14.02.2019

SEO-Fehler im E-Commerce, Urheberrechtsreform, Wegweiser zum digitalen Mittelständler uvm.

Woche 7/2019 – Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online-Marketing, Startup-Szene & Co. zusammen.

Facebook launcht interessante Funktionen für Markeninhaber in seinen Facebook Gruppen, die nächsten deutschen Einhörner, eine Infografik mit den häufigsten SEO-Fehlern in Onlineshops, ein Wegweiser für den Weg vom Startup zum digitalen Mittelständler und die neue Reform zum Urheberrecht. Diese und andere Themen, in den Online News der Woche.

Neue Gruppen-Features bei Facebook: Kooperation mit Marken möglich

Facebook hat vielfältige Updates für die Gruppen angekündigt. Für Unternehmen ist vor allem die Chance zur Kooperation mit Marken interessant. Bei diesem Pilotprojekt können Gruppen relevante Deals der Kooperationspartner promoten oder die Marken liefern in diesen Gruppen ihr je spezifisches Fachwissen über eine Branche oder praktikable Insights für potenzielle Kunden. Ein spannendes Feature also, das vorerst nur in den USA ausgerollt wird. Alle neuen Feature im Überblick hat onlinemarketing.de.

Das sind Deutschlands nächste Einhörner

In der Start-up-Welt ist es eine magische Summe: eine Milliarde Dollar. Junge Unternehmen, die diese Firmenbewertung erreichen, wird gemeinhin bescheinigt, den Durchbruch geschafft zu haben. Lange waren solche „Einhörner“ vor allem in den USA zu finden – doch zunehmend werden sie auch in Europa gesichtet. Mit seiner jüngsten Finanzierungsrunde hat etwa die Berliner Smartphone-Bank N26 kürzlich diesen Status erreicht.

Welche europäischen Firmen das Zeug haben, ebenfalls Milliardenbewertungen zu erreichen, hat nun die Investoren-Plattform Tech Tour untersucht. In der heute veröffentlichten Liste der 50 wachstumsstärksten Technologie-Start-ups sind neben N26 zwölf weitere Unternehmen aus Deutschland vertreten – aus ganz unterschiedlichen Branchen. WiWo-Gründer stellt die zukünftigen Fabelwesen vor. 

SEO-Infografik: 80 weit verbreitete Fehler im E-Commerce

Die Zahl der Online-Shops wächst exponentiell, und mit ihr verschärft sich der Wettbewerb, in dem Unternehmer bestehen müssen. SEMrush hat 1.300 Websites aus dem E-Commerce-Sektor auf ihr SEO-Potential hin untersucht. Aus den Ergebnissen erstellte das Team eine Infografik, die zeigt, was Shops besser machen könnten. 

Wegweiser für die Wachstumsphase: Der Weg vom Startup zum digitalen Mittelständler

Vom kleinen Start-up zum digitalen Mittelständler: In einer aktuelle Studie haben Wissenschaftler versucht, die Erfolgsfaktoren für so eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung zu ergründen. Dafür wurden eine ganze Reihe von akademischen Abschlussarbeiten zusammengefasst und die zugrunde liegenden Interviews mit Gründern und Unternehmern ausgewertet – ergänzt um regionale und internationale Datensammlung. gruender.wiwo.de  fasst die wichtigsten Erkenntnisse zusammen. 

EU-Staaten einigen sich auf Urheberrechtsreform

Im Streit um die Reform des Urheberrechts haben die EU-Mitgliedsstaaten einen Kompromiss zwischen Deutschland und Frankreich mehrheitlich gebilligt. Deutschland wollte erreichen, dass Kleinunternehmen und Start-ups von der Pflicht ausgenommen werden, bei ihnen bereitgestellte Inhalte nach Urheberrechtsverletzungen zu filtern. Dies lehnte Frankreich ab. Nach dem Kompromiss müssen Firmen für Ausnahmen drei Kriterien erfüllen: Sie müssen mindestens drei Jahre bestehen, ihr Umsatz muss weniger als zehn Millionen Euro betragen und die Nutzerzahl muss unter fünf Millionen pro Monat liegen.

Unternehmen, die über diesen Schwellen liegen, müssen hochgeladene Inhalte nach von den Lizenzinhabern bereitgestellten Listen filtern und verhindern, dass nicht genehmigte Werke wieder auf ihrer Plattform erscheinen, berichtet die ZEIT

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Janine Friebel wurde 1983 geboren und studierte in Magdeburg Internationales Management. Als Key Account Managerin einer Leipziger Online Marketing Agentur hat sie über mehrere Jahre zahlreiche Kunden im Online Marketing betreut und beraten. Jetzt verantwortet sie das Marketing für die Zandura GmbH und kümmert sich um die Vermarktung der Inhalte auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
12.10.2019

Onlinehandel im 3. Quartal mit deutlichem Plus zum Vorjahr, Tipps für gelungene Instagram Stories Ads, Schutz für E-Commerce-Händler bei Betrug im Netz

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Onlinehandel im 3. Quartal mit deutlichem Plus zum Vorjahr, Tipps für gelungene Instagram Stories Ads, Schutz für E-Commerce-Händler bei Betrug im Netz

In einer großen Verbraucherstudie hat der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) aktuelle Zahlen für das 3. Quartal 2019 erhoben. Demnach verzeichnet der Online-Versandhandel weiterhin ein deutliches Wachstum und konnte im Vergleich zum Vorjahreswert um 12,3 % zulegen. Wir zeigen Ihnen, welche Produkte Kunden besonders stark nachfragen. Mehr Reichweite und Markenbekanntheit erreicht Ihr Produkt oder Dienstleistung mit guten Instagram Stories Ads. Worauf Sie bei der Gestaltung achten müssen, lesen Sie neben weiteren News aus StartUp-Szene, Online Marketing und Digitale Wirtschaft in den Online News der Woche.

05.10.2019

Top-Gründerevents im Herbst, "Steinzeitmethoden" im Onlinehandel, EuGH Urteil: Keine Cookies ohne Zustimmung

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Top-Gründerevents im Herbst,

Google setzt den Nutzer auf Platz 1 in der SERP. Das bedeutet auch für Sie und Ihre Backlink-Strategie eine klare Zielgruppe. Wie Sie Ihrer Website durch effektive Backlinks zu mehr trust verhelfen, erfahren Sie im SEO-Praxistipp. Wo müssen sich deutsche Online-Händler aktuell strategisch verbessern? Eine aktuelle Studie gibt Aufschluss. Coaching und Networking für alle Gründer und StartUps gibt es auf deGUT und Entrepreneurship Summit sowie weiteren Top-Gründerevents im Herbst.

28.09.2019

Crowdfunding als Investitionsform für KMU, vereinfachtes Retourenhandling für DHL Geschäftskunden, trickreiche Mode gegen Gesichtserkennung u.v.m.

Wir fassen für Sie die wichtigsten News aus E-Commerce, Online Marketing, Digitaler Wirtschaft & Startup-Szene zusammen.

Crowdfunding als Investitionsform für KMU, vereinfachtes Retourenhandling für DHL Geschäftskunden, trickreiche Mode gegen Gesichtserkennung u.v.m.

Gründerstory: Raphael Fellmer lebte 5 Jahre ohne Geld und erwirtschaftet jetzt mit dem StartUp Sirplus Millionenumsätze durch den Verkauf weggeworfener Lebensmittel. Veränderte Ranking Faktoren bei Google: So passen Sie Ihre Content-Strategie an. Systeme und Geschäftsgeheimisse schützen: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) veröffentlicht IT-Notfallkarte und Maßnahmenkatalog für KMU. Schwarmintelligenz nutzen: Crowdfunding als Investitionsform für KMU. Finden Sie die passende Plattform für Ihren Kapitalbedarf. Diese und weitere Meldungen aus StartUp-Szene und Digitale Wirtschaft lesen Sie in den Online News der Woche.

unternehmenswelt