Titelbild

das betahaus in Berlin Kreuzberg

Mit seinem internationalen Standortnetzwerk ist das betahaus als einer der Pioniere deutscher Coworking Aktivitäten mittlerweile durchaus Big Player. Attraktive Förderprogramme und Vergünstigungen für betahaus-Coworker und ein breites Netzwerk bei moderaten Konditionen machen es zu einem attraktiven Standort in Kreuzberg und Neukölln.

Gründung

  • 2009

Angebot und Ausstattung

  • 2 Standorte in Kreuzberg und Neukölln mit voll ausgestatteten Coworking- und Eventflächen

Preise

  • Flexdesk mit Internet und Zutritt Mo-Fr 9-18Uhr für 99EUR/Monat
  • Flexdesk mit Internet, Mailadresse, Schließfach, Zugang zu Meetingräumen und 24/7 für 250 EUR/Monat

Besonderheiten

  • mehr als 1000 Netzwerkevents im Jahr
  • Partner Spaces in Barcelona, Sofia, Hamburg, und 76 Standorten weltweit
  • Betapitch-Start-Up Wettbewerb
  • BetahausX – Investorenprogramm
  • attraktive Partnervergünstigungen für betahaus-Mitglieder

Kontakt

betahaus

Rudi-Dutschke-Straße 23

10969 Berlin