Titelbild rc
16.02.2019

Unternehmernews der Woche 7/2019

Wir haben uns mit Markus Stollenwerk getroffen. Der Musikproduzent erzählt uns, wie die Idee zu seiner Firma entstanden ist und von den spannenden Plänen für das kommende Jahr. Andere Themen diese Woche - die Finanzhilfen der KfW, der Landesförderinstitute und der EU für KMU, die wichtigsten Regelungen für Arbeits- und Pausenzeiten, die Nominierten für den diesjährigen Gastro-Gründerpreis und vieles mehr - in den Unternehmernews der Woche.

Unternehmerstory mit Markus Stollenwerk von THE FOOL’S CONCEPT

Markus Stollenwerk ist im Musikbusiness aktiv und setzt mit THE FOOL’S CONCEPT verschiedenste Musikproduktionen um. Wie die Idee zu seinem Unternehmen entstanden ist, warum er lieber selbstständig als angestellt ist und ob er uns seine spannenden Pläne für das kommende Jahr verrät, lesen Sie in unserer aktuellen Unternehmerstory.

Online News der Woche

Facebook launcht interessante Funktionen für Markeninhaber in seinen Facebook Gruppen, die nächsten deutschen Einhörner, eine Infografik mit den häufigsten SEO-Fehlern in Onlineshops, ein Wegweiser für den Weg vom Startup zum digitalen Mittelständler und die neue Reform zum Urheberrecht. Diese und andere Themen, in den Online News der Woche.

Crypto News der Woche

Der Basic Attention Token (BAT) und sein Schöpfer, Javascript-Entwickler Brendan Eich sowie die Bison App der Börse Stuttgart Tochter Sowa Labs im Crypto-Portrait. Diese und weitere Neuigkeiten aus dem Hause IBM, vom KI-Standort Deutschland, sowie prominente Unterstützung für Bitcoin als alltagstaugliches Zahlungsmittel fassen unsere Crypto News der Woche für Sie zusammen.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

Zahlreiche britische Unternehmen siedeln in die Niederlande über

Die Niederlande haben wegen des bevorstehenden Brexits bereits mehr als 40 Unternehmen aus Großbritannien abwerben können. Die Investitionen für die Neuansiedlung in den Niederlanden beliefen sich auf rund 290 Millionen Euro, teilte die Niederländische Agentur für Auslandsinvestitionen mit. Zudem brächten die Firmen knapp 2.000 Arbeitsplätze aus Großbritannien mit, berichtet die ZEIT

Arbeits- und Pausenzeiten: Das gilt rechtlich

Für Erwachsene und Jugendliche gelten unterschiedliche Regelungen für Arbeits- und Pausenzeiten. Sie werden im Arbeitszeitgesetz bzw. im Jugendarbeitsschutzgesetz vorgeschrieben. Was Sie als Arbeitgeber wissen sollten fasst die Deutsche Handwerks Zeitung für Sie zusammen.

Deutsche Exporte 2018 auf Rekordhoch

Trotz der internationalen Handelskonflikte haben deutsche Unternehmen vergangenes Jahr so viel exportiert wie nie zuvor. Auch die Einfuhren stiegen deutlich, kommentiert zeit.de.

Auf Staatskosten den Betrieb optimieren: Finanzhilfen der KfW, der Landesförderinstitute und der EU für KMU

Der Staat öffnet seine Schatullen für Handwerker und fördert so ­ziemlich alles, was dem Betrieb und der Umwelt hilft. Wer sich ­auskennt, erhöht seine Chance, die konditionsstarken, staatlichen Gelder zu bekommen. Wie Förderung und Beantragung funktionieren – plus einer großen Übersicht über die Förderprogramme der KfW, der Landesförderinstitute und der EU für KMU - hat das handwerk magazin zusammengestellt. 

Die Nominierten für den Gastro-Gründerpreis stehen fest

Ob die Rettung des Würstchens, Flüchtlingsintegration oder gesunde Fusion-Küche – die Konzepte der Anwärter für den diesjährigen Deutschen Gastro-Gründerpreis sind ausgefallen und könnten unterschiedlicher nicht sein. Aus der diesjährigen Vorauswahl der Top 30 haben sich zehn Konzepte bei der Jury durchgesetzt, berichtet die AHGZ.

Über den Autor
Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.