Titelbild
27.04.2011

Einzelhandel: Online-Handel boomt

Aufgrund der guten konjunkturellen Entwicklung erwartet der Einzelhandel für das laufende Jahr eine bessere Geschäftsentwicklung als im Vorjahr. Große Hoffnung setzen Unternehmen vor allem auf den Aufschwung im Bereich Online-Handel: Gemäß einer Umfrage des Beratungsunternehmens Ernst & Young unter Einzelhändlern, soll sich der Erlös aus dem Internetvertrieb binnen fünf Jahren verdoppeln.

Aufgrund der guten konjunkturellen Entwicklung erwartet der Einzelhandel für das laufende Jahr eine bessere Geschäftsentwicklung als im Vorjahr. Große Hoffnung setzen Unternehmen vor allem auf den Aufschwung im Bereich Online-Handel und möchten ihre Internetpräsenz weiter ausbauen. Gemäß einer Umfrage des Beratungsunternehmens Ernst & Young unter Einzelhändlern, soll sich der Erlös aus dem Internetvertrieb binnen fünf Jahren verdoppeln.

Nach Ansicht der Unternehmen bietet gerade das Netz für Gründungswillige ein sehr großes Potential: Zur Zeit sind etwa zwei Drittel der Befragten mit einem Onlineshop im Internet präsent; besonders in den Bereichen Bekleidung, Unterhaltungselektronik und Schuhe bietet der Vertriebsweg über das Internet große Wachstumschancen. Dennoch gelten im Netz eigene Regeln, wie Leiter des Bereichs Retail & Consumer Products Thomas Harms betont.

Der gnadenlose Preiskampf könnte sich für Einzelhändler als Stolperstein erweisen, denn der Online-Handel stellt die Verkäufer vor große Herausforderungen: Kunden möchten ihre Einkäufe unkompliziert erledigen und die Ware so schnell wie möglich erhalten. Des Weiteren müssen sich Online-Händler immer bewusst sein, dass sie ein Händler unter vielen seien und sich immer wieder der Konkurrenz stellen müssen.

Über den Autor

Anne Epperlein