Titelbild
15.06.2020

Google Commerce Camp am 25.-26. Juni: Tickets sichern

Wie wird aus einem Online Shop ein Kundenmagnet? Das Google Commerce Camp zeigt es dir im Rahmen der zweitägigen Digitalkonferenz am 25. und 26. Juni. Das Event richtet sich mit praktischen Tipps besonders an Einsteiger ins digitale Business sowie erfahrene Händler, die ihr Google Wissen auf den neusten Stand bringen wollen.

Businessplan kostenfrei erstellen

Unkompliziert und von überall zum Wunschvortrag einloggen

Vom Online-Shop zum Kundenmagnet: Was kann das Google Commerce Camp?

Das Google Commerce Camp ist ein digitales Fachevent rund um Google Tools und Produkte, die du als E-Commerce-Händler unbedingt kennen und effektiv handhaben solltest. Von den Core Web Vitals als essentielle Metriken für deinen Websiteerfolg über Tracking Methoden zur Erfolgsmessung bis hin zum Umgang mit Google-Bewertungen findest du an zwei Tagen das geballte SEO und SEA Wissen, das du zum Aufbau und/oder zur Optimierung deines Online-Shops brauchst. Zu den Vortragenden zählen Branchenexperten von Google, shopware, Smarketer, Projecter oder SEO-Küche.

Es erwarten dich mehrere digitale Fachvorträge à 80 Minuten zu den genannten Themenschwerpunkten. Der Fokus liegt auf praktischen Tipps zu den Google Basics, aber auch zusätzliche Kniffe rund um Suchmaschinen- und Werbeanzeigen-Optimierung stehen auf der Agenda.

Nach erfolgreicher Registrierung kannst du dich jederzeit und überall einloggen, um ganz flexibel deinem schedule folgend teilzunehmen. Alle Vorträge kannst du im Anschluss an die Konferenz bequem downloaden. Damit die Konferenz tatsächlich ein Mehrwert für alle ist, kannst du via Live-Chat mit den Referenten oder Ausstellern auf der begleitend stattfindenen virtuellen Messe in Kontakt treten. 

Zur Einstimmung auf das Google Commerce Camp findet am Vorabend der Konferenz gemeinsam mit sellerforum.de außerdem ein digitaler Stammtisch statt. Hier kannst du dich mit anderen Händlern über deine Erfahrungen und Anpassungsstrategien in der Corona-Krise austauschen. 

Für wen ist die Digitalkonferenz geeignet?

Egal, ob Einsteiger oder Digital Pro - Das Google Commerce Camp bietet Know-how sowohl für Anfänger, als auch erfahrene E-Commerce-Händler. Die Konferenz vermittelt dir den neusten Stand intelligenter Sales Strategien.

Google Commerce Camp: Ein Blick in die Themenauswahl

Das Google Commerce Camp widmet sich u.a. folgende Schwerpunkten:

  • Das Potenzial von lokalen Suchanfragen & die Optimierung von Google My Business Einträgen (25. Juni, 09:00 - 10:20, Raum 1)
  • Google Shopping für Onlineshops 2020: Das sind die wichtigsten Optimierungshebel (25. Juni, 12:30 - 13:50 Uhr, Raum 1)
  • Der korrekte Umgang mit Google Bewertungen (26. Juni, 09:00 - 10:20 Uhr, Raum 2)
  • Conversion Rate Optimierung im Online Shop - 3 erprobte Methoden für erfolgreiche Produktseiten ( 26. Juni, 14:00 - 15:20 Uhr, Raum 2)
  • Google Analytics richtig einrichten, nutzen und nach Bedarf erweitern – 1x für Anfänger ( 25. Juni, 09:00 - 10:20 Uhr, Raum 1) und 1x für Fortgeschrittene ( 25. Juni, 12:30 - 13:50 Uhr, Raum 1)

Wie richte ich meine Registrierung und die virtuelle Teilnahme ein?

  1. Ticket online kaufen: Zunächst musst du deinen Ticketkauf online mit valider Email abschließen. 
  2. Registrierungslink abwarten: Anschließend öffnest du den Registrierungslink in deinem Email-Postfach.
  3. Passwort vergeben: Du wirst aufgefordert ein Passwort zu vergeben. Mit diesem kannst du dich ab 24. Juni in die Konferenz einloggen. 
  4. Bestätigungsmail und Anmeldung: Nach erfolgter Bestätigungsmail ist deine Registrierung erfolgreich und du kannst dich dann ebenfalls ab 24. Juni für deine Wunschvorträge anmelden.
  5. Zoom einrichten: Was du auf jeden Fall benötigst ist das Videoconferencing Tool Zoom. Zugriff erhältst du via App-Installation für eine mobile Nutzung oder du öffnest die Anwendung im Browser. 

Sichere dir hier dein Ticket:

Es stehen prinzipiell mehrere Kategorien zur Auswahl. Händler und gleichzeitig Mitglieder im Händlerbund zahlen 49,90 Euro inkl. MwSt. für ein 2-Tages-Ticket. Das reguläre Händlerticket kostet 69,90 Euro inkl. MwSt. und ist ebenfalls an beiden Tagen gültig. Hier kannst du online dein Ticket buchen.

Mehr Informationen für E-Commerce Händler

Online Shop eröffnen: Mit dieser Checkliste funktioniert´s

Ob als stationärer Händler, Dienstleister oder kreativer Freiberufler, mit einem Online Shop erschließt du dir ein krisenfestes digitales Business. Mit unserer Checkliste hast du die wesentlichen Punkte von Businessplan bis Finanzierung immer zur Hand.

MwSt.-Senkung in der Praxis: Mehraufwand kennen

Von Auspreisung bis Zahlungsabwicklung, die befristete Mehrwertsteuersenkung ab 1. Juli 2020 bedeutet für Unternehmer einen erheblichen Mehraufwand. Rechnungen müssen angepasst, Kassensysteme umgestellt und Steuerdaten den Änderungen konform übermittelt werden.

Digital Commerce

Top 10 Trends E-Commerce: Darauf müssen Händler vorbereitet sein

Vertrauensbildung, eine einheitliche Erfahrung des Kunden im gesamten Bestellverfahren und die Gewährleistung absoluter Datensicherheit sind maßgebliche Eckpunkte für Erfolg oder Mißerfolg als Online-Händler. Entdecke zehn Trends, die eine Verbesserung deiner Kundenzufriedenheit, deines Umsatzes sowie eine Kostenreduzierung um mindestens 25% bewirken.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.