Titelbild

Vorlage Checkliste Minijob

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Bei der Form des Minijobs wird zwischen der geringfügig entlohnten und der kurzfristigen Beschäftigung unterschieden. Eine geringfügig entlohnte Beschäftigung liegt vor, wenn das Arbeitsentgelt 400 Euro im Monat nicht übersteigt. Eine kurzfristige Beschäftigung hingegen ist auf maximal 50 Arbeitstage pro Kalenderjahr beschränkt.

Um die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten, ist es für den Arbeitgeber wichtig vor Anstellung eines Minijobers, den Hintergrund der bisherigen Beschäftigungsverhältnisses zu erfragen. Die Checkliste Minijob berücksichtigt alle wesentlichen gesetzlichen Regelungen, wie den Status vor der Beschäftigung und den Verzicht auf die Rentenversicherungsfreiheit. Zudem hilft die Checkliste Minijob dem Arbeitgeber alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen zu beachten.