05.01.2019

Crypto News der Woche 1/2019

Die Blockchain feiert Jubiläum, Poloniex im Krypto-Börsen-Check und die wichtigsten Wallet-Anbieter im Vergleich - unsere Crypto News der Woche

Das neue Jahr startet gleich zu Beginn mit einem denkwürdigen Jubiläum. Am 3. Januar 2009 wurde der erste Bitcoin-Block gemined. Damit legte Satoshi Nakamoto den buchstäblich digitalen „Grundstein“ für eine neuartige Technologie. Außerdem stellen wir die Crypto-Börse Poloniex vor und nehmen die wichtigsten Wallet-Anbieter unter die Lupe.

Nunmehr 10 Jahre danach hat sich die Blockchain bereits in vielen Unternehmensbereichen ein solides Fundament erarbeitet und ist längst kein Nischenphänomen mehr. Welche technologischen Entwicklungen sie dabei auf dem Weg zu einer vernetzten Geschäftswelt noch durchwachsen wird und die sich daraus ableitenden Gründergeschichten wollen wir 2019 mit gleichbleibender Aktualität berichten. Den Auftakt machen wir mit Poloniex, der Crypto-Börse, die USDC-Initiator Circle erst im Februar 2018 für 400 Mio. USD gekauft hatte und deren Zukunft gerade für deutsche Nutzer sich aktuell als fragil herausstellt. Unter dem Stichwort – Welche Wallet passt zu mir? - haben wir außerdem die wichtigsten diesbezüglichen Anbieter und ihre jeweiligen Besonderheiten zusammengefasst.

Crypto News der Woche

„Code is Law“? - MIT mit positivem Ausblick für das Crypto – Jahr 2019

Trotz allgemeiner Bärenstimmung 2018 sind sich die Autoren des MIT darüber einig, dass sowohl der Handel mit Crypto-Währungen, als auch die Verbreitung von Blockchain-Anwendungen 2019 positiv begünstigt werden. Der anstehende Einstieg von WallStreet-Schwergewichten in den Markt, aber auch die interne technologische Ausdifferenzierung und Weiterentwicklung der Protokollarchitektur hin zu alltäglich nutzbaren use cases seien dafür entscheidend. Das klingt alles andere als „boring“ und ist en detail im Technology Review des MIT nachzulesen. 

Launch der BAKKT – Plattform wird neu verhandelt!

Nach Rücksprachen mit der CFTC gilt für den ursprünglich am 24. Januar 2019 geplanten Launch der Cryptotrading – Plattform BAKKT nun doch: Dieser wird „amended pursuant to the CFTC’s process and timeline". Eine neuer Termin wurde indes nicht bekanntgegeben. Einzelheiten zum wohl spannendsten Auftakt der Reihe - Crypto goes Mainstream - erfahren Sie auf Cointelegraph

Neues aus deutschen Entwicklerbüros – Bosch veröffentlicht Update zur Kooperative mit IOTA

In einem Blogpost hat Bosch Connectivity die Features seines XDK in einen künftigen Nutzungskontext gestellt, wie er gemeinsam mit den Entwicklern von IOTA u.a. angeboten werden soll. Das programmierbare Sensorgerät ermöglicht die Aufzeichnung unterschiedlichster Daten, die anschließend zwischen verschiedenen Interessenten entlang des IOTA-Tangle verschlüsselt kommuniziert und gehandelt werden können. Als konkreten Anwendungsfall nennt das Unternehmen z.B. die Aufzeichnung der Nutzungsdauer von verliehenen Maschinen und die entsprechende Inrechnungstellung dieser Dienstleistung mithilfe des gekoppelten IOTA-Tangle. Ausführliche Einzelheiten zur Funktionsweise von XDK und seiner Anbindung an die IOTA-Infrastruktur erfahren Sie auf BTC-Echo und bosch-connectivity.com 

Happy Happy Bitcoin! Genesis Block turns 10 am 3 .Januar 2019!

“The Times 03/Jan/2009 Chancellor on brink of second bailout for banks” - Diese Schlagzeile aus The Times vom 3.Januar 2009 bildet die decodierte Aussage des 1.Blocks der Bitcoin-Blockchain vom gleichnamigen Tag und referiert damit eindrücklich die Hintergründe im Entstehungsprozess der wohl bekanntesten Crypto-Währung. Kurz nach der Pleite der Lehman Brothers im Herbst des Vorjahres fasste man damit den Status Quo der weltweiten Wirtschaftslage zusammen mit dem gleichzeitigen Versprechen nach einem neuen institutionsunabhängigen Wertesystem. Zahlen und Fakten zum symbolträchtigen Jubiläum finden Sie unter cointelegraph.com und thetimes.co.uk

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen Händel

Die studierte Kulturwissenschaftlerin arbeitet seit ihrem Master als Redakteur u.a. in den Bereichen Tourismus, für verschiedene Stiftungen und Kommunikationsagenturen. Die Themen responsible tourism, innovative Entwicklungskonzepte und eine nachhaltige economy 4.0 bildeten ihre bisherigen redaktionellen Schwerpunkte. Im unternehmenswelt.de Team schreibt sie seit 2018 u.a. über die digitale Evolution durch Bitcoin, Blockchain und deren gesellschaftliche Bedeutungen. Seit 2019 verantwortet Kathleen Händel den Content-Bereich auf unternehmenswelt.de.

Ähnliche News für Gründer und Unternehmer
21.06.2019

Crypto News der Woche 25/2019

Facebook-Währung Libra, Isländische Krone als E-Geld auf der Ethereum Blockchain, digitaler Rohstoffhandel in Schweden

Crypto News der Woche 25/2019

Nach monatelangen "Insiderberichten" ist es seit dieser Woche offiziell. Facebook hat seine (Crypto)-Währung Libra vorgestellt, die nichts weniger sein will als eine zentrale Instanz im weltweiten Finanzwesen. Die Weichen hierfür sind infrastrukturell in jedem Fall gestellt. News aus Island mit hier ganz eigenen Digitalisierungsbestrebungen der isländischen Krone, der erste vollständig digitalisierte Eisenerzhandel mit der Intelligent Contract Platform des schwedischen Unternehmens Chinsay und KI als virtueller Arzt in den Crypto News der Woche.

14.06.2019

Crypto News der Woche 24/2019

Wir fassen für Sie die wichtigsten News zu Blockchaintechnologie, Crypto-Währungen und Künstliche Intelligenz zusammen.

Crypto News der Woche 24/2019

Blockchain-Entwickler sprühen vor Ideen und führen aktuell die weltweite Liste der Patentanmeldungen an. In Deutschland nimmt man bei Thyssen Krupp das Siegel "KI Made in Germany" sehr ernst und stärkt Hoffnungen auf eigene richtungsweisende Entwicklungen. Coinbase Kunden können seit dieser Woche ihre digitalen funds im deutschen Einzelhandel an allen Visaverkaufsstellen ausgeben. Wenn es nach der FATF geht, stehen Sie dabei künftig stärker im Visier staatlicher Kontrollbehörden. - Dies und mehr in den Crypto-News der Woche.

07.06.2019

Crypto News der Woche 23/2019

BApp Competition lockt mit 1 Mio. USD Prämien für Blockchain-Entwickler, neue Partner für Blockchain StartUp slock.it aus Mittweida, mehr Kundenzufriedenheit und höhere Umsätze im Einzelhandel durch Blockchain-Tracking

Crypto News der Woche 23/2019

Blockchain for the Masses mit der Klaytn Horizon Plattform und einer attraktiven Aufforderung an alle Entwickler weltweit, ein durch Quantenverschlüsselung gesicherter Crypto-Speicher aus der Schweiz, der selbst für Quantencomputer unknackbar sein soll und „rote Linien“ für Künstliche Intelligenz als Beschlussvorlage der deutschen Justizministerkonferenz. – Dies und mehr in den Crypto-News der Woche.

unternehmenswelt