Titelbild

Vorlage Abmahnung Verspätung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Ein Arbeitgeber kann einem Arbeitnehmer eine Abmahnung wegen Verspätung erteilen.
Erscheint der Arbeitnehmer wiederholt nicht pünktlich an seinem Arbeitsplatz hat der Arbeitgeber die Möglichkeit den Arbeitnehmer abzumahnen und ihn damit zur Ordnung zu rufen. Die Abmahnung wegen Verspätung muss detailliert die Tage auflisten, an denen der Mitarbeiter zu spät erschienen ist. Des Weiteren muss die Abmahnung deutlich machen, dass weitere Verstöße die Kündigung zur Folge haben.

Die Abmahnung wegen Verspätung sollte der Arbeitgeber erst nach Rücksprache mit dem Arbeitnehmer aussprechen, um eventuell die Gründe für die Verspätung zu erfahren. Wichtig ist, dass die Abmahnung in Kopie auch der Personalakte beigefügt wird.