss dann elektronisch an den Fiskus übermitteln werden. Dabei ist mit großen technischen und organisatorischen Umstellungen zu rechnen. Zum Beitrag über die E-Bilanz

Kreditbanken: Bedingungen für Vergabe gelockert
Kleine und mittelständische Unternehmen kommen wieder leichter an Kredite, wie eine Umfrage der Deutschen Bundesbank zum Kreditgeschäft verdeutlicht: So haben sich die Standards für Kredite gelockert und Kreditnehmer profitieren von einem Rückgang der Margen. Auch für das zweite Quartal prognostizieren die Experten niedrige Hürden für Unternehmenskredite bei Banken. Zum Beitrag über die Kreditbanken

Messe: JOBS-SI
Auf einer Existenzgründermesse können Sie sich umfassend über alle Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit, wie der Erstellung eines Businessplans sowie die ersten Behördengänge, informieren: So auch auf der JOBS-SI, die zum vierten Mal vom 27. bis 28. Mai 2011 ihre Tore öffnet. Es stellen sich potentielle Arbeitgeber und Ausbildungsgeber vor und Besucher werden an zahlreichen Messeständen über Existenzgründung und finanzielle Absicherung informiert. Zum Beitrag über die Messe JOBS-SI

unternehmenswelt Gründer-Story "Billshare.de"
Eine neue Geschäftsidee entsteht manchmal ganz einfach dadurch, dass man etwas benutzt und feststellt, dass das Ganze noch besser geht: Genauso war das bei Manuel Cintean, der eine Webapplikation für die Rechnungserstellung von Kleinunternehmen und Freelancer entwickelt hat, die ihnen das Leben erleichtern soll. Uns hat er von seinen Weg in die Selbstständigkeit und den Herausforderungen erzählt. Zum Beitrag über „Billshare.de“

Über den Autor

Anne Epperlein