02.09.2013

unternehmenswelt Franchise-Check: mediaconcepts

Franchise-Konzepte im Visier von unternehmenswelt.de

Ihr Kostenfreies Unternehmensprofil

  • Finden Sie Kunden und Geschäftspartner
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste
  • Exklusiv für Gründer und Unternehmer

Für Existenzgründer bieten Franchise-Systeme eine gute Möglichkeit, sich mit dem Unternehmen schnell auf dem Markt zu etablieren. Die Anzahl der bestehenden Franchise-Konzepte und nutzbaren Marken ist allerdings riesig und der Überblick über Kosten, Leistungen und Gebühren ist nicht einfach. Wir stellen daher einige ausgewählte Konzepte in unserem Franchise-Check vor. Heute: mediaconcepts

Für Existenzgründer bieten Franchise-Systeme eine gute Möglichkeit, sich mit dem Unternehmen schnell auf dem Markt zu etablieren. Die Anzahl der bestehenden Franchise-Konzepte und nutzbaren Marken ist allerdings riesig und der Überblick über Kosten, Leistungen und Gebühren fällt schwer. Wir stellen daher einige ausgewählte Konzepte in unserem Franchise-Check vor. Heute: mediaconcepts

Worin besteht die Geschäftsidee ihres Unternehmens? Beschreiben Sie kurz das Unternehmen und das Franchise-System.
mediaconcepts: mediaconcepts unterstützt seine Kunden in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Internet. Anhand einer strukturierten Vermarktungsstrategie sowie der Ausführung verschiedener Werbeaktionen sorgt mediaconcepts für eine erfolgreiche Gewinnung neuer Kunden. Darüber hinaus sorgt die Durchführung von Mystery Checks für eine Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Für die weitere Expansion des Unternehmens sucht mediaconcepts engagierte Franchise-Partner(innen), die das Unternehmen beim Ausbau eines flächendeckenden Filialsystems unterstützen.

Als Franchise-Partner(in) von mediaconcepts erhalten Sie ein langjährig erprobtes und erfolgreiches Geschäftskonzept. Die Zentrale unterstützt seine Franchise-Partner(innen) in der Existenzgründungsphase und fortlaufend während der gesamten Zusammenarbeit in allen Bereichen.

Auf diese Weise erreichen alle Franchise-Partner(innen) einen schnellen und gezielten Markteintritt bei geringem Risiko.

Mit dem schlüsselfertigen Geschäftskonzept von mediaconcepts erzielen Sie mithilfe eines modernen und zukunftsweisenden Dienstleistungsangebots attraktive Einnahmen.

Wie hoch sind die Investitionssumme und das benötigte Eigenkapital?
mediaconcepts: Die Investitionssumme beträgt ca. 8.000 Euro (zzgl. MwSt.), Eigenkapitalbedarf: ca. 2.000 Euro.

Welche Franchisegebühren fallen an? Wie hoch ist die Vertragslaufzeit?
mediaconcepts: Die einmalige Franchise Einstiegsgebühr beträgt 7.900 Euro (zzgl. MwSt.). Weiter eine Umsatzbeteiligung von 5% des Netto-Umsatzes. Die Vertragslaufzeit beläuft sich auf 5 Jahre.

Welche Leistungen sieht das Franchise-Konzept vor?
mediaconcepts: Die Franchise Leistungen von mediaconcepts beinhalten im Einzelnen:

a) Vorvertragliche Leistungen:

Existenzgründungsberatung (Standortauswahl, Investitions- und Finanzierungsberatung, auf Wunsch des Franchisenehmers: Erstellung des Business Plans)

b) Allgemeine Leistungen:

  • verschiedene Schulung zum Thema: Unternehmensführung, Marketing und Kundenakquise, Webmaster-Ausbildung, Online-Shop-Ausbildung, Google-AdWords-Werbekampagnen, Graphikkurs und Skin-Erstellungen, Mystery Checks, Druckerzeugnisse und Werbetechnik, Cityportal24
  • Regelmäßige Beratung durch die Zentrale
  • Überlassung von Marketingunterlagen
  • Erstellung der Firmen-Website
  • Geschäftsausstattung
  • Nutzungsrecht der Marke mediaconcepts
  • Franchise Handbuch
  • Gebietsschutz


Welche Kenntnisse und Qualifikationen sollte der Franchisenehmer vorweisen können?
mediaconcepts: Erfahrungen im Vertrieb sind beim Franchisenehmer von Vorteil, jedoch nicht unbedingt erforderlich. Wichtiger sind uns eine sympathische Ausstrahlung und eine positive Einstellung zu den Produkten und Dienstleistungen. Sie sollten kommunikativ sein und sich zutrauen den Inhabern und Geschäftsführern der potentiellen Firmen die mediaconcepts Dienstleistungen zu präsentieren. PC Grundkenntnisse und eine Affinität zu den Themen Marketing und Internet runden Ihr Gründerprofil ab.

Zum Internetangebot von mediaconcepts

Über unternehmenswelt.de Franchise-Check:
Franchise-Konzepte werden für Gründer immer attraktiver, doch kennen sich noch immer nicht alle über diese Möglichkeit der Selbstständigkeit aus. Unternehmenswelt.de stellt für Gründungswillige ausgewählte Franchise-Konzepte vor und informiert über ihre Verbreitung, die Zielgruppe sowie über Details wie Vertragsdauer, nötiges Eigenkapital und Franchisegebühren.

Über den Autor

Sven Philipp

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
04.09.2018

Franchise Expo Frankfurt: Internationaler Treffpunkt für Franchisenehmer- und geber

Zwischen 27. und 29. September 2018 sind an die 100 Franchisesysteme in Frankfurt zu Gast

Franchise Expo Frankfurt: Internationaler Treffpunkt für Franchisenehmer- und geber

Selbständig sein, aber nicht allein – das bietet die Existenzgründung als Franchisenehmer. Auf der Franchise Expo Frankfurt können Sie etablierte und neue Franchise-Marken treffen, sich in Vorträgen und Workshops zu den Themen Franchisevertrag, Finanzierung sowie zu Erfahrungen rund ums Franchising informieren.

14.02.2018

Franchise-Check: simplehouse

Ein Blick hinter die Kulissen des modernen Immobilienmaklersystem

Franchise-Check: simplehouse

Immobilienverkauf ohne Provision - das bietet das junge Immobilien-Franchise simplehouse. Wir haben uns mit dem Gründer und Geschäftsführer Diego Schleinzer getroffen. Was das Franchise-Modell interessierten Franchisepartnern bietet, verrät er uns im Interview.

27.06.2018

Zielgruppenanalyse - 4 Dinge, die Sie über Ihre Kunden herausfinden müssen

Eine gute Idee für eine Gründung steht und fällt damit, ob es potentielle Kunden für das Produkt gibt

Zielgruppenanalyse - 4 Dinge, die Sie über Ihre Kunden herausfinden müssen

Um zu wissen, ob sich Ihr Produkt verkaufen wird, braucht es eine Analyse Ihrer potentiellen Kunden. Überzeugend für Geldgeber und Partner wird Ihr Angebot dann, wenn Sie genau darüber informieren können, wer Ihre Kunden sind, über welche Eigenschaften sie verfügen, welche konkreten Probleme Sie für Ihre Kunden lösen und wo und wann Sie Ihre Kunden erreichen.

unternehmenswelt