Titelbild

Vorlage Abmahnung Schlechtleistung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Der Arbeitgeber ist zu einer Abmahung wegen Schlechtleistung berechtigt, wenn die Qualität der Leistung eines Arbeitnehmers wiederholt nicht seinen Anforderungen entpricht. Inhaltlich muss die Abmahnung wegen Schlechtleistung die aufgetretenen Fehler des Mitarbeiters genau und detailliert beschreiben und den Vorgesetzten namentlich benennen, der die Fehlerhaftigkeit der Arbeitsleistung festgestellt hat.

Wie jede andere Abmahnung muss auch die Abmahnung wegen Schlechtleistung den Arbeitnehmer auf die rechtlichen Folgen einer arbeitsrechtlichen Abmahnung hinweisen und einen Vermerk über den Eintrag in die Personalakte enthalten.