St. Oberholz in Berlin Mitte

Coworking Pionier mit freiem WLAN und immer genug Latte Macciato für die Kreativwirtschaft

Coworking mit hauseigenen Kaffeespezialitäten – diese duftende Arbeitsatmosphäre ist sicherlich einzigartig im historischen Coworking Space St. Oberholz. An mittlerweile 2 Standorten in Berlin Mitte kann man via monatlicher Mitgliedschaft als Coworker starten.

Gründung

  • 2005 Standort Rosenthaler Platz / 2015 Standort Zehdenicker Straße

Angebot und Ausstattung

  • Das St. Oberholz am Rosenthaler Platz umfasst das gesamte alte Aschinger Gebäude. Über dem Cafe befindet sich ein Coworking Space für Mitglieder, Team- und Konferenzräume.
  • Das Konzept des 2. Standorts Zehdenicker Straße führt diese Aufteilung fort.

Preise

BASIC MEMBERSHIP - 99 EUR

  • Zugang zur Coworking-Fläche am Rosenthaler Platz
  • Montag bis Freitag 8-18 Uhr, Samstag bis Sonntag 10-18 Uhr
  • schnelles Wifi
  • Drucken ist inklusive
  • Telefonkabinen
  • Filterkaffee und Tee inklusive
  • 10% Rabatt auf alles in beiden St. Oberholz Cafés
  • monatlich kündbar
  • Zugang zu exklusiven Member-Events

Extras

  • Konferenzraumbuchung für EUR 15 pro Stunde
  • Postempfang EUR 15 pro Monat

FULL MEMBERSHIP - 189 EUR

  • 24/7 Zugang mit eigenem Schlüssel
  • Coworking an zwei Orten (freie Platzwahl)
  • schnelles Wifi
  • Drucken ist inklusive
  • Telefonkabinen
  • Teeselektion und der St. Oberholz eigene Kaffee-Blend in den Coworking-Küchen
  • 10% Rabatt auf alles in beiden St. Oberholz Cafés
  • Mikrowelle zur Mitbenutzung
  • monatlich kündbar
  • Zugang zu exklusiven Member-Events

Extras

  • Konferenzraumbuchung für EUR 15 pro Stunde
  • Schließfach EUR 15 pro Monat
  • Postempfang EUR 15 pro Monat

Besonderheiten

  • Coworking Ursprungsgedanke
  • sehr flexibel nutzbar
  • monatlich kündbar
unternehmenswelt