Titelbild

Vorlage Weiterbeschäftigung Vereinbarung

Eine Vereinbarung zur Weiterbeschäftigung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber wird geschlossen, wenn für ersteren eine Kündigung vorliegt, die dieser für ungerechtfertigt hält.

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Eine Vereinbarung zur Weiterbeschäftigung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber wird geschlossen, wenn für ersten eine Kündigung vorliegt, die dieser für ungerechtfertigt hält und deshalb einen Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht anstrebt. Bietet dann der Arbeitnehmer dem Arbeitgeber für die Dauer der Prozesses seine Arbeitsleistung an, so muss der Arbeitgeber diesen weiterbeschäftigen um nicht in Annahmeverzug zu geraten. Hierfür wird dann eine solche Vereinbarung geschlossen.

Für die Dauer des Kündigungsschutzprozesses wird eine Vereinbarung zur Weiterbeschäftigung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschlossen. Die Vereinbarung zur Weiterbeschäftigung kommt als auflösend bedingter Arbeitsvertrag zustande.