Franchise Awards 2021: Die Gewinner

Die Franchise Awards des Deutschen Franchiseverband für 2021 in den Kategorien "Franchisegeber des Jahres", "Franchisegründer" und "Green Franchise" stehen fest. In einer hybriden Veranstaltung wurden die Sieger aus den 33 Nominierungen geehrt. Wer die Gewinner dieses Jahres waren und warum, haben wir für dich in der Übersicht zusammengestellt.

Du suchst Fördermittel für dein Unternehmen?

Franchise Awards 2021: Die Gewinner

Franchise Awards 2021 hybrid geehrt

Der deutsche Franchiseverband verzeichnete dieses Jahr eine Rekordbeteiligung an Nominierungen für seinen Franchise Awards 2021. Bis zum 1. September hatten sich 33 in dem Franchiseverband organisierte Unternehmen um die Titel beworben.

Letzten Sonntag wurden schliesslich die Preisträger in einer hybriden Verleihung geehrt. Das Event wurde live aus einem Studio in Berlin gestreamt, wobei die Sieger in einer kleinen Award Celebration geehrt wurden.

In der Kategorie "Franchisegeber des Jahres" waren die Unternehmen Burgerme GmbH, Duden Institute Lerntherapie GmbH, Vom Fass AG auf der finalen Shortlist. In der Kategorie "Franchisegründer des Jahres" haben es die Unternehmer Marcel-André Friedrich (Home Instead Südbaden), Mike Siegmann (Reddy Küchen KEV Küchen- und Elektro- Vertriebsgesellschaft Siegmann mbH), Lilia Nacke (Town und Country Wunschimmobilie Massivbau e.K) geschafft. Wobei es schliesslich eine Gewinnerin und einen Gewinner gab. Auf der finalen Shortlist in der Kategorie "Green Franchise Award" standen die Unternehmen Apollo Optik Holding GmbH & Co.KG, Bodystreet GmbH, Easyfitness Management GmbH.

Franchisegeber des Jahres 2021

In dieser Hauptkategorie konnten sich Franchisegeber bewerben, welche ihr Franchise-System in den vergangenen Jahren herausragend entwickelt haben, auch dank besonderer Innovationen.

Das siegreiche Franchise-Unternehmen Duden Institute Lerntherapie GmbH konnte dabei die Jury am meisten überzeugen. Im Jahr 1995 gegründet besteht es mittlerweile aus über 80 Franchisepartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In der Jurylaudatio sprach man dem Unternehmen gerade in der Lockdown-Krisenzeit eine zuverlässige Unterstützung für Eltern und Kinder zu. Es hätte die Bewältigung dieser enormen gesamtgesellschaftlichen Herausforderung mit Bravour gemeisert. Die Franchisepartner wurden mit verlässlichen Tools und einer funktionierenden Infrastruktur versorgt, um die Lern- und Therapieangebote umgehend zu digitalisieren.

Darüberhinaus weisen die Duden Institute für Lerntherapie ein nachhaltiges, stabiles Wachstum auf. Welches dank innovativer Strategien ein stabiles Partnerwachstum und deutlich steigende Umsatzzahlen im anspruchsvollen Bildungsmarkt erreichte.

Der Jury nach, verkörpern die Duden Institute für Lerntherapie insgesamt gesehen die Tugendenden der deutschen Franchisewirtschaft wie Resilienz, Stärke und Innovationskraft.

Zwei Franchisegründer des Jahres 2021

Der Franchisegründer-Award zeichnet Franchisepartner aus, welche einen außergewöhnlich erfolgreichen Unternehmensstart hingelegt haben. Da es dieses Jahr ein sehr knappes Rennen um Platz 1 war, entschied die Jury, zwei erste Plätze zu vergeben. Damit wollte man die zwei Erfolgsgeschichten hervorheben.

Eine Siegerin war Franchisepartnerin Lilia Nacke, die mit dem Franchise-System von Town & Country Haus alle Erwartungen ihrer Geschäftsentwicklung deutlich übertraf. Sie konnte bereits im zweiten Jahr ihren Geschäftsumsatz um 100 Prozent steigern. Damit ist sie für die Jury

"ein Mut machendes Beispiel für alle, die den Sprung in die Selbständigkeit mit einem etablierten Franchisesystem wagen möchten." Aussage Franchiseverband

Als Sieger wurde ebenso Mike Siegmann als Franchise-Partner von Reddy Küchen ausgezeichnet. Er konnte gleich zu Beginn viele Kunden akquiren und ihnen zu individuellen Traumküchen verhelfen. So übertrafen auch seine Umsätze sowie die Mitarbeiterzahl gesetzte Ziele deutlich.

Green Franchise des Jahres 2021

Franchise-Geber mit ökologisch und sozial nachhaltigen Aktivitäten in ihrem Franchise-System, welche sie gemeinsam mit ihren Partnern umsetzen, buhlten in der Kategorie "Green Franchise Award" um die Krone.

Dies sah die Jury bei der Bodystreet GmbH am besten verwirklicht. Der Franchise-Geber mit seinem EMS-Training hat Strukturen geschaffen, in denen jeder einzelne die gleiche Chance bekommt. Diese basieren auf einer nachhaltigen und sozialen Systemkultur. Eine ökologische Unternehmensstrategie mit Fokus auf Klimaneutralität bei nahezu allen 320 Standorten sowie auch auf soziale Projekte, sind fest im Franchisekonzept verankert.

Die Nachhaltigkeitsstrategie ist mit der Franchisepraxis verbunden und hat sich in einer glaubwürdigen Unternehmens-DNA  manifestiert. Diese Weitsicht und das übernommene Verantwortungsbewusstsein imponierten der Jury.

Weiteres aus der Franchisewelt:

Franchise: ein bewährtes Geschäftsmodell

Franchise ist eine besondere Unternehmensform, bei der du auf ein etabliertes Geschäftsmodell zurückgreifen und schnell starten kannst. Was Franchise genau ist, wie es abläuft, welches Franchisesystem zu dir passt und was für finanzielle Anforderungen an dich gestellt werden, haben wir für dich zusammengestellt.

Wie wird man Franchisepartner?

Wie du Franchisepartner eines erfolgreichen Franchise-Systems wirst, hängt von deinen mitgebrachten Eigenschaften und den gewünschten Anforderungen des von dir ausgewählten Franchisegebers ab. Was du dabei beachten solltest und was dich im Auswahlprozess als Franchisepartner erwartet, haben wir für dich kurz zusammengefasst.

Wie du Franchise-Konzepte richtig beurteilst

Franchise-Konzepte richtig zu beurteilen, helfen dir für deine Existenzgründung oder als Unternehmer, dich mittels eines Franchising und somit eines bereits durchdachten Geschäftsmodells schnell auf dem Markt zu positionieren. Auf was du bei der Auswahl deines Franchise-Partners achten solltest, haben wir für dich zusammengefasst.

Über den Autor
René Wendler

René Wendler

René hat die letzten 20 Jahre erfolgreich Geschäftsmodelle zur Betreuung von Gründern und Unternehmer aufgebaut. Damals wie heute adressiert er gemeinsam mit seinem Team Solo-Selbstständige und Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitern, welche weder die mediale noch politische Aufmerksamkeit haben, obwohl sie 95% aller Unternehmen in Deutschland stellen und 60% aller Arbeitsplätze absichern. Daraus entstanden ist auch unternehmenswelt.de, die mittlerweile größte Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer in der D/A/CH Region mit über 500.000 Mitgliedern.

Bild-Urheber:
iStock.com/Moyo Studio