11.09.2017

Unternehmernews der Woche 37/2017

Mikromezzaninfonds Deutschland, Anspruch auf Gründungszuschuss, Gewährleistungsrecht im Handwerk uvm.

Diese Woche schauen wir uns den Mikromezzaninfonds Deutschland - das Förderprogramm für Existenzgründer und junge Unternehmen - an. Außerdem informieren wir Sie über ein aktuelles Urteil zum Anspruch auf Gründungszuschuss. Welche anderen Themen Sie nicht verpassen sollten, lesen Sie hier.

Gründer- und Unternehmernews kurz & knapp

News Schriftzug

Existenzgründung

Fördermittel für Existenzgründer: Gründungszuschuss - zeitlicher Umfang von mind. 15 Wochenstunden erforderlich

Was Gründer von Politikern erwarten

Verband beklagt gründungsfeindliches Klima in Deutschland

Recht & Steuern

Rechnungen berichtigen: So stehen Sie umsatzsteuerlich auf der sicheren Seite

Gewährleistungsrecht: Das gilt im Handwerk

Rückgaberegelungen im E-Commerce: Das ist im Einzelfall erlaubt

Personal

Flüchtlinge einstellen: Kostenloser Ratgeber für KMU

Nebenjobs, Ehrenamt & Co.: Diese Regelungen müssen Arbeitgeber beachten

Schwerbehinderte Mitarbeiter: Das müssen Sie als Arbeitgeber beachten

Unternehmertum

Unternehmernews der letzten Woche: Tipps für Gründungszuschuss-Antrag, PayPal übernimmt Swift Financial, Fördermittel für KMU uvm.

Die innovativsten Unternehmen der Welt

Import und Export: Das müssen Unternehmen beim Im- und Export von Waren und Rohstoffen beachten

Fortschritt im Unternehmen: 9 Tipps für kleine Betriebe Ideen zu entwickeln und umzusetzen

Der Mikromezzaninfonds Deutschland im Fördermittel-Check

Aufgrund fehlender Sicherheiten finden viele Gründer und junge Unternehmer selten eine Bank, die Sie bei der Realisierung Ihrer Vorhaben unterstützt. Hier kommt der Mikromezzaninfonds ins Spiel. Der Fonds schafft die Möglichkeit die Eigenkapitalbasis Ihres Unternehmens zu erhöhen und unterstützt so eine nachhaltige Finanzierung. Wer gefördert wird und was Sie bei der Antragstellung beachten müssen, lesen Sie hier.

Expansionspläne: Pizza Hut verdoppelt Standorte

Pizzaketten und Wettbewerber aus der Systemgastronomie können sich auf verstärkte Konkurrenz gefasst machen. Denn Pizza Hut will mit ihrem Pizza-Angebot im Express- und Liefersegment deutlich zulegen. Die Zahl der Standorte von aktuell etwa 70 soll eigenen Ankündigungen zufolge mehr als verdoppelt werden.

Über den Autor

Janine Friebel

Janine Friebel

Das könnte Sie auch interessieren

Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Businessplan erstellen: Kostenfreie Vorlage inkl. Finanzplan
Der Businessplan legt den Grundstein für Ihre Gründung. Mit dem kostenfreien Businessplantool erstellen Sie Ihren Businessplan einfach und sicher selbst. Schritt für Schritt begleiten wir Sie auf den folgenden Seiten auf dem Weg zu Ihrem Businessplan.
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Kostenfreier Fördermittelcheck für Unternehmer
Das Angebot an Fördermitteln ist umfangreich und für viele Unternehmer kaum noch zu überblicken. Mit dem kostenfreien Fördermittelcheck von Unternehmenswelt haben Sie die Möglichkeit das passende Förderprogramm für Ihr Vorhaben zu finden - zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.
Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
06.09.2017

Der Mikromezzaninfonds Deutschland im Fördermittel-Check

Das Förderprogramm für Existenzgründer und junge Unternehmer

Der Mikromezzaninfonds Deutschland im Fördermittel-Check

Aufgrund fehlender Sicherheiten finden viele Gründer und junge Unternehmer selten eine Bank, die Sie bei der Realisierung Ihrer Vorhaben unterstützt. Hier kommt der Mikromezzaninfonds ins Spiel. Der Fonds schafft die Möglichkeit die Eigenkapitalbasis Ihres Unternehmens zu erhöhen und unterstützt so eine nachhaltige Finanzierung. Wer gefördert wird und was Sie bei der Antragstellung beachten müssen, lesen Sie hier.

25.10.2017

Innovationsgutscheine für KMU

Antragsteller für EU-Initiative "Horizont 2020" werden jetzt unterstützt

Innovationsgutscheine für KMU

Wie wir kürzlich unserem Artikel über ungenutzte Förderprogramme zur Digitalisierung berichteten, unterstützt die EU-Initiative "Horizont 2020" mit 80 Mrd. Euro unter anderem auch KMU-Innnovationsprojekte - und zwar in in allen Phasen der Realisierung. Durch Innovationsgutscheine für KMU wird den Antragstellern für "Horizont 2020" jetzt geholfen!

12.10.2017

Förderprogramme für Digitalisierung bleiben ungenutzt

Nur 12 von 100 kleinen und mittelständischen Unternehmen tätigen zukunftsorientierte Digital-Investitionen

Förderprogramme für Digitalisierung bleiben ungenutzt

Bis zu 50.000 Euro können die Zuschüsse in die nötige Sicherheit von Informationstechnologie (IT) für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) durch Förderpogramme betragen. Doch nur 12% der KMU tätigen auch relevante Investitionen in den Digital-Sektor. Der Mittelstand hat diesbezüglich Nachholbedarf. Eine EU-Intitiative will das ändern.

unternehmenswelt