Titelbild

Gründungsberatung in Dresden

Ihr Unternehmenskonzept braucht noch den letzten Schliff? Alle Fragen rund um Businessplan, Finanz- und Bedarfspläne können Sie im Rahmen einer professionellen Gründungsberatung adressieren. Hier erhalten Sie einen Überlick relevanter Anbieter am Standort Dresden.

Gründerseminar unternehmenswelt.de

Im Existenzgründerseminar von Unternehmenswelt am Standort Dresden behandeln die Teilnehmer an 3 Tagen, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr, ausführlich die Themen Businessplan, Fördermittel, Steuern, Recht, Absicherung und Marketing.

Gründungsberatung Wirtschaftsservice Dresden

Der Wirtschaftsservice unterstützt Existenzgründer mit Erstberatungen zur Existenzgründung. Ihre persönliche Anfrage richten Sie an wirtschaftsservice@dresden.de.

Förderprogramm „Gründungsberatung“ des Freistaates Sachsen

Der Freistaat Sachsen gewährt Zuschüsse bei der Inanspruchnahme von Beratungsleistungen, um Existenzgründern den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Die Beratungsthemen können dabei von der Finanzoptimierung über die Unternehmenskonzeption bis hin zum Personalmanagement reichen.

Gefördert werden Natürliche Personen, die sich durch Gründung eines Unternehmens oder durch Übernahme eines bereits bestehenden Unternehmens oder durch Ausweitung eines Nebenerwerbs zum Vollerwerb selbständig machen wollen. Die Antragsteller müssen außerdem ihren Hauptwohnsitz in Sachsen haben. Gefördert werden Beratungsleistungen u.a. zur Sicherung und Optimierung der Finanzierung, zur Vorbereitung eines Vertriebs- bzw. Marketingkonzepts, zur Überarbeitung/ Weiterentwicklung Ihres Gründungs- bzw. Unternehmenskonzepts, zu Fragen der Markterschließung und   Hilfestellungen in der Standortsuche.

Gründungsberatung IHK Dresden

Nach vorheriger Terminvereinbarung und Einreichung eines Businessplans beraten die Mitarbeiter der IHK Dresden in individuellen Gesprächen rund um alle Fragen der Existenzgründung von der Finanzierung über Patentrecht bis hin zur Ausgestaltung von Gesellschafterverträgen.