Titelbild
12.10.2020

Unternehmerstory: Anja Gansbühler, Steve Dogs GmbH aus Eibelstadt

"Ein Vorbild, was mich besonders geprägt hat, war Steve Jobs: Ästhetik, Einfachheit, Einzigartigkeit, Brillianz." - Anja Gansbühler von Steve Dogs. Für ihr patentiertes Tiermöbel aus stylischem Rattan-Design erhielt sie 2018 den German Design Award. Der kuschelige Rückzugsort für kleine und große Gefährten schützt deinen Liebling vor Elektrosmog. Ein Interview über Unternehmertum als Herzensangelegenheit.

Businessplan für Herzensangelegenheiten

Anja Gansbühler, Gründer und CEO Bellfugio aka Steve Dogs GmbH

Hallo Anja, bitte stelle dich unseren Lesern kurz vor. Wie entstand die Idee zu Bellfugio, wie fing alles an?

Hallo Kathleen! Mein Name ist Anja Gansbühler, ich bin 50 Jahre alt, gelernte Küchenfachberaterin, seit 2003 Unternehmerin und seit August 2019 Geschäftsführerin der Steve Dogs GmbH. Ich hatte schon als Kind den Wunsch etwas zu bewegen, zu erschaffen, einen Beitrag zu leisten. 

Bellfugio ist eine Reise nach innen, die vor einigen Jahren begann. Ich liebe Hunde, insbesondere meine Dackeldame Janka. Sie hat Angst vor Gewitter und verkroch sich dann immer ins hinterste Eck der Abstellkammer. Ihr Verhalten hat mich dazu bewegt, in die Tiefe zu gehen. Im naheliegenden Weinberg steht ein Funkmast, der eifrig sendet, im Büro ist Janka umgeben von Strahlung, sei es durch Steckdosen, W-Lan Router, Kabel etc. Ich habe mich gefragt, wie Tiere insbesondere Hunde damit umgehen und habe angefangen zu recherchieren.

Ich selbst wollte mein Handy nicht strahlend am Körper tragen, so habe ich mir eine abschirmende Hülle gekauft. Solange das Handy darin war, war ich quasi offline.

Was für Menschen als selbstverständlich betrachtet wird, gilt gleichsam für Tiere?

Ja genau. Mir kam die Idee, für Janka genau so etwas zu erschaffen – mal offline sein, wenn "draußen der Punk abgeht“. Im Netz schien Strahlung sehr wohl ein Thema zu sein und so habe ich angefangen weiter zu denken. Einige Krankheiten scheinen auch auf das Konto "Strahlung" zu gehen wie u.a. ZeitenSchrift – das Magazin für mehr Qualität und Wahrheit im Leben berichtete. Zahlreiche Beschwerden führen Tierärzte auf die zunehmende Belastung durch Elektrosmog zurück: z.B. Lahmheit an den Vorderläufen, chronischer Durchfall und Fehlfunktionen der Schilddrüse, Haut- und Augenkrankheiten, Reizbarkeit und Verhaltensstörungen sowie Unwohlsein und Appetitverlust.

Ich möchte mit Bellfugio Symptomen entgegenwirken, für die es auf den ersten Blick keine Erklärung gibt.

Bellfugio und die Steve Dogs GmbH: Erklär uns bitte Verwendung, Bedeutung und Zusammenhang der beiden Marken bzw. Firmierung, die auf den ersten Blick vielleicht verwirrend erscheinen.

Ein Vorbild, was mich besonders geprägt hat, war Steve Jobs. Der Name war für mich Programm: Ästhetik, Einfachheit, Einzigartigkeit, Brillianz. Das sollte mein Unternehmen darstellen, mit Bellfugio als erstes Produkt.

Bellfugio setzt sich zusammen aus dem französischen Begriff für "schön" und dem Refugium, ein Rückzugsort, zusammen ergibt das Bellfugio. Den Impuls für die Verwendung gab eine Weinbergschnecke, die sich in ihr Schneckenhaus zurück zog, als Janka sie beschnuppert hat. Daraus resultierte gleichzeitig die Form.

Wer sind deine Zielgruppen? Für wen hast du Bellfugio konzipiert?

Jeder, der seinem Hund oder seiner Katze Geborgenheit schenken möchte, der bewusst lebt und der das Schöne liebt, besitzt ein Bellfugio. Jeder Kunde entscheidet selbst, welcher Aspekt für ihn passt: Design, Schutz, Einzigartigkeit, Brillianz. Mit Bellfugio spreche ich jeden an, der das Refugium als Mehrwert für Tier und Halter versteht.

Als Küchenplanerin habe ich den ästhetischen Aspekt im Blick. Als Hundebesitzerin den Schutzeffekt und natürlich hebe ich mich gerne ab.

Du willst Menschen helfen, ihre Tiere vor elektromagnetischer Strahlung zu schützen und ihnen Geborgenheit zu schenken. Wie genau funktioniert das?

Ich habe es dem Tierbesitzer leicht gemacht. Eine Technik, die jeder kennt (der Faradaysche Käfig), kombiniert mit einer natürlichen Form, umgeben von einer dekorativen Außenhülle, die dazu noch leicht zu reinigen ist und dem Tier so viel bringt. Das innenliegende Tier kann sich zusammengerollt fühlen und ist abgeschirmt. Ein wunderbares Geschenk, finde ich. 

Auszug aus der Bellfugio Patentanmeldung:

„Es besteht zudem die Vermutung, dass elektromagnetische Felder negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Tieren haben können. Diese Vermutung ist weder unbegründet noch wissenschaftlich widerlegt worden. In der Radiästhesie wird die Existenz weiterer Strahlungsarten postuliert, die von Tieren, insbesondere von Hunden, wahrgenommen werden und ebenfalls deren Gesundheit beeinflussen können.“

Du hast dein kuscheliges Refugium für Haustiere als Patent anmelden lassen. Worin besteht die Einzigartigkeit des Produkts?

Die Einzigartigkeit besteht zum Ersten in dem formgebenden Rahmen aus Metall. Zum Zweiten in der abschirmenden Schutzschicht, gebildet durch ein engmaschiges Drahtgeflecht, das Strahlung im relevanten Frequenzbereich abschirmt. Was wir auf den ersten Blick sehen, ist ein Geflecht aus zweifarbigem Polyrattan, welches in jedes Wohnambiente passt. Natürlich auch hinsichtlich der Namen, Steve Dogs und Bellfugio.

Welche Beratungen hast du im Zuge deiner Gründung genutzt? Welche Rolle hat ein Businessplan gespielt?

Oh, im Grunde ist diese Reise ein komplettes Neuland für mich. Eine Werbeagentur hat mir die Website gezaubert, für meinen Amazon Auftritt habe ich eine Agentur genutzt und natürlich auch ein Coaching hinsichtlich Kommunikation. Ganz zu Anfang auch eine Beratung bezüglich eines Businessplans. Auch bei der Findung der Namen war eine Agentur tätig. Es sollte etwas Besonderes entstehen, was sich in den Marken widerspiegelt.

Wie waren die anfänglichen Reaktionen auf deine Geschäftsidee im direkten Umfeld?

Ich glaube, viele, die mich lange kennen, haben nur darauf gewartet. Allen voran meine Eltern, die an mich glauben, die sich über jedes verkaufte Bellfugio noch mehr freuen als ich. Andere waren verblüfft, fanden die Idee sensationell. Endlich denkt jemand an die Tiere. Aufgrund dieser Reaktionen habe ich alles gegeben, auf Messen, hinsichtlich Auslandsschutz, etc..

Wie machst du auf dich aufmerksam? Welche Marketing Tools spielen die wichtigste Rolle in deinem Geschäftsalltag?

Angefangen bin ich mit Tiermessen, mit dem Ziel möglichst viele Menschen auf einer persönlichen Ebene zu erreichen. Das persönliche Gespräch war mir wichtig, gerade weil es sich um ein Herzensprojekt handelt. Aktuell versende ich Pressemitteilungen mit allen wichtigen Informationen an ausgewählte Fachzeitschriften mit dem Ziel, Interesse zu wecken und in eigener Sache tätig zu werden. Es besteht unter anderem ein Beitrag bei Welt der Wunder TV.

Zwischendurch macht eine Werbeagentur für mich den Bereich Facebook, um eine höhere Besucherzahl auf meiner Website zu generieren. Ich habe allerdings auch festgestellt, dass der persönliche Kontakt nach wie vor ein wichtiger Hebel ist. Hierzu zählen Besuche in Hundeschulen, Kleintierpraxen, Futterläden, kleine Zooläden - viel Handarbeit.

Was war dein bislang größter Meilenstein, Stichwort German Design Award 2018?

Mein größter Meilenstein war tatsächlich die Realisierung, dass die Idee zum Bellfugio sehr viel mit mir selbst zu tun hat, deswegen der Spruch von Johann Wolfgang von Goethe. 

Bellfugio ist der künstlerische Ausdruck meiner Innenwelt. Ähnlich wie bei einem Autor und seinem Buch. Ich habe viele Jahre gebraucht, die Episoden drumherum zu bauen, sprich die Episoden Design, Markenschutz, Einzigartigkeit. Für jeden Kunden das passende Kaufargument (lacht). Vielleicht ist diese Art in dieser schnelllebigen Zeit weniger produktiv, aber im Grunde wünschen wir uns doch alle ein bisschen Ruhe, Geborgenheit in unseren 4 Wänden. Fangen wir doch damit bei unseren geliebten Vierbeinern an und sehen, wie sie sich wohlfühlen. 

Der German Design Award 2018 war ein sehr großes Ereignis für mich und eine weitere Bestätigung weiterzumachen. 

Das sagt die Jury über Bellfugio, Gewinner German Design Award 2018: 

"Das stylische Tiermöbel fügt sich mit seinem eleganten Rattandesign in jedes Ambiente harmonisch ein. In den bis auf den Einstieg rundherum geschlossenen Hundekorb ziehen sich Hunde gerne zurück, denn er gibt ihnen nicht nur ein Gefühl von Geborgenheit, sondern schützt auch vor Elektrosmog."

Hast du jemals ans Aufgeben gedacht, weil Hürden unüberwindbar schienen? Welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf dein Geschäftsmodell?

Zu Frage eins kommt ein glasklares Nein. An manchen Tagen war ich weniger motiviert, manchmal auch länger als mir lieb ist. Aber allein schon das gute Gefühl, welches sich beim Betrachter einstellt, ist wie ein Placebo. Wenn ich meine Dackeldame in ihrem Bellfugio beobachte, geht mir das Herz auf, dazu ein Glas des besten Winzerrotweines und der Tag ist gerettet. WinWin für Hund, Katze, Herrchen, Frauchen und Bellfugio.

Die Corona-Krise hat mich nicht soo kalt erwischt. In meinem Dachboden hatte ich schon viele gute Ideen. Mein anfängliches Geschäftsmodell habe ich gründlich überarbeitet und losgelassen. Es hat sich für mich die Frage gestellt, wie ich Bellfugio präsentieren kann, wenn nicht auf Messen und Face to Face. Also blieb nur die Möglichkeit im Internet und via Social Media Präsenz zu zeigen. Da das für mich Neuland war, bedurfte diese Art von Marketing eines großen Investments und genaueste Betrachtung hinsichtlich Sinns oder Nicht-Sinns. Den Break-even habe ich bisher noch! nicht erreicht. 

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." - Johann Wolfgang von Goethe

Bellfugio

So erreichst du Anja Gansbühler und die Steve Dogs GmbH:

Bellfugio

Du möchtest mehr über Bellfugio erfahren oder eines der kuscheligen Refugien der Steve Dogs GmbH erwerben? Hier geht´s zur Website von Bellfugio.

Die Dienstleistungen von Anja Gansbühler kannst du bequem online buchen. Auf Zandura, der Plattform für digitale Neukundengewinnung findest du selbstverständlich auch Bellfugio und die Steve Dogs GmbH. Hier geht´s zum Unternehmenseintrag der Steve Dogs GmbH auf Zandura.

Go for it: Was ist dein Herzensprojekt?

Businessplan erstellen

Businessplan

Der Businessplan legt den Grundstein für deine Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellst du deinen Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir dich auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu deinem Businessplan.

MAKE TOMORROW NEW: 400.000 EUR gewinnen

Raus aus dem Krisenmodus, dein Pioniergeist ist jetzt gefragt. Bewirb dich mit einer Idee für eine bessere Zukunft und erhalte 400.000 EUR Siegprämie. Insgesamt warten Fördergelder im Wert von 1 Million EUR auf dich. Was es dazu braucht? Optimismus und eine Idee, die Wirtschaft und Gesellschaft radikal zum Guten verändern will.

Markenrecht: Wie kann ich meine Marke schützen?

Du bist Gründer oder Unternehmer und willst deine Marke schützen? Die Rechtsanwälte von KTR Legal erklären im Interview, wie du am besten vorgehst. Erfahre exklusiv auf unternehmenswelt.de wie du eine Markenrecherche führst, worauf du bei der Wahl deines Markennamens besonders achten musst und was es kostet, eine Marke zu schützen.

Über den Autor
Kathleen Händel

Kathleen Händel

Kathleen schreibt seit 2018 im Magazin von Unternehmenswelt. Neue Ideen und Konzepte, disruptive Technologien und nachhaltiges Unternehmertum bilden ihre Interessenschwerpunkte. Zuvor war Kathleen als Content Creator für die Social StartUp-Szene, verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen tätig. Seit 2019 recherchiert die studierte Kulturwissenschaftlerin für dich alle Fakten und Zusammenhänge, die du in deinem Tagesgeschäft brauchst.