Titelbild

Vorlagen Datenschutz Internet

Zugang zu den kostenlosen Vorlagen

Wer sich als Gründer oder Unternehmer dem Marketingmittel Internet bedient, muss sich strengstens an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen halten, die im Bundesdatenschutzgesetz geregelt sind. Benötigen Unternehmer beispielsweise für die Abwicklung eines Rechtsgeschäfts, die persönlichen Daten eines Kunden, der diese über die Website des Unternehmens vermittelt, so sind die Unternehmer nur dann berechtigt, die Daten an Dritte weiterzuleiten, sofern der Kunde hierzu eingewilligt hat.

Die Vorlagen zum Datenschutz zeigen Gründern und Unternehmern auf, welche Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten sind und geben Beispiele, wie die Datenschutzerklärung auf der eigenen Internetseite aussehen sollte. Mit der Datenschutzerklärung zeigt der Unternehmer seinen Kunden, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt.