Titelbild

Vorlage Abmahnung Genesung

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Ein Arbeitgeber ist zu einer Abmahnung eines Arbeitnehmers wegen Verletzung der Genesungspflicht berechtigt. Wird der Arbeitnehmer vom Arzt vorübergehend für arbeitsunfähig erklärt und legt er dem Arbeitgeber eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor, ist er verpflichtet seine rasche Genesung nicht zu stören. Wird der Arbeitnehmer jedoch dabei beobachtet, wie er seine Genesungspflicht verletzt, so kann dies eine Abmahnung zur Folge haben.

Die Abmahnung wegen Verletzung der Genesungspflicht muss den genauen Zeitpunkt des Verstoßes angeben und das genesungswidrige Verhalten detailliert beschreiben. Ein Grund für die Abmahnung wegen Verletzung der Genesungspflicht ist beispielsweise das Ausführen schwerer körperlicher Arbeiten.