09.06.2012

Besserer Zugang zu Krediten für kleine Unternehmen

Positive Entwicklung bei Finanzierungsbedingungen trotz Staatsschulden und Währungskrise

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Die Finanzierungsbedingungen der Unternehmen in Deutschland haben sich in den vergangenen zwölf Monaten trotz der anhaltenden Staatsschulden- und Währungskrise insgesamt positiv entwickelt. Hiervon profitieren vor allem kleinere Unternehmen, so dass sich die Lücke zwischen der deutlich besseren Finanzierungssituation der größeren gegenüber den kleineren Unternehmen etwas schließt.

Die Finanzierungsbedingungen der Unternehmen in Deutschland haben sich in den vergangenen zwölf Monaten trotz der anhaltenden Staatsschulden- und Währungskrise insgesamt positiv entwickelt und können als stabil bezeichnet werden. Ein wesentlicher Faktor hierfür ist die noch relativ solide Konjunktur in Deutschland, die sich positiv auf die Finanzierungssituation ausgewirkt hat. Hiervon profitieren vor allem kleinere Unternehmen, so dass sich die Schere zwischen der deutlich besseren Finanzierungssituation der größeren gegenüber den kleineren Unternehmen etwas schließt.

Kleine, junge und innovative Unternehmen aus dem Bereich Forschung- und Entwicklung haben jedoch nach wie vor erheblich größere Probleme beim Kreditzugang. Dies sind die zentralen Ergebnisse der am Mittwoch in Berlin vorgestellten Unternehmensbefragung 2012, die die KfW gemeinsam mit diversen führenden Wirtschaftsverbänden im 1. Quartal 2012 mit rund 3.400 teilnehmenden Unternehmen durchgeführt hat. Zwar sehen sich noch immer insgesamt mehr Unternehmen mit Erschwernissen bei der Kreditaufnahme konfrontiert als mit Erleichterungen (24% gegenüber 7% der Unternehmen). Der Anteil derjenigen Firmen, die über entsprechende Schwierigkeiten klagen, ist gegenüber der Befragung des Vorjahres jedoch um gut vier Prozentpunkte gesunken. Zugleich ist auch der Anteil der Unternehmen, die sagten, die Kreditaufnahme sei leichter geworden, um zwei Prozentpunkte zurückgegangen. Laut Unternehmensbefragung 2012 profitieren vor allem kleinere Unternehmen von der soliden Konjunktur und dem Kreditvergabeverhalten der Banken und Sparkassen.

Im langfristigen Vergleich wird von den kleinen Unternehmen (Kredit deutlich zurückhaltender als andere Unternehmen. 38% von ihnen berichten von Schwierigkeiten, einen Kredit zu erhalten. Von den jungen FuE-Unternehmen geben sogar 47% an, mit Erschwernissen beim Kreditzugang konfrontiert zu sein. Diese Befunde sind deutlicher Ausdruck der strukturellen Probleme junger, innovativer sowie kleiner Unternehmen bei der Kreditaufnahme.

Über den Autor

Verena Freese

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
18.10.2018

Arbeiten an Heiligabend, Weihnachten und Silvester

Für einige Berufsgruppen sind die Feiertage zum Jahresende nicht frei

Arbeiten an Heiligabend, Weihnachten und Silvester

Heiligabend und Silvester sind keine Feiertage. Es hängt vom jeweiligen Arbeitgeber ab, ob sie frei sind, einen halben oder einen ganzen Urlaubstag erfordern. Dagegen sind der 25. und 26. Dezember gesetzlich festgelegte Feiertage, an denen das Arbeiten generell untersagt ist. Doch in einigen Branchen müssen Mitarbeiter auch in der vermeintlich besinnlichen Zeit den Betrieb am Laufen halten.

14.08.2018

Bis 31. August bewerben: Gründerpreis in Rheinland-Pfalz

Zum 20. Mal wird in Rheinland-Pfalz der Gründerpreis „Pioniergeist 2018“ vergeben

Bis 31. August bewerben: Gründerpreis in Rheinland-Pfalz

Automatisiertes Gesundheitsmonitoring für Milchkühe, optimierte Herstellung von Verbundstoffen und ein Kompressionsstrumpf für Sportpferde – diese drei Geschäftskonzepte wurden 2017 mit dem Preis „Pioniergeist“ ausgezeichnet. Beim diesjährigen Gründerpreis in Rheinland-Pfalz winken wieder insgesamt 30.000 Euro Preisgeld für Gründer plus 5.000 Euro für die beste Gründungsidee.

24.07.2018

Jetzt Bewerben: Hessischer Gründerpreis 2018

Am 13. August ist Bewerbungsfrist für den Hessischen Gründerpreis

Jetzt Bewerben: Hessischer Gründerpreis 2018

Zum 16. Mal wird in Wiesbaden der Hessische Gründerpreis verliehen. Junge Unternehmen, die auf erste Erfolge zurück blicken, können sich in vier Kategorien um den Preis bewerben. Nach Vorauswahl der Jury, einem Pitch und einer Präsentation am Messestand werden zu den Hessischen Gründertagen am 7. November die Gewinner gekürt.

unternehmenswelt