Dein kostenloses AVGS Coaching in Bochum beantragen

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ist dein Ticket in die Selbständigkeit. Starte dein eigenes Unternehmen in Bochum mit einem zu 100 Prozent geförderten AVGS-Coaching. Hier findest du alle Infos zur kostenlosen Gründerberatung und Hilfe bei der Beantragung eines AVGS-Gutscheins in Bochum.

Kostenfreies Gründercoaching mit AVGS

Nachtansicht der Jahrhunderthalle und der Skyline von Bochum.
Beispiel für industriekulturellen Wandel: die Jahrhunderthalle in Bochum

Leben und Arbeiten in Bochum

Bochum, die Stadt, „wo das Herz noch zählt“, liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und zählt aktuell rund 373.000 Einwohner. Überregionale Bedeutung erlangte Bochum seit dem großen Boom des Kohlebergbaus und der Stahlindustrie im vorigen Jahrhundert. Das Deutsche Bergbau-Museum, die Bergbauwanderwege und die an der Route der Industriekultur liegenden ehemaligen Zechen, die wie das Eisenbahnmuseum Bochum und die Zeche Hannover zu Museen geworden sind, spiegeln diese Vergangenheit noch heute wider.

Inzwischen steht Bochum für eine prägende Dienstleitungs-, Logistik- und Gesundheitsbranche sowie für Innovation und Gründergeist an den insgesamt sieben Hochschulen, darunter die Ruhr Universität Bochum als Teil der europäischen Initiative UNIC.

Darüber hinaus ist Bochum die Kulturhauptstadt im Ruhrgebiet und gekennzeichnet durch eine große und vielfältige Kreativszene. 

Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktförderung in Bochum

Die Arbeitslosenquote in Bochum lag im Januar 2023 bei insgesamt 9,3 Prozent und befindet sich damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Menschen in Umbruchsituationen erhalten Unterstützung von der hiesigen Agentur für Arbeit Bochum (Besucheradresse: Universitätsstraße 66, 44789 Bochum).

Zur Stärkung des regionalen Arbeitsmarktes bietet die Arbeitsagentur Bochum verschiedene Fördermaßnahmen an. Je nach persönlicher Situation profitieren Berechtigte von kostenlosen Jobcoachings, qualifizierenden Massnahmen zur Aufnahme einer Beschäftigung sowie der Chance auf eine geförderte Gründungsberatung (AVGS Coaching).

Verschiedene AVGS Massnahmen in Bochum

Jede geförderte AVGS-Maßnahme (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) muss eines der folgenden Ziele fokussieren:

  • Die Maßnahme ist geeignet, deine berufliche Eingliederung zu unterstützen.
  • Die Maßnahme führt dich an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt heran.
  • Die Maßnahme trägt dazu bei, deine Vermittlungshemmnisse zu verringern und zu beseitigen.

Im Katalog förderfähiger AVGS-Coachings sind demnach drei verschiedene Maßnahmenkategorien enthalten:

  1. Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  2. Heranführung an eine selbständige Tätigkeit oder
  3. Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Sämtliche Maßnahmen und Coachings dürfen nur durch private und hierfür zertifizierte Anbieter durchgeführt werden. Für die Teilnahme an einer für dich zutreffenden Massnahme bei einem solchen Zertifikatsträger erhältst du einen Gutschein als Förderung. Dir entstehen in diesem Zusammenhang keine Kosten. Alle Rechnungsfragen klärt jeder Bildungsträger mit der bewilligenden Behörde (Arbeitsagentur oder Jobcenter).

Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine erhältst du für folgende Bereiche:

  • MAT - Massnahme bei einem Träger zum Beispiel für ein Einzelcoaching zu deiner Existenzgründung
  • MPAV - Massnahme bei einem privaten Arbeitsvermittler
  • MAG - Massnahme bei einem Arbeitgeber zum Beispiel für eine Probearbeitszeit

Wer sind die förderfähigen Personen beim AVGS?

Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Erhalt eines AVGS-Gutscheins zur Teilnahme an einer kostenlosen Gründerberatung. Es liegt im Ermessen deiner Arbeitsagentur, ob sie die Förderwürdigkeit deines Gründungsvorhabens anerkennt oder nicht. Beantragen darfst du die Förderung grundsätzlich bereits ab dem ersten Tag der Arbeitslosmeldung.

Ausnahme: Ein Rechtsanspruch besteht erst dann, wenn du während der vergangenen 3 Monate mindestens 6 Wochen arbeitslos gemeldet warst und noch nicht vermittelt bist. 

AVGS und Bürgergeld

Auch bei Bezug von Bürgergeld obliegt es der Einschätzung des Jobcenters, ob ein AVGS Gründercoaching als aussichtsreiche Chance zur Beendigung der Arbeitslosigkeit im Einzelfall wahrgenommen wird.

Weitere Antragsberechtigte für einen AVGS sind:

  • in Bochum arbeitsuchend gemeldete Nichtleistungsempfänger/-innen
  • Studentinnen und Studenten
  • Auszubildende auf Jobsuche
  • selbstständige Unternehmer/-innen
  • Berufsrückkehrende nach § 20 SGB III
  • Soldatinnen und Soldaten bei Beendigung des Wehrdienstes
  • Beschäftigte in Transfer- und Auffanggesellschaften 

Das AVGS Einzelcoaching für Existenzgründer in Bochum

Damit du gut vorbereitet in deine Tätigkeit als Unternehmer/-in startest, solltest du so viele Informationen wie möglich über die Selbständigkeit und deine Geschäftsidee in Erfahrung bringen. So bereitest du dich optimal auf die Verhandlungen mit deiner bewilligenden Behörde vor. 

Erstelle ein erstes Unternehmenskonzept und kalkuliere grob die Finanzierung deines Vorhabens. Kommt deine Idee gut an, erhältst du im besten Fall einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein für ein sogenanntes Existenzgründungs-Einzelcoaching.

Im Rahmen der geförderten Maßnahme erarbeitest du dir anschließend gemeinsam mit den Coach-Experten deines Bildungsträgers einen vollständigen Businessplan und klärst deine individuellen Fragen zur Selbständigkeit.

AVGS Coaching: Inhalt und Dauer

In der AVGS-Gründerberatung geht es darum, deinen Start ins Unternehmertum bestmöglich vorzubereiten, offene Fragen zum Geschäftsplan zu klären und deine ersten Schritte zu planen.

Die folgenden Themenblöcke bilden regelmäßig die inhaltlichen Schwerpunkte im AVGS Coaching:

  • Grundwissen Selbständigkeit
  • Überprüfung Gründereignung
  • Marketing Grundlagen
  • Businessplan Basis (Textteil)
  • Businessplan Aufbau (Zahlenteil)
  • Fördermittel (Gründungszuschuss, Einstiegsgeld,..)

Du kannst Vollzeit oder Teilzeit in dein AVGS Coaching einsteigen. Je nachdem, wie erklärungsbedürftig ein Geschäftsmodell ist, schwankt die Dauer der Maßnahme zwischen zwei bis acht Wochen. Im Durchschnitt absolvieren Teilnehmende ein AVGS-Coaching innerhalb von vier Wochen. In dieser Zeit wird deine Arbeitslosenleistung normal weitergezahlt. Mehrkosten für z.B. Anfahrt oder Materialien können unter bestimmten Voraussetzungen erstattet werden. Besonders kostengünstig und flexibel sind Online-Coachings, die du komplett standortunabhängig besuchen kannst.

AVGS-Gutschein: Hilfe bei der Antragstellung in Bochum

Der sogenannte MAT-AVGS ist das Förderinstrument für deine kostenlose Gründerberatung als Bezugsberechtigte von ALG I oder Bürgergeld. Die Beweilligung des AVGS-Gutscheins obliegt deiner Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter.

AVGS-zertifizierte Anbieter suchen

Zunächst suchst du dir einen zertifizierten Massnahmeträger in Bochum oder online aus, welcher AVGS - Existenzgründungs- Einzelcoachings anbietet. Hast du einen kompetenten Bildungsträger gefunden, fragst du mündlich oder formlos bei deinem Fallmanager vom Arbeitsamt oder Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein dafür an.

Nicht locker lassen!

Bekommst du auf deine formlose Anfrage eine formlose Ablehnung, solltest du hierauf unbedingt einen schriftlichen Antrag stellen und um schriftliche Aussage bitten. Dies setzt die Behörde in die Pflicht, eine etwaige Negativentscheidung sachlich zu begründen. Antragstellende haben anschließend Gelegenheit, vorgebrachte Versagensgründe ihrerseits mit den richtigen Argumenten aus der Welt zu schaffen.

Spare Zeit und Nerven: Wir von UNTERNEHMENSWELT begleiten dich bei der Beantragung eines AVGS Coaching in Bochum. Mit unserem extra Service entfällt für dich jede Menge Verwaltungsaufwand und du sparst Zeit bei der Suche nach einem geeigneten Bildungsträger und Coach.

Hier kommst du zu unserer: kostenfreien AVGS Coaching Begleitung Bochum

Das könnte dich interessieren

Mit einem AVGS Coaching erfolgreich gründen

Das AVGS-Coaching ist ein spezielles Förderprogramm, welches den Weg ebnet für eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit heraus. In unserem Überblick erfährst du die wichtigsten Inhalte des Existenzgründungs-Einzelcoaching und wer dir bei der Beantragung eines AVGS-Gutscheins hilft.

Gründungszuschuss beantragen: Dein Businessplan

Der Gründungszuschuss ist ein Fördermittel der Arbeitsagentur als Anschubfinanzierung für eine Existenzgründung. Voraussetzung für den Gründungszuschuss ist ein aussagekräftiger Businessplan. Hier findest du Tipps und Hilfe bei der Erstellung eines gelungenen Geschäftsplans für die Arbeitsagentur.

Businessplan-Finanzplan

Businessplan Finanzplan in 5 Schritten erstellen

Im Finanzplan blickst du realistisch auf die finanzielle Zukunft deines Gründungsvorhabens oder eines geplanten Projekts. Entscheidend für den unternehmerischen Erfolg ist die Finanzierbarkeit deiner Geschäftsidee. Wir geben fünf Tipps für einen Finanzplan, der Banken und Investoren überzeugt.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt und Zandura über die wichtigsten Business-Themen & Trends für Gründer & Unternehmer. Zuvor war Kathleen als Redakteurin für die Social Startup-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig.

Bild-Urheber:
iStock.com/TBE