Gründe kreativ in Mülheim – Doc Snyder Style!

Wie Doc Snyder knifflige Fälle löst, so meisterst du mit dem kostenlosen AVGS Coaching in Mülheim an der Ruhr deine Gründungsherausforderungen. Erhalte individuelle Unterstützung, erstelle einen soliden Businessplan und nutze Fördermittel, um deine Unternehmensvision zu verwirklichen!

Gründen mit AVGS in Mülheim a. d. Ruhr

Blick ueber das Ruhrtal mit einer grossen Autobahnbruecke am rechten Bildrand.
Von Mülheim bis Texas!

Leben und Arbeiten in Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr, als Wirtschaftsstandort und Lebensmittelpunkt, bietet zahlreiche Vorteile und Besonderheiten, die es für Gründer und Einwohner gleichermaßen attraktiv machen. Die Stadt befindet sich im Herzen des Ruhrgebiets, zwischen Duisburg, Essen und Oberhausen. Diese zentrale Lage ermöglicht einen schnellen Zugang zu anderen wichtigen Wirtschaftszentren und bietet eine hervorragende Verkehrsanbindung.

Von der Schwerindustrie zum Technologiestandort

Mülheim an der Ruhr hat einen Wandel von der Schwerindustrie hin zu modernen Dienstleistungen und Technologiebranchen durchlaufen. Dieser Strukturwandel hat eine vielfältige und dynamische Wirtschaftslandschaft geschaffen. Weltbekannte Großunternehmen sind hier ebenso ansässig wie die Max-Planck-Institute für Kohlenforschung und Chemische Energiekonversion, ein Wasserforschungsinstitut, und ein Innovations- und Technologiezentrum. Ein wichtiger Arbeitgeber vor Ort ist u.a. die Siemens Energy AG. Mehr als 4.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bauen am Fertigungsstandort in Mülheim/Ruhr Turbinen und Generatoren, sind in der Montage, im Service und Vertrieb sowie in der Gasturbinentechnik tätig.

Mein Name ist Snyder. Doc Snyder.

Mülheim verbindet städtisches Leben mit Natur und Kultur. Die grünen Landschaften entlang der Ruhr bieten Erholungsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten. Für ein reichhaltiges Kulturangebot, von Theatern über Museen bis hin zu Musikveranstaltungen steht stellvertretend der wohl berühmteste Sohn und Einwohner der Stadt – Helge Schneider wurde 1955 in Texas-Mülheim geboren.

Wirtschafts- und Arbeitsmarktförderung in Mülheim an der Ruhr 

Die Agentur für Arbeit in Mülheim an der Ruhr (Adresse: Kaiserstraße 99, 45468 Mülheim an der Ruhr) engagiert sich aktiv für die Stärkung des lokalen Arbeitsmarktes. Sie bietet ihren Kundinnen und Kunden Unterstützung durch Jobcoachings,  Qualifizierungsmaßnahmen zur Aufnahme einer Beschäftigung und die Möglichkeit, eine geförderte Gründungsberatung (AVGS Coaching) in Anspruch zu nehmen.

Verschiedene AVGS-Maßnahmen in Mülheim an der Ruhr

Die durch den AVGS-Gutschein geförderten Weiterbildungen und Gründerberatungen müssen folgende Ziele unterstützen:

  • Förderung der beruflichen Eingliederung
  • Annäherung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen

Es gibt drei Kategorien förderfähiger AVGS-Coachings:

  1. Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  2. Heranführung an eine selbständige Tätigkeit
  3. Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Zertifizierte Bildungsträger sind entscheidend

Nur zertifizierte private Bildungsträger dürfen diese Maßnahmen durchführen. Mit deinem AVGS-Gutschein erhältst du Zugang zu solchen Maßnahmen. Die Kostenübernahme regeln die Bildungsträger direkt mit der Arbeitsagentur oder deiner kommunalen Verwaltung.

Wer darf einen AVGS-Gutschein beantragen?

Die Arbeitsagentur entscheidet über die Vergabe des AVGS-Gutscheins nach eigenem Ermessen. Du kannst die Förderung ab dem ersten Tag deiner Arbeitslosmeldung beantragen. Ein Rechtsanspruch entsteht jedoch erst, wenn du innerhalb der letzten drei Monate mindestens sechs Wochen arbeitslos gemeldet warst und noch nicht vermittelt wurdest.

AVGS-Gutschein bei Bürgergeldbezug

Auch bei Bezug von Bürgergeld entscheidet der Fallmanager über die Vergabe eines AVGS für ein kostenloses Gründercoaching. Die Chancen für eine Zusage stehen gut, sofern die geplante Existenzgründung als aussichtsreiche Chance zur Beendigung der Arbeitslosigkeit im Einzelfall wahrgenommen wird. 

Weitere Antragsberechtigte für einen AVGS sind:

  • Arbeitsuchende ohne Leistungsbezug in Mülheim an der Ruhr
  • Studenten und Auszubildende auf Jobsuche
  • Selbständige Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Berufsrückkehrende gemäß § 20 SGB III
  • Soldaten am Ende ihres Dienstes
  • Beschäftigte in Transfer- und Auffanggesellschaften

Das AVGS Einzelcoaching für Existenzgründer in Mülheim an der Ruhr

Um optimal auf deine Unternehmensgründung vorbereitet zu sein, solltest du dich umfassend informieren und ein erstes Unternehmenskonzept sowie eine grobe Finanzierungsplanung erstellen. Überzeugt deine Idee, erhältst du einen AVGS-Gutschein für ein sogenanntes Existenzgründungs-Einzelcoaching.

AVGS Coaching: Inhalte & Dauer

Die Gründerberatung umfasst vor allem die Prüfung deines Businessplans. Zusätzlich wirst du angeregt, deine eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten kritisch zu betrachten, um sicherzustellen, dass du über das nötige Know-how verfügst, um ein Unternehmen erfolgreich zu leiten. Die Dauer einer geförderten Gründerberatung variiert je nach Bedarf zwischen zwei bis acht Wochen.

Die Hauptinhalte des AVGS Coachings im Überblick:

  • Grundlegendes Wissen über die Selbständigkeit
  • Beurteilung der Eignung für die Unternehmensgründung
  • Grundprinzipien des Marketings
  • Erstellung des textlichen Teils des Businessplans
  • Entwicklung des finanziellen Teils des Businessplans (Finanzplan)
  • Informationen zu Fördermitteln wie Gründungszuschuss und Einstiegsgeld

Wichtig: Als Teilnehmer/-in erhältst du weiterhin Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung, und die Agentur für Arbeit in Mülheim an der Ruhr kann zusätzliche Fahrtkosten übernehmen.

Hilfe bei der Beantragung eines AVGS Coaching in Mülheim

Für den Start in die Selbständigkeit ist eine qualifizierte Gründerberatung essenziell. Beginne mit der Suche nach einem zertifizierten Maßnahmeträger in Mülheim an der Ruhr oder online und frage bei deiner zuständigen Behörde den MAT-AVGS hierfür an.

Beharrlichkeit führt zum Ziel

Bei einer formlosen Ablehnung deines Antrags durch die Behörden ist Hartnäckigkeit gefragt: Stelle in solch einem Fall unbedingt einen schriftlichen Antrag, der eine schriftliche Begründung verlangt. Dieser formelle Antrag zwingt deinen Fallmanager dazu, die Gründe für die Ablehnung des AVGS detailliert darzulegen, welche du dann gezielt widerlegen kannst.

UNTERNEHMENSWELT unterstützt dich

Nutze jetzt das Kompetenznetzwerk von UNTERNEHMENSWELT, um den AVGS-Gutschein für deine kostenlose Gründungsberatung in Mülheim an der Ruhr zu erhalten. Wir begleiten dich bei der Antragstellung und der Auswahl des passenden Bildungsträgers vor Ort.

➔ Hier kommst du zu unserer kostenlosen AVGS Coaching Begleitung Mülheim a. d. Ruhr

Das könnte dich interessieren

Businessplan Muster kostenfrei, für alle Branchen

Ein Businessplan Muster spart dir Zeit und Unannehmlichkeiten bei der Erstellung deines individuellen Businessplans für deine eigene Geschäftsidee. Was gehört in meinen Businessplan? Was muss ich bei den einzelnen Abschnitten beachten? Wie ist die Anordnung? All diese Fragen bekommst du einfach durch unsere Businessplan Muster beantwortet.

Gründungszuschuss beantragen: So gehst du vor

Du willst den Gründungszuschuss der Bundesagentur für Arbeit als Startfinanzierung für eine Existenzgründung nutzen? Wir geben dir wertvolle Tipps und Hilfestellungen für deinen Antrag auf einen Gründungszuschuss und unterstützen dich mit einem kostenfreien Businessplan.

Mit Bürgergeld zur eigenen Firma: So geht's!

Das Einstiegsgeld ist eine Förderung, die dir den Start in die Selbstständigkeit erleichtern soll, wenn du Bürgergeld empfängst. Erfahre hier alles über die Förderung, die dir hilft, deine Geschäftsidee Wirklichkeit werden zu lassen.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt und Zandura über die wichtigsten Business-Themen & Trends für Gründer & Unternehmer. Zuvor war Kathleen als Redakteurin für die Social Startup-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig.

Bild-Urheber:
iStock.com/BerndBrueggemann